MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


NACHRICHTEN AUS WISSENSCHAFT UND TECHNOLOGIE, NEUHEITEN IN DER ELEKTRONIK
Kostenlose technische Bibliothek / Newsfeed

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

Eine regelmäßig aktualisierte Auswahl der interessantesten Nachrichten aus Wissenschaft und Technologie sowie neuer Elektronik. Großes Archiv mit Artikeln von 2000 bis 2024. Basierend auf Materialien aus Zeitschriften und dem Internet.

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Material, das Kohlendioxid absorbiert 05.12.2019

Wissenschaftler der Chalmers University of Technology und der Universität Stockholm haben ein neues Material zur Abscheidung von Kohlendioxid entwickelt.

In Zukunft könnte diese Technologie zur Reinigung von Industrieabgasen und zur Verringerung der Kohlendioxidemissionen in die Atmosphäre eingesetzt werden.

Angesichts der steigenden Kohlendioxidkonzentration in der Atmosphäre entwickeln Wissenschaftler auf der ganzen Welt Technologien, um Treibhausgase in der Nähe der Erdoberfläche einzufangen. Solche Entwicklungen werden die anthropogenen Auswirkungen menschlicher Aktivitäten verringern und die Geschwindigkeit des globalen Klimawandels verringern.

Wissenschaftler haben eine andere Lösung für die Reinigung von Emissionen aus Industrieunternehmen vorgeschlagen - das feste Material, das sie in Tests aus Zeolith, Zellulose und Gelatine entwickelt haben, ermöglichte nicht nur die Abscheidung von Kohlendioxid, sondern auch die Umwandlung in Kalziumkarbonat.

Zeolith ist ein Alumosilikat-Mineral mit einer porösen Struktur, das relativ billig und leicht zu verarbeiten ist.

Die Forscher schlagen vor, die Rohre von Industrieunternehmen mit Zeolithschaum zu behandeln - eine Schicht wird Kohlendioxid aus Emissionen für mehrere Jahre entfernen.

Newsfeed

Antivitamine statt Antibiotika 13.04.2024

Das Problem der bakteriellen Resistenz gegen Antibiotika wird immer gravierender und stellt eine Gefahr für die wirksame Behandlung von Infektionen dar. Vor diesem Hintergrund suchen Forscher nach neuen Wegen zur Bekämpfung von Superbakterien. Eine vielversprechende Richtung ist der Einsatz von Antivitaminen, die antibakteriell wirken können. Obwohl Antivitamine als das Gegenteil von Vitaminen bekannt sind, haben sie sich als vielversprechendes Mittel im Kampf gegen bakterielle Antibiotikaresistenzen erwiesen. Eine von Wissenschaftlern der Universität Göttingen in Deutschland durchgeführte Studie bestätigte ihr Potenzial bei der Entwicklung neuer Medikamente zur Bekämpfung gefährlicher Infektionen. Angesichts der Zunahme antibiotikaresistenter Superbakterien besteht die Notwendigkeit, alternative Behandlungsmethoden zu finden. Antivitamine sind Moleküle, die den Vitaminen ähneln, aber die bakterielle Aktivität hemmen können, ohne den menschlichen Körper zu schädigen. Derzeit kennt die Wissenschaft nur drei Antivitamine: Rose ... >>

Frostbeständiger Elektrolyt für Lithium-Ionen-Batterien 13.04.2024

Fortschritte in der Energiespeichertechnologie spielen eine Schlüsselrolle bei der Schaffung sichererer, effizienterer und langlebigerer Stromversorgungen. Von besonderer Bedeutung ist in diesem Zusammenhang die Forschung im Bereich der Festkörper-Lithium-Ionen-Batterien. Jüngste Entdeckungen japanischer Wissenschaftler der Tokyo University of Science auf dem Gebiet des frostbeständigen Elektrolyten eröffnen neue Perspektiven für die Entwicklung dieser Technologie. Japanische Forscher der Tokyo University of Science gaben die Entdeckung eines stabilen und hochleitfähigen Lithium-Ionen-Leiters bekannt, der ein wichtiger Bestandteil von Festkörper-Lithium-Ionen-Batterien werden könnte. Festkörper-Lithium-Ionen-Batterien mit Festelektrolyt werden aufgrund ihrer Sicherheit und Zuverlässigkeit immer vielversprechender im Bereich der Energieeinsparung. Ihre weitverbreitete Anwendung wurde jedoch bis vor Kurzem durch eine geringe Leitfähigkeit und Probleme beim Kontakt der Elektrode mit dem Festelektrolyten erschwert. Japanische Forscher haben stabiles und hochleitfähiges Lithium-Ionen entwickelt ... >>

