MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


Verschiedene elektronische Geräte. Schemata, Artikel, Beschreibungen

Kostenlose Bibliothek / Schemata von radioelektronischen und elektrischen Geräten

Diverse elektronische Geräte

Wir empfehlen die Lektüre in unserer kostenlosen technischen Bibliothek:

Netzteil in den Abmessungen der Krone, 220/5 Volt 0,2 Ampere



Abschnitt Netzteile. Die geringe Größe des Geräts wird dadurch erreicht, dass es kleine Teile verwendet. Transistoren geben wenig Wärme ab: Wenn Strom durch sie fließt, sind sie vollständig geöffnet. Die Quelle ist für den Kurzschluss des Ausgangs nicht entscheidend. Das Stromversorgungsdiagramm ist in Abb. dargestellt. 1. Die Arbeitspunkte der Transistoren VT1, VT2 werden durch die Widerstände R1, R3, R5, R7 an die Grenze des Abschaltmodus gebracht. Die Transistoren sind immer noch geschlossen, aber die Leitfähigkeit des Kollektor-Emitter-Abschnitts wurde erhöht, und selbst ein geringfügiger Anstieg der Spannung an der Basis führt zum Öffnen der Transistoren: das heißt, die Spannungen aus den Sekundärwicklungen des Transformators T1, das für die Kontrolle notwendig ist, wurde reduziert ... >>

Einspulen-Metalldetektor vom Induktionstyp, Theorie



Abschnitt Metalldetektoren. Das Wort Induktion im Namen von Metalldetektoren dieses Typs offenbart vollständig das Prinzip ihrer Funktionsweise, wenn wir uns an die Bedeutung des Wortes inductio (lat.) - Führung erinnern. Die Vorrichtung dieses Typs hat als Teil des Sensors eine Spule beliebiger Form, die durch ein Wechselsignal erregt wird. Das Erscheinen eines Metallobjekts in der Nähe des Sensors verursacht das Erscheinen eines reflektierten (rückgestrahlten) Signals, das ein zusätzliches Signal in der Spule induziert - ein elektrisches. Es bleibt nur, dieses zusätzliche Signal auszuwählen. Der Metalldetektor vom Induktionstyp erhielt das Recht auf Leben, hauptsächlich aufgrund des Hauptnachteils von Geräten, die auf dem Sende-Empfangs-Prinzip basieren - der Komplexität des Designs der Sensoren. Diese Komplexität führt entweder zu hohen Kosten und Komplexität der Herstellung des Sensors oder zu seiner unzureichenden mechanischen Steifigkeit, die das Auftreten falscher Signale während der Bewegung verursacht und die Empfindlichkeit der Vorrichtung verringert. ... >>

LED als Netzspannungsanzeige



Abschnitt Verschiedene elektrische Geräte. Um das Vorhandensein von Netzspannung in Amateurfunk-Designs anzuzeigen, werden normalerweise Neonröhren verwendet, die nicht gut in das moderne Design der Frontplatten von Haushalts-, Mess- und anderen elektronischen Geräten passen. Eine gute moderne Netzspannungsanzeige kann an einer LED erfolgen. Ein Diagramm einer der Varianten eines solchen Indikators ist in Abb. 7.13 dargestellt. XNUMX ... >>

Zu jedem Artikel in diesem Abschnitt und allen Enzyklopädien Sie können Ihren Kommentar hinterlassen.

Artikel zu verschiedenen elektronischen Geräten

Artikel auf verschiedenen elektronischen Geräten; Schemata verschiedener elektronischer Geräte; Beschreibungen verschiedener elektronischer Geräte: 12 Artikel

 


 

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Antivitamine statt Antibiotika 13.04.2024

Das Problem der bakteriellen Resistenz gegen Antibiotika wird immer gravierender und stellt eine Gefahr für die wirksame Behandlung von Infektionen dar. Vor diesem Hintergrund suchen Forscher nach neuen Wegen zur Bekämpfung von Superbakterien. Eine vielversprechende Richtung ist der Einsatz von Antivitaminen, die antibakteriell wirken können. Obwohl Antivitamine als das Gegenteil von Vitaminen bekannt sind, haben sie sich als vielversprechendes Mittel im Kampf gegen bakterielle Antibiotikaresistenzen erwiesen. Eine von Wissenschaftlern der Universität Göttingen in Deutschland durchgeführte Studie bestätigte ihr Potenzial bei der Entwicklung neuer Medikamente zur Bekämpfung gefährlicher Infektionen. Angesichts der Zunahme antibiotikaresistenter Superbakterien besteht die Notwendigkeit, alternative Behandlungsmethoden zu finden. Antivitamine sind Moleküle, die den Vitaminen ähneln, aber die bakterielle Aktivität hemmen können, ohne den menschlichen Körper zu schädigen. Derzeit kennt die Wissenschaft nur drei Antivitamine: Rose ... >>

Frostbeständiger Elektrolyt für Lithium-Ionen-Batterien 13.04.2024

Fortschritte in der Energiespeichertechnologie spielen eine Schlüsselrolle bei der Schaffung sichererer, effizienterer und langlebigerer Stromversorgungen. Von besonderer Bedeutung ist in diesem Zusammenhang die Forschung im Bereich der Festkörper-Lithium-Ionen-Batterien. Jüngste Entdeckungen japanischer Wissenschaftler der Tokyo University of Science auf dem Gebiet des frostbeständigen Elektrolyten eröffnen neue Perspektiven für die Entwicklung dieser Technologie. Japanische Forscher der Tokyo University of Science gaben die Entdeckung eines stabilen und hochleitfähigen Lithium-Ionen-Leiters bekannt, der ein wichtiger Bestandteil von Festkörper-Lithium-Ionen-Batterien werden könnte. Festkörper-Lithium-Ionen-Batterien mit Festelektrolyt werden aufgrund ihrer Sicherheit und Zuverlässigkeit immer vielversprechender im Bereich der Energieeinsparung. Ihre weitverbreitete Anwendung wurde jedoch bis vor Kurzem durch eine geringe Leitfähigkeit und Probleme beim Kontakt der Elektrode mit dem Festelektrolyten erschwert. Japanische Forscher haben stabiles und hochleitfähiges Lithium-Ionen entwickelt ... >>

