MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


KOSTENLOSE TECHNISCHE BIBLIOTHEK
Inhalt von Büchern und Zeitschriften / Jahr 1953

Wir laden Sie ein, unsere zu besuchen Kostenlose technische Bibliothek.

Suche Bücher, Zeitschriften und Sammlungen siehe hier.

Für einen schnellen kostenlosen Download können Sie sofort zu gehen in den entsprechenden Bereich der Bibliothek

Automatischen Spannungsregler. Dolnik A. G., Ephrussi M. M., 1953

Antennenspeisegeräte. Linde D.P., 1953

Einführung in die Funktechnik von Dezimeter- und Zentimeterwellen. Zherebtsov I. P., 1953

Ausgangsübertrager. Krize S. N., 1953

Lautsprecher. Dolnik AG, 1953

Neunte Radiosendung. Funkanlagen in der Volkswirtschaft. Mavrodiadi V.G. (vgl.), 1953

Neunte Radiosendung. Funkanlagen in der Volkswirtschaft. Spizhevsky II, 1953

Wie man einen Transformator wickelt. Podyapolsky A. N., 1953

Wie man einen Gleichrichter baut. Weinstein SS, 1953

Qualitätsindikatoren von Funkempfängern. Levitin E. A., 1953

Bau von Amateur-Kurzwellenempfängern. Shulgin K. A., 1953

Quarzdioden und Trioden. Pumper E. Ya., 1953

Kaltkathodenlampe. Borkhvard G. K., 1953

Amateurfunkkommunikation auf Meterwellen. Plonsky A. F., 1953

Kassettenrekorder. Kushelev Yu.N., 1953

Tischradio mit Tonbandgerät. Kernozhitsky E. P., 1953

Ungedämpfte Schwingungen. Khaikin SE, 1953

Empfang von Fernsehsendungen. Novakovsky S. V., Samoilov G. P., 1953

Amateurfunk-Designs. Beschreibungsindex. Enyutin V. V., 1953

Funktechnik und Elektronik in der Astronomie. Chechik PO, 1953

Radiofizierung von Wohngebäuden. Gudkov PP, 1953

Hausgemachte Windkraftanlage. Pearly SB, 1953

Hörgeräte. Ephrussi M. M., 1953

Widerstände und Kondensatoren in Funkschaltungen. Ginzburg 3. B., 1953

Ultrakurzwellen-Vorsätze. Kostandi G. G., 1953

Niederfrequenzverstärker. Malinin R. M., 1953

Reader Funkamateur. Spizhevsky II, 1953

Elektrische Filter. Konashinsky DA, 1953

[1]

Suche in Büchern, Zeitschriften und Sammlungen

Geben Sie den Titel des Artikels oder Buches ganz oder teilweise ein. Zum Beispiel Ladegerät, Generator, Zeitschaltuhr...

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Haltbarer und flexibler gummierter Beton 03.03.2024

Ingenieure in Indien führten ein Experiment durch, um die Wirkung der Zugabe von Gummigranulat zu hochfestem Beton zu untersuchen. Experten bieten einen neuen Blick auf die Lösung des Problems des Recyclings von Altreifen und machen Beton flexibler und absorbieren Vibrationen wirksamer. Diese innovative Lösung kann die Leistung eines Baumaterials verändern und es flexibler und für den Einsatz in Umgebungen mit starken Vibrationen geeignet machen. Eine weitere Verbesserung der Mischungen eröffnet die Aussicht, in Zukunft effizientere und nachhaltigere Strukturen zu schaffen. Beton als beliebtester Baustoff wird durch neue Technologien ständig verbessert. Ein Team von Ingenieuren aus Indien schlug vor, einen Teil des Sandes in hochfestem Beton durch Altreifengranulat zu ersetzen. Dies löst nicht nur das Problem der Gummientsorgung, sondern verleiht dem Material auch neue Eigenschaften, die es flexibler und schwingungsabsorbierender machen. Vor der Durchführung von Experimenten haben Wissenschaftler aus ... >>

Lenovo ThinkBook Laptop mit transparentem Display und transparentem Display 03.03.2024

Lenovo stellte einen Laptop mit einem transparenten 17,3-Zoll-Bildschirm namens ThinkBook Transparent Display Laptop vor. Der mit MicroLED-Technologie entwickelte Bildschirm weist eine Transparenz von bis zu 55 Prozent auf. Bei weißem Hintergrund wird es völlig undurchsichtig, bei schwarzem Hintergrund ist es durchsichtig, was von beiden Seiten möglich ist. Die maximale Helligkeit erreicht 1000 Nits. Lenovo-Ingenieure vermuten, dass dieses Design für Digitalkünstler nützlich sein könnte, da es ihnen ermöglicht, die Welt hinter dem Bildschirm zu sehen, während sie auf der unteren Hälfte des Laptops zeichnen, wo sich auch die Touch-Tastatur befindet. Durch Anheben des Stifts kann der Benutzer Raum für Kreativität schaffen, da die Tasten automatisch ausgeblendet werden. Auf der Rückseite des Laptop-Standfußes ist eine PHI-Kamera installiert, die Objekte erkennen kann, die sich hinter dem Gerät befinden. Lenovo ist zuversichtlich, dass dieser Sensor bei der Arbeit mit Augmented-Reality-Technologien nützlich sein wird. Derzeit ThinkBook-Laptop mit transparentem Display ... >>