Turnschuhe, die ihre Größe ändern 12.04.2024

In der Welt der Mode und Technik entstehen erstaunliche neue Produkte, die nicht nur ästhetische Bedürfnisse befriedigen, sondern auch praktische Probleme lösen. Eine dieser Innovationen ist das 4Steps-Sneaker-Konzept des Designers Michel Di Carlo. Diese Turnschuhe versprechen, das Problem des ständigen Wachstums von Kinderfüßen zu lösen und während der gesamten aktiven Wachstumsphase Komfort und Bequemlichkeit zu bieten. Designer Michele Di Carlo präsentierte ein einzigartiges Konzept für 4Steps-Sneaker, die ihre Größe ändern können und sich so an die wachsenden Beine von Teenagern anpassen. Dieses innovative Projekt soll das Problem lösen, dass aufgrund des Wachstums von Kindern ständig neue Schuhe gekauft werden müssen. Die Sneaker bestehen aus nur drei Teilen: der Basis, der Sohle und der Sockenform aus dickem Stoff. Um den Schuh zu vergrößern, zerlegen Sie ihn einfach, ziehen ihn am Fuß entlang, setzen die Teile wieder zusammen und binden dann die Schnürsenkel. Das einzigartige Design wird durch elastische Schnürsenkel gehalten und sorgt für einen sicheren Sitz und ein angenehmes Tragegefühl. ... >>

John Deere 326 P-Tier-Lader 12.04.2024

John Deere hat seinen neuesten Teleskoplader 326 P-Tier vorgestellt, der sich durch herausragende Leistung und fortschrittliche Technologie auszeichnet. Der neue John Deere 326 P-Tier-Lader stellt einen bedeutenden Fortschritt in der Bau- und Transportbranche dar. Seine fortschrittliche Technologie und seine einzigartigen Funktionen machen es zu einem unverzichtbaren Werkzeug für effizientes Arbeiten auf Baustellen und anderen Branchen. Es wird erwartet, dass dieses innovative Modell einen erheblichen Einfluss auf die Branche haben und für viele Fachleute zur ersten Wahl werden wird. Eines der größten Highlights dieses Modells ist die 5-Meter-Reichweite des Teleskop-Hebearms. Die Steuerung erfolgt über einen Mini-Joystick am Haupthebel, sodass der Bediener den Hebel bedienen kann, ohne die Hände von den Hauptsteuerungen nehmen zu müssen. Das Lastdrehmoment-Anzeigesystem verhindert eine Überlastung und gewährleistet die Stabilität des Hubarms ... >>

Elektrofahrrad Smartech Felo TOOZ 12.04.2024

In einer Welt sich schnell weiterentwickelnder Technologie werden Elektrofahrzeuge immer gefragter. Das in Thailand ansässige Unternehmen Smartech ist mit dem Felo TOOZ, dem größten Elektromotorrad der Welt, auf den Markt gekommen und bietet eine beeindruckende Kombination aus Leistung, Technologie und Reichweite. Das Elektromotorrad Felo TOOZ von Smartech aus Thailand verspricht nicht nur durch seine Größe, sondern auch durch seine Eigenschaften zu überzeugen. Der Riese auf zwei Rädern kann Geschwindigkeiten von bis zu 200 Kilometern pro Stunde erreichen und bis zu 720 Kilometer zurücklegen, ohne dass er aufgeladen werden muss. Felo TOOZ ist nicht nur ein Fahrzeug, sondern auch ein wahres Technologie-Flaggschiff. Dank einer hohen Integration mit dem Smartphone des Besitzers, einem TFT-Informationspanel und einem leistungsstarken Soundsystem bietet dieses Elektromotorrad nicht nur einen hohen Komfort, sondern auch die Möglichkeit, Multimedia-Inhalte auch während der Fahrt zu genießen. Ausgestattet mit einem 360-Grad-Kamerasystem, ... >>