Turnschuhe, die ihre Größe ändern 12.04.2024

In der Welt der Mode und Technik entstehen erstaunliche neue Produkte, die nicht nur ästhetische Bedürfnisse befriedigen, sondern auch praktische Probleme lösen. Eine dieser Innovationen ist das 4Steps-Sneaker-Konzept des Designers Michel Di Carlo. Diese Turnschuhe versprechen, das Problem des ständigen Wachstums von Kinderfüßen zu lösen und während der gesamten aktiven Wachstumsphase Komfort und Bequemlichkeit zu bieten. Designer Michele Di Carlo präsentierte ein einzigartiges Konzept für 4Steps-Sneaker, die ihre Größe ändern können und sich so an die wachsenden Beine von Teenagern anpassen. Dieses innovative Projekt soll das Problem lösen, dass aufgrund des Wachstums von Kindern ständig neue Schuhe gekauft werden müssen. Die Sneaker bestehen aus nur drei Teilen: der Basis, der Sohle und der Sockenform aus dickem Stoff. Um den Schuh zu vergrößern, zerlegen Sie ihn einfach, ziehen ihn am Fuß entlang, setzen die Teile wieder zusammen und binden dann die Schnürsenkel. Das einzigartige Design wird durch elastische Schnürsenkel gehalten und sorgt für einen sicheren Sitz und ein angenehmes Tragegefühl. ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Der Tarnumhang ist fast fertig 11.02.2012

Physiker der University of Texas at Austin haben einen weiteren Schritt in Richtung Tarnkappe gemacht – sie konnten einen 18-Zentimeter-Zylinder vor der Beobachtung verbergen, und es war unmöglich, ihn aus jedem Blickwinkel zu sehen.

Da die Beschichtung auch eine zylindrische Form hat, haben Journalisten das Gerät bereits als „unsichtbare Röhre“ bezeichnet. Während diese Röhre zwar nur im Mikrowellenbereich arbeitet, verschwindet bei gewöhnlichem Licht die von ihr erzeugte "Unsichtbarkeit".

Das vielleicht Wichtigste an diesem Erfolg ist ein völlig neuer Ansatz zum Verstecken des Gegenstands. Wenn die früheren „Proto-Unsichtbarkeitsumhänge“ auf in der Natur nicht vorkommenden Transformations-Metamaterialien mit einer sehr komplexen Struktur basierten, die das auf sie fallende Licht nicht reflektieren, sondern dazu zwingen, das verborgene Objekt zu umrunden, dann ein vollständig Hier funktionieren verschiedene Mechanismen und andere Materialien.

Es basiert auf den sogenannten plasmonischen Metamaterialien (Plasmonen sind Quasiteilchen, Wellencluster im Kristallgitter, die sich wie ein unabhängiges Teilchen verhalten). Ihr Hauptmerkmal in der Anwendung auf die Physik der Unsichtbarkeit ist, dass sie Licht anders streuen als gewöhnliches. Wenn Sie daraus einen Spiegel machen, sieht eine Person darin nicht ihr eigenes Spiegelbild, sondern ein Negativ. Wenn Sie ein Objekt mit solchem ​​Material umgeben (und wie sich herausstellt, mit beliebiger Form), zerstören sich das vom Objekt gestreute Licht und das vom Plasmonenschirm gestreute Licht gegenseitig, wenn sie aufeinander treffen. Was im Experiment der Texas-Gruppe demonstriert und dann im New Journal of Physics veröffentlicht wurde.

Professor Andrea Alu, die die Studie leitet, glaubt, dass plasmonische Materialien viel besser geeignet sind, Unsichtbarkeit zu erzeugen, als die in der Vergangenheit verwendeten Metamaterialien. Ihm zufolge sind sie ungleich zuverlässiger und können in einem breiteren Lichtspektrum arbeiten, obwohl ihnen, wie wir uns erinnern, auch der optische Bereich noch nicht zur Verfügung steht. Es gibt jedoch keine physikalischen Verbote für den sichtbaren Bereich, es gibt nur rein technische Barrieren, daher versucht seine Gruppe laut Alu derzeit, die Fähigkeiten ihrer "unsichtbaren Röhre" zu erweitern, einschließlich der Fähigkeit, die plasmonische Unsichtbarkeit auf sichtbar zu erweitern hell.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Verhütungsgel für Männer

▪ Kaffee in Reagenzgläsern

▪ Mathematiker haben den perfekten Espressokaffee entwickelt

▪ Rauchende Mutter schadet dem ungeborenen Kind

▪ London ist von Überschwemmungen bedroht

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Abschnitt der Website Audio- und Videoüberwachung. Artikelauswahl

▪ Artikel von Mark Twain. Berühmte Aphorismen

▪ Artikel Wie funktioniert ein Geigerzähler? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Marker-Aufkleber. Standardanweisung zum Arbeitsschutz

▪ Artikel Subwoofer kombiniertes Design aus Holz und Fiberglas. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Ladegerät an einem Thyristor-Wechselrichter. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik


Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024