MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


GROSSE ENZYKLOPÄDIE FÜR KINDER UND ERWACHSENE
Kostenlose Bibliothek / Verzeichnis / Große Enzyklopädie für Kinder und Erwachsene

Traditionen. Interessante Fakten

Verzeichnis / Große Enzyklopädie. Fragen für Quiz und Selbstbildung / Traditions

Eine große Auswahl an Fragen und Antworten zum Thema Tradition.

Zufälliger interessanter Artikel der Great Encyclopedia

 Traditionen. Einfache Antworten auf komplexe Fragen:

 


 

 sehen andere Artikel Abschnitt Große Enzyklopädie. Fragen für Quiz und Selbstbildung:

 


 

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Antivitamine statt Antibiotika 13.04.2024

Das Problem der bakteriellen Resistenz gegen Antibiotika wird immer gravierender und stellt eine Gefahr für die wirksame Behandlung von Infektionen dar. Vor diesem Hintergrund suchen Forscher nach neuen Wegen zur Bekämpfung von Superbakterien. Eine vielversprechende Richtung ist der Einsatz von Antivitaminen, die antibakteriell wirken können. Obwohl Antivitamine als das Gegenteil von Vitaminen bekannt sind, haben sie sich als vielversprechendes Mittel im Kampf gegen bakterielle Antibiotikaresistenzen erwiesen. Eine von Wissenschaftlern der Universität Göttingen in Deutschland durchgeführte Studie bestätigte ihr Potenzial bei der Entwicklung neuer Medikamente zur Bekämpfung gefährlicher Infektionen. Angesichts der Zunahme antibiotikaresistenter Superbakterien besteht die Notwendigkeit, alternative Behandlungsmethoden zu finden. Antivitamine sind Moleküle, die den Vitaminen ähneln, aber die bakterielle Aktivität hemmen können, ohne den menschlichen Körper zu schädigen. Derzeit kennt die Wissenschaft nur drei Antivitamine: Rose ... >>

Frostbeständiger Elektrolyt für Lithium-Ionen-Batterien 13.04.2024

Fortschritte in der Energiespeichertechnologie spielen eine Schlüsselrolle bei der Schaffung sichererer, effizienterer und langlebigerer Stromversorgungen. Von besonderer Bedeutung ist in diesem Zusammenhang die Forschung im Bereich der Festkörper-Lithium-Ionen-Batterien. Jüngste Entdeckungen japanischer Wissenschaftler der Tokyo University of Science auf dem Gebiet des frostbeständigen Elektrolyten eröffnen neue Perspektiven für die Entwicklung dieser Technologie. Japanische Forscher der Tokyo University of Science gaben die Entdeckung eines stabilen und hochleitfähigen Lithium-Ionen-Leiters bekannt, der ein wichtiger Bestandteil von Festkörper-Lithium-Ionen-Batterien werden könnte. Festkörper-Lithium-Ionen-Batterien mit Festelektrolyt werden aufgrund ihrer Sicherheit und Zuverlässigkeit immer vielversprechender im Bereich der Energieeinsparung. Ihre weitverbreitete Anwendung wurde jedoch bis vor Kurzem durch eine geringe Leitfähigkeit und Probleme beim Kontakt der Elektrode mit dem Festelektrolyten erschwert. Japanische Forscher haben stabiles und hochleitfähiges Lithium-Ionen entwickelt ... >>