Schurkenwellen des Bermuda-Dreiecks 11.04.2024

Das Bermuda-Dreieck ist seit vielen Jahren Gegenstand von Rätseln und Kontroversen. Das Schicksal der Schiffe und Flugzeuge, die in diesem mystischen Bereich des Atlantischen Ozeans verschwanden, gab Anlass zu Spekulationen und Legenden. Jüngste wissenschaftliche Untersuchungen der University of Southampton im Vereinigten Königreich bringen jedoch Licht ins Dunkel, indem sie das Verschwinden mit riesigen Schurkenwellen in Verbindung bringen. Britische Forscher der University of Southampton haben den Schleier der Geheimhaltung rund um das Bermuda-Dreieck gelüftet. Ihre Entdeckungen deuten darauf hin, dass das mysteriöse Verschwinden von Schiffen und Flugzeugen möglicherweise auf die gewaltigen Schurkenwellen zurückzuführen ist, die in der Region toben. Diese hohen, steilen Wellen entstehen, wenn mehrere Stürme kollidieren und extrem gefährliche Segelbedingungen schaffen. Nach Angaben der National Oceanic and Atmospheric Administration ist das Bermuda-Dreieck besonders anfällig für die Bildung solcher Wellen, was einer der Schlüsselfaktoren für das Verschwinden vieler Tiere sein könnte. Forscher betonen dies jedoch ... >>

Intelligentes GPS-Halsband für Hunde 11.04.2024

In der Welt der Haustiere wird der Schutz ihrer Haustiere für fürsorgliche Besitzer immer wichtiger. Als Reaktion auf diesen Bedarf hat SpotOn ein innovatives intelligentes Hundehalsband eingeführt, das mit einem GPS-Tracker und spezieller Technologie zur präzisen Standortbestimmung ausgestattet ist. SpotOn hat ein neues Produkt für Hundebesitzer eingeführt – das intelligente Halsband SpotOn Fence mit integriertem GPS-Tracker. Dieses Gerät verspricht, die Art und Weise, wie Haustiere überwacht werden, zu revolutionieren und den Besitzern neue Funktionen und Komfort zu bieten. Eines der Hauptmerkmale von SpotOn Fence ist die True Location-Technologie, mit der Sie den Standort des Hundes mit einer Abweichung von nur drei Metern genau bestimmen können. Dies ist eine deutliche Verbesserung gegenüber herkömmlichen GPS-Trackern, die häufig große Standortfehler aufweisen. Das Halsband ist für den Einsatz in vorstädtischen Umgebungen konzipiert, wo Besitzer virtuelle Zäune erstellen können ... >>

Perspektiven der Gentherapie im Kampf gegen angeborene Taubheit 10.04.2024

Angeborene Taubheit ist eine schwerwiegende Erkrankung, die die Lebensqualität von Menschen beeinträchtigt, die ihr Hörvermögen wiederherstellen möchten. Forscher der University of Oregon haben einen neuen Ansatz zur Behandlung dieser Erkrankung mittels Gentherapie entdeckt. Lassen Sie uns in die Details dieser bahnbrechenden Studie eintauchen. Angeborene Taubheit bleibt ein ernstes medizinisches Problem und steht im Fokus vieler Forscher, die nach wirksamen Behandlungen suchen. Forscher der University of Oregon haben einen Schritt nach vorne gemacht, indem sie ein Schlüsselelement für die Gentherapie entdeckt haben, das bei Menschen mit dieser Störung zur Wiederherstellung des Hörvermögens beitragen könnte. Taubheit ist ein Problem, mit dem Hunderttausende Menschen auf der ganzen Welt konfrontiert sind. Besonders akut ist die angeborene Taubheit, die mit genetischen Mutationen einhergeht und häufig dazu führt, dass Patienten Schallwellen überhaupt nicht wahrnehmen können. Forscher der University of Oregon konzentrierten sich auf das Gen, das für die Produktion verantwortlich ist ... >>

Gemahlener Schotter auf den Feldern reduziert den CO2-Ausstoß und steigert die Erträge 09.04.2024

Das Problem des Klimawandels wird immer dringlicher und es ist notwendig, nach innovativen Methoden zu seiner Lösung zu suchen. Jüngste Untersuchungen britischer Wissenschaftler legen einen einzigartigen Ansatz nahe: die Verwendung von zerkleinertem Kies auf landwirtschaftlichen Feldern, um den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren und die Ernteerträge zu steigern. Schotter auf den Feldern der Bauern könnte ein neues Instrument im Kampf gegen den Klimawandel sein. Eine kürzlich von Wissenschaftlern des Leverhulme Centre der Universität Sheffield durchgeführte Studie zeigte, dass diese Methode das Potenzial hat, nicht nur die CO2-Emissionen zu reduzieren, sondern auch die Ernteerträge um 16 % zu steigern. Aufbauend auf früheren Forschungsarbeiten der University of Sheffield analysierte die neue wissenschaftliche Arbeit die Wirksamkeit einer Technik, die als „Enhanced Rock Weathering“ bekannt ist. Bei dieser Methode werden Steine ​​mechanisch zu Staub zerkleinert und über landwirtschaftliche Felder verteilt. Die Hauptidee ist das ... >>

Kühler für Gaming-Smartphones Red Magic Cooler 5 Pro 09.04.2024

Mit der Weiterentwicklung der Gaming-Branche steigt auch die Nachfrage nach Geräten, die hohe Leistung und effiziente Kühlung bieten. Als Reaktion auf diesen Bedarf hat die Gaming-Marke Red Magic einen neuen Kühler für Smartphones eingeführt – Cooler 5 Pro. Red Magic hat ein neues Zubehör für Gamer vorgestellt – den Cooler 5 Pro. Dieser innovative Kühler wurde für Smartphones entwickelt und sorgt für hochwertige Kühlung bei intensiven Gaming-Sessions. Red Magic Cooler 5 Pro ist ein fortschrittliches Gerät, das speziell für Gamer entwickelt wurde. Seine effiziente Kühlung, das intelligente Temperaturmanagement und die schnelle Leistung machen es zum idealen Begleiter für intensive Smartphone-Gaming-Sessions. Auch bei langfristiger Nutzung sorgt Cooler 5 Pro für eine stabile Leistung und verhindert Überhitzung, was ihn zu einer hervorragenden Wahl für Gamer macht, die Wert auf hohe Qualität und Effizienz legen. Cooler 5 Pro ist mit einer MagSafe-Magnethalterung ausgestattet und ... >>

Der Verzicht auf Gemüse ist gefährlich für die körperliche und geistige Gesundheit 08.04.2024

Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle für unsere Gesundheit, nicht nur körperlich, sondern auch geistig. Einer der Schlüsselbestandteile einer gesunden Ernährung sind Gemüse und Obst, die reich an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien sind. Jüngste Untersuchungen kanadischer Wissenschaftler haben einen wichtigen Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Obst und Gemüse und der psychischen Gesundheit festgestellt. Kanadische Alterungsforscher haben herausgefunden, dass ein zu geringer Verzehr von Obst und Gemüse das Risiko für Angststörungen erhöhen kann. Eine Studie mit Daten der Canadian Longitudinal Study on Aging ergab, dass Menschen, die selten Gemüse und Obst konsumieren, häufiger als andere unter anhaltenden Angstzuständen leiden, die manchmal einen medizinischen Eingriff erfordern. Experten sind zu dem Schluss gekommen, dass der regelmäßige Verzehr von mindestens drei verschiedenen Obstsorten am Tag dazu beitragen kann, der Entstehung von Angststörungen vorzubeugen. Gemüse und Obst sind reich an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, die eine wichtige Rolle für den Normalzustand spielen ... >>

Разработан новый тип термоядерного устройства 08.04.2024

Термоядерная энергетика продолжает оставаться одним из самых перспективных направлений в области энергетики, стремясь к созданию чистых и эффективных источников энергии. Недавние научные разработки, такие как новый стелларатор MUSE, представленный учеными Принстонской лаборатории физики плазмы (PPPL) и Министерства энергетики США (DOE), открывают новые горизонты в этой области. Ученые Принстонской лаборатории физики плазмы (PPPL) и Министерства энергетики США (DOE) представили новый тип стелларатора, специального устройства для реакции термоядерного синтеза. Стеллараторы, подобно токамакам, используют магнитные поля для удержания плазмы. Однако в новом устройстве магнитные поля имеют необычную форму, исключительную для стеллараторов. Они тороидальны, но также закручены вдоль оси плазменного "шнура". Отличительной особенностью MUSE является использование постоянных магнитов, что отличает его от других устройств, где магнитное поле создается электромагнитами. Устройство MUSE соб ... >>

Выращивание печени непосредственно в организме человека 07.04.2024

Трансплантация печени стала неотъемлемой частью медицинской практики для лечения тяжелых заболеваний этого органа. Однако недостаток донорских органов и осложнения, связанные с хирургическим вмешательством, создают потребность в альтернативных методах лечения. В этом контексте компания LyGenesis представила новаторский подход к восстановлению функции печени, основанный на использовании собственных клеток пациента. Американская биотехнологическая компания LyGenesis, базирующаяся в Питтсбурге, штат Пенсильвания, запустила клинические испытания своей клеточной терапии. Первому пациенту с острой печеночной недостаточностью были введены донорские клетки в лимфатический узел в верхней части живота. Проблема нехватки донорских органов для трансплантации остро стоит как в Соединенных Штатах, так и во всем мире. Ожидание подходящего органа может привести к трагическим последствиям, и альтернативные методы лечения становятся все более необходимыми. Метод, предложенный компанией LyGenesis, ... >>

Система опреснения воды на солнечной энергии 07.04.2024

Нехватка пресной воды - одна из наиболее острых проблем, с которой сталкивается значительная часть населения планеты. В поисках эффективных и экологически чистых методов решения этой проблемы исследователи из различных учебных и научных институтов внедряют инновационные технологии, основанные на использовании солнечной энергии. Исследователи из Королевского колледжа Лондона, Массачусетского технологического института и Института систем возобновляемой энергии имени Гельмгоца разработали инновационную систему, использующую солнечную энергию для опреснения соленой грунтовой воды. Это обещает быть более дешевым и эффективным решением по сравнению с традиционными методами. Около 40% населения планеты сталкиваются с нехваткой пресной воды, а 4 миллиарда человек испытывают острую нехватку воды хотя бы в течение месяца в год, согласно ООН. Технология опреснения работает следующим образом: специализированные мембраны используются для направления ионов соли, а затем соленая вода отделяе ... >>

Zeit wird in der Natur unterschiedlich wahrgenommen 06.04.2024

In der heutigen Welt, gesättigt von Technologie und einem schnellen Lebenstempo, spielt die Wahrnehmung der Zeit eine Schlüsselrolle in unserem täglichen Erleben. Neue Forschungen von Wissenschaftlern haben jedoch gezeigt, dass sich unsere Wahrnehmung der Zeit je nach der Umgebung um uns herum erheblich ändern kann. Dieser Einfluss ist besonders in der Natur spürbar. Eine Studie unter der Leitung des Psychologen Ricardo Correia von der Universität Turku in Finnland fand einen interessanten Zusammenhang zwischen unserer Zeitwahrnehmung und der Exposition gegenüber natürlichen Umgebungen. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Zeit langsamer zu vergehen scheint, wenn wir uns im Freien aufhalten, fernab vom Trubel der Stadt. Ein Spaziergang durch die Landschaft oder ein Aufenthalt in grünen Parks vermittelt das Gefühl, dass die Zeit immer länger wird. Diese Wirkung der Natur erstreckt sich nicht nur auf aktuelle Momente, sondern auch auf unsere Wahrnehmung von Vergangenheit und Zukunft. Durch den Kontakt mit der Natur werden wir weniger anfällig für sofortige Befriedigung und bevorzugen langfristige Ziele. Warum Natur ... >>

Rennversion des Elektroautos Hyundai Ioniq 5 06.04.2024

Die Entwicklung von Elektrofahrzeugtechnologien stellt die Automobilindustrie vor neue Herausforderungen und Perspektiven. Auch die Welt des Rennsports befindet sich im Wandel und beginnt mit dem Einzug elektrischer Rennwagen auf die Rennstrecke in eine neue Ära. Ein markantes Beispiel für eine solche Entwicklung ist die von der Hyundai Motor Company vorgestellte Rennversion des Elektroautos Hyundai Ioniq 5. Die Hyundai Motor Company stellte die Rennversion ihres Elektroautos Ioniq 5 vor, die Teil der offiziellen Trainingseinheiten für Teams war, die sich auf das große Event vorbereiten – das Hyundai N Festival des Motorsports. Dieser neue Rennwagen mit dem Namen Ioniq 5 N eN1 Cup verspricht erhebliche Veränderungen in der Welt der Rennwettbewerbe. Der Rennwagen Ioniq 5 N eN1 Cup nutzt die gleiche fortschrittliche Antriebstechnologie wie die Serienversion des Ioniq 5 N, jedoch mit verbesserter Leistung und speziellen Modifikationen für Streckenrennen. Es ist mit einem leistungsstarken und effizienten Elektromotor ausgestattet ... >>

DNA aus Hautzellen zur Bildung von Eiern 05.04.2024

Unfruchtbarkeit ist ein ernstes Problem, mit dem viele Paare auf der ganzen Welt konfrontiert sind. Eine der häufigsten Ursachen für Unfruchtbarkeit ist die Schädigung oder Verschlechterung der Eizellen. In diesem Zusammenhang arbeiten Forscher auf der ganzen Welt an Methoden, die Paaren helfen könnten, die mit diesem Problem konfrontiert sind. Einer der neuesten Fortschritte auf diesem Gebiet ist die Verwendung von DNA aus Hautzellen zur Erzeugung von Eizellen. Forscher der University of Oregon haben die Entwicklung einer revolutionären Methode angekündigt, die Paaren mit Unfruchtbarkeitsproblemen helfen kann. Sie entwickelten ein Verfahren, um DNA aus Hautzellen zur Bildung funktionsfähiger Eier zu nutzen. Vertreter des OHSU-Teams führten eine Reihe von Experimenten an Mäusen durch, bei denen es ihnen gelang, die Kerne von Eiern durch Hautzellen zu ersetzen und so haploide Zellen zu erhalten, die von natürlichen Eiern nur schwer zu unterscheiden sind. Bei dieser Methode werden Eikerne durch gespendete Hautzellen ersetzt, was neue Perspektiven im Bereich der Fortpflanzung eröffnet. ... >>

Drahtloser chemischer Sensor 05.04.2024

Die moderne Welt ist einer ständigen Bedrohung durch Chemikalien ausgesetzt, die sowohl für militärische als auch für zivile Zwecke eingesetzt werden. In diesem Umfeld wird die Entwicklung wirksamer und zuverlässiger Mittel zur Erkennung dieser Bedrohungen zu einer zentralen Herausforderung für die Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit. In diesem Zusammenhang haben amerikanische Wissenschaftler einen revolutionären drahtlosen Sensor vorgestellt, der deutliche Verbesserungen bei der chemischen Detektion verspricht. Die zuverlässige Erkennung chemischer Kampfstoffe (CWA) ist für die Gewährleistung der Sicherheit sowohl im militärischen als auch im zivilen Umfeld von entscheidender Bedeutung. Amerikanische Wissenschaftler haben einen innovativen drahtlosen Sensor vorgestellt, der hochempfindlich und effektiv Bedrohungen wie Dimethylmethylphosphonat (DMMP) erkennt. Basierend auf dem Prinzip der elastischen Oberflächenwellen (SAW) ermöglicht dieses Sensorsystem eine genaue und schnelle Erkennung von Chemikalien, ohne dass Kabel oder physische Verbindungen erforderlich sind. Dank des Einsatzes von Technologie ... >>

Händewaschen ist wirksamer als Desinfektion 04.04.2024

Händehygiene ist ein Schlüsselelement zur Verhinderung der Ausbreitung von Infektionen und zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Gesundheit. Entgegen der landläufigen Meinung sind Desinfektionsmittel jedoch nicht immer die beste Wahl. Wissenschaftler von Penn State Health in den USA bestätigen, dass traditionelles Händewaschen mit Seife wirksamer ist als die Verwendung von Desinfektionsmitteln. Desinfektionsmittel mögen praktisch erscheinen, aber Untersuchungen zeigen, dass sie nicht so wirksam sind wie das Händewaschen mit Wasser und Seife. Wissenschaftler stellen fest, dass Seife als hervorragendes Reinigungsmittel wirkt und nicht nur Schmutz, sondern auch Keime von der Haut entfernt. Regelmäßiges Händewaschen mit Wasser und Seife für 20 Sekunden erzielt optimale Ergebnisse. Darüber hinaus sind Desinfektionsmittel nicht immer gegen alle Arten von Krankheitserregern wirksam. Einige Krankheitserreger wie Noroviren und Kryptosporidien können gegen eine Desinfektion resistent bleiben. Darüber hinaus können Desinfektionsmittel dagegen wirkungslos sein ... >>

Ultraschwarze Beschichtung für Weltraumteleskope 04.04.2024

Die Bilder moderner Weltraumteleskope bestechen durch ihre Schönheit und ihren wissenschaftlichen Wert. Aber es besteht der Wunsch, sie noch weiter zu verbessern. Wissenschaftler der Shanghai University of Science and Technology und der Chinese Academy of Sciences haben eine innovative Lösung vorgestellt – eine ultraschwarze Filmbeschichtung für Weltraumteleskope, die die Qualität der resultierenden Bilder erhöhen kann. Für Astronomen ist es von entscheidender Bedeutung, Weltraumobjekte in völliger Dunkelheit beobachten zu können und Streulicht zu minimieren, das klare Bilder beeinträchtigt. Derzeit werden zu diesem Zweck schwarze Beschichtungen verwendet, die jedoch Nachteile haben, wie z. B. Zerbrechlichkeit und Schwierigkeiten beim Auftragen auf komplexe Oberflächen. Wissenschaftler haben eine neue ultraschwarze Beschichtung vorgestellt, die durch Atomlagenabscheidung hergestellt wurde. Diese Beschichtung besteht aus Schichten aus aluminiumlegiertem Titankarbid und Siliziumnitrid, die zusammen als wirksame Lichtbarriere wirken. Eines der Kapitel ... >>

Zwillinge werden immer häufiger geboren 03.04.2024

Seit Anfang der 1980er Jahre ist die Zahl der weltweit geborenen Zwillinge deutlich gestiegen. Dieses Phänomen hat das Interesse von Wissenschaftlern geweckt, die die Ursachen und Folgen dieses Anstiegs verstehen wollen. Laut einer Studie von Wissenschaftlern der Universität Oxford ist die Zahl neugeborener Zwillinge seit 1980 um ein Drittel gestiegen. Mittlerweile wird jedes 42. Kind als Zwilling geboren. Einer der Hauptgründe für dieses Phänomen ist der zunehmende Einsatz reproduktionsmedizinischer Methoden, insbesondere der In-vitro-Fertilisation (IVF). Wissenschaftler stellen außerdem fest, dass Frauen sich zunehmend in einem höheren Alter für Kinder entscheiden, was auch die Wahrscheinlichkeit von Mehrlingsschwangerschaften erhöht. Professor Christian Mond betont die Bedeutung der Studie und weist darauf hin, dass Zwillingsgeburten mit einem erhöhten Risiko für Mutter und Kind verbunden sind. Obwohl in vielen Ländern Europas, Nordamerikas und Asiens ein Anstieg der Zwillingsgeburten gemeldet wurde, ist der größte Teil des Anstiegs auf die Geburt zurückzuführen ... >>

Völlig gesunde französische Bulldogge aufgezogen 03.04.2024

Französische Bulldoggen haben mit ihren süßen Gesichtern und ihrem einzigartigen Aussehen die Herzen vieler Menschen erobert. Trotz ihrer Beliebtheit leidet diese Rasse jedoch unter vielen gesundheitlichen Problemen. Wissenschaftler und Züchter streben danach, dies zu ändern, und aktuelle Forschungsergebnisse eröffnen neue Perspektiven für die Gesundheit französischer Bulldoggen. Französische Bulldoggen sind mit ihrem einzigartigen Aussehen und sanften Charakter zu den Favoriten vieler geworden. Trotz ihrer Beliebtheit leidet diese Rasse jedoch unter vielen gesundheitlichen Problemen, die mit ihren einzigartigen Eigenschaften verbunden sind. Wissenschaftler und Züchter auf der ganzen Welt forschen, um den Zustand französischer Bulldoggen zu verbessern und sie gesünder zu machen. Ein vielversprechender Ansatz besteht darin, die Rassestandards zu ändern, um sie körperlich belastbarer zu machen. Wissenschaftler stellen jedoch fest, dass das Erreichen dieses Ziels möglicherweise die Kreuzung französischer Bulldoggen mit anderen Hunderassen erfordert. Dies führt zu Veränderungen im Aussehen und Charakter ... >>

Es wurde ein Medikament entwickelt, das körperliche Aktivität ersetzen kann 02.04.2024

Der moderne Lebensstil lässt uns oft wenig Zeit für die körperliche Betätigung, die zur Erhaltung unserer Gesundheit und Fitness erforderlich ist. Neue Forschungen von Wissenschaftlern der University of Florida und der University of Washington legen jedoch einen revolutionären Ansatz nahe: ein Medikament, das körperliche Betätigung ersetzen kann. Wissenschaftler der University of Florida und der Washington University in St. Louis haben ein neues Medikament entwickelt, das verspricht, unsere Einstellung zum Training zu verändern. Die neue Formel mit dem Namen SLU-PP-332 befindet sich in einem frühen Entwicklungsstadium, hat jedoch bereits vielversprechende Ergebnisse in Nagetierversuchen gezeigt. Die tägliche Verabreichung von SLU-PP-332 an Mäuse führte zu signifikanten Verbesserungen der Muskelfitness, -funktion und -ausdauer. Diese Entdeckung eröffnet neue Perspektiven für die Entwicklung eines Arzneimittels, das die zur Erhaltung von Gesundheit und Fitness erforderliche körperliche Aktivität ersetzen kann. Schon lange gibt es die Idee, ein nachahmendes Medikament zu entwickeln ... >>

Rosenöl statt Pestizide 02.04.2024

Auf der Suche nach sichereren und umweltverträglicheren Pflanzenschutzmethoden erforschen Wissenschaftler auf der ganzen Welt alternative Ansätze für den Einsatz von Pestiziden. Einer dieser vielversprechenden Bereiche ist die Verwendung ätherischer Öle. Forscher der Wissenschaftsuniversität Tokio unter der Leitung von Professor Genichiro Arimura führten eine Reihe von Experimenten durch, um das Potenzial ätherischer Öle beim Schutz von Pflanzen vor Schädlingen zu bewerten. Besonderes Augenmerk wurde auf die Wirksamkeit von Rosenöl (REO) beim Schutz von Tomaten vor Insektenschädlingen gelegt. Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass die Behandlung von Tomatenpflanzen mit REO ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber schädlichen Insekten deutlich erhöhte. Mit Rosenöl behandelte Tomaten wiesen im Vergleich zu unbehandelten Pflanzen weniger Blattschäden durch Motten und Milben auf. Auch Feldversuche bestätigten die Wirksamkeit von Rosenöl und reduzierten Schäden an Tomaten um 45,5 %. Professor Arimura stellt fest, dass eine Schlüsselkomponente von REO ist ... >>

Titanosaurier – die größten Tiere der Erdgeschichte 01.04.2024

Titanosaurier blieben lange Zeit ein Rätsel und eines der erstaunlichsten Phänomene in der Geschichte der Tierwelt. Ihre enorme Größe und ihre erstaunlichen Eigenschaften wecken das Interesse der Wissenschaftler und die Neugier der breiten Öffentlichkeit. Titanosaurier, zu denen sogar der größte bekannte Dinosaurier, Patagotitan, gehörte, hinterließen ein majestätisches Erbe in der Geschichte des Planeten. Aus ihren kleinen Eiern