Harmonie in der Musik hat nichts mit Mathematik zu tun 02.03.2024

Nach neuen Forschungsergebnissen von Wissenschaftlern der Universität Cambridge, Princeton und des Max-Planck-Instituts für empirische Ästhetik könnte die traditionelle Verbindung von Musik und Mathematik überdacht werden. Es wurde festgestellt, dass der Ton und die Stimmung von Musikinstrumenten entscheidend für die Wahrnehmung von Harmonie sind, was im Widerspruch zur pythagoräischen Theorie steht. Wie Pythagoras glaubte, ist Harmonie ein mathematisch geordnetes System. Zu diesem Schluss kam Pythagoras, als er entdeckte, dass die grundlegenden musikalischen Intervalle – Oktave, reine Quinte und vollkommene Quarte – entstehen, wenn die Längenverhältnisse der schwingenden Saiten 2:1, 3:2 und 4:3 betragen. Wissenschaftler haben zwei Schlüsselpunkte identifiziert, an denen sich die auf mathematischen Beziehungen basierende Theorie von Pythagoras als ungenau erwies. Anstatt es für wichtig zu halten, bei Akkorden nach mathematischer Perfektion zu streben, bevorzugen Hörer unter normalen Hörbedingungen leichte Abweichungen, die der Musik Lebendigkeit und Reiz verleihen. Doktor Peter ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

3D-Brille für TV ohne Fernbedienung 17.02.2014

Wissenschaftler haben einen Prototyp einer 3D-Brille entwickelt, die sich an das Bild auf verschiedenen Bildschirmen „anpassen“ kann und die nützlich sein kann, um dreidimensionale Fernsehsendungen ohne Verwendung einer Fernbedienung anzusehen.

Russische Physiker haben einen Prototypen einer 3D-Brille entwickelt, die sich an das Bild auf verschiedenen Bildschirmen „anpasst“ und die für das Betrachten von dreidimensionalen Fernsehprogrammen ohne Verwendung einer TV-Fernbedienung nützlich sein kann, berichtet die wissenschaftliche Informationsagentur FIAN-Inform.

Um ein dreidimensionales Bild zu erhalten, werden derzeit häufig stereoskopische Gläser auf Basis sogenannter nematischer Flüssigkristalle (NLC) verwendet. Eine solche Brille ist jedoch aufgrund der Eigenschaften des NLC für die Wahrnehmung eines kontinuierlichen Fernsehbildes unbequem, außerdem eine unerwünschte Überlagerung des "Rests" des Bildes, das für ein Auge "bestimmt" ist, auf dem Bild des anderen Auge ist möglich.

Dieses Problem kann behoben werden, indem Flüssigkristalle eines anderen Typs, Smektika (SLC), als Basis für 3D-Brillen verwendet werden. Diese Idee wurde von einem Team von Wissenschaftlern des Lebedev Physical Institute der Russischen Akademie der Wissenschaften (FIAN), des Prokhorov Institute of General Physics der Russian Academy of Sciences und des Research Institute for System Research (NIISI) der Russischen Föderation vorgeschlagen Akademie der Wissenschaften.

Die Forschungsergebnisse zeigten, dass aufgrund der Verwendung von Smektika in den Flüssigkristallzellen, aus denen das LCD-Display besteht, ein klares Farbbild erhalten werden kann.

„Damit kann man davon träumen, einen Fernseher für die ganze Familie zu bauen. Auf seinem Bildschirm lassen sich Frames verschiedener TV-Programme mischen, aus denen beispielsweise die Brille des Vaters die Übertragung eines Fußballspiels „auswählt“, die der Mutter Brille - eine Serie, und das Kind - ein Zeichentrickfilm. Das heißt, jedes Familienmitglied mit seiner Brille und seinen drahtlosen Kopfhörern sieht völlig unterschiedliche Programme auf demselben Bildschirm", erklären die Forscher.

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Website-Abschnitt Spannungsstabilisatoren. Artikelauswahl

▪ Artikel von Titus Maccius Plautus. Berühmte Aphorismen

▪ Artikel Was speichern Kamele in ihren Höckern? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Gärtner. Standardanweisung zum Arbeitsschutz

▪ Artikel Solarkollektoren. Wie viel Energie kannst du bekommen? Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Über den Rest der Division. Fokusgeheimnis


Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024