Turnschuhe, die ihre Größe ändern 12.04.2024

In der Welt der Mode und Technik entstehen erstaunliche neue Produkte, die nicht nur ästhetische Bedürfnisse befriedigen, sondern auch praktische Probleme lösen. Eine dieser Innovationen ist das 4Steps-Sneaker-Konzept des Designers Michel Di Carlo. Diese Turnschuhe versprechen, das Problem des ständigen Wachstums von Kinderfüßen zu lösen und während der gesamten aktiven Wachstumsphase Komfort und Bequemlichkeit zu bieten. Designer Michele Di Carlo präsentierte ein einzigartiges Konzept für 4Steps-Sneaker, die ihre Größe ändern können und sich so an die wachsenden Beine von Teenagern anpassen. Dieses innovative Projekt soll das Problem lösen, dass aufgrund des Wachstums von Kindern ständig neue Schuhe gekauft werden müssen. Die Sneaker bestehen aus nur drei Teilen: der Basis, der Sohle und der Sockenform aus dickem Stoff. Um den Schuh zu vergrößern, zerlegen Sie ihn einfach, ziehen ihn am Fuß entlang, setzen die Teile wieder zusammen und binden dann die Schnürsenkel. Das einzigartige Design wird durch elastische Schnürsenkel gehalten und sorgt für einen sicheren Sitz und ein angenehmes Tragegefühl. ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Supercomputer imitiert erfolgreich die Kommunikation mit einem Teenager 14.06.2014

1950 schlug der englische Mathematiker und Kryptograf Alan Turing, der einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Informatik leistete, einen Test vor, der später unter seinem Namen bekannt wurde.

Mit dem Test können Sie feststellen, ob der Computer "denken" kann. Es basiert auf der Interaktion des Präsentators mit einer anderen Person und einem Computer. Gleichzeitig sieht sich keiner der Testteilnehmer und die Interaktion erfolgt in Textform durch das Versenden von Nachrichten in regelmäßigen Abständen.

Die Aufgabe des Moderators (Richters) besteht darin, festzustellen, welcher seiner Gesprächspartner ein Computer und welcher eine Person ist. Wenn die Wahl falsch getroffen wurde, d. h. das Computerprogramm es geschafft hat, sich als Person auszugeben, können wir daraus schließen, dass der Computer in der Lage ist, die Ergebnisse geistiger Aktivität zu imitieren.

Dies geschah an der University of Reading in England beim von der Royal Society organisierten Turing Test 2014 Prize, an dem fünf Supercomputer beteiligt waren. Das Computerprogramm des Russen Vladimir Veselov und Evgeny Demchenko schaffte es, 33 % der Richter innerhalb eines fünfminütigen Gesprächs davon zu überzeugen, dass sie ein 13-jähriger Junge, Eugene Goostman, war.

Beachten Sie, dass seit 1990 jährlich der AI ​​Loebner-Wettbewerb stattfindet, bei dem Programme auch um das Bestehen des Turing-Tests konkurrieren. Gewinner ist das Programm, das eine Person am realistischsten imitiert, und seine Entwickler erhalten einen Geldpreis von mehreren tausend Dollar. Es gibt eine Belohnung von 25 US-Dollar für ein Programm, das den Turing-Test besteht, aber in all den Jahren wurde kein Preis verliehen. Es sollte auch klargestellt werden, dass es im Fall des Turing-Test-Preises 2014 keine Einschränkungen hinsichtlich der Kommunikationsthemen gab und die Themen nicht im Voraus bekannt waren.

Natürlich sollte man vom Eugene-Programm keine nützlichen praktischen Anwendungen erwarten. Die Aufgabe solcher Projekte besteht darin, die Möglichkeit der Schaffung künstlicher Intelligenz zu bestätigen und das Interesse an Entwicklungen zu wecken.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Teich unter der Folie

▪ Woher kommen blaue augen

▪ Piezoelektrische MEMS-Mikrofone für Smartphones

▪ Neue Low-Level-API wird den Stromverbrauch von ARM-Chips reduzieren

▪ Mini-Kraftwerk zum Aufladen von Geräten

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Abschnitt der Website. Lustige Rätsel. Artikelauswahl

▪ Artikel Wer weiß wie, der tut es, wer nicht weiß wie, der lehrt (andere). Populärer Ausdruck

▪ Artikel Wie schnell wachsen Nägel? Ausführliche Antwort

▪ Majoran-Artikel. Legenden, Kultivierung, Anwendungsmethoden

▪ Artikel Universal-Timer auf dem RIS-Controller. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Spannungswandler an der Zeitschaltuhr 1006VI1, 12/30 Volt. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik


Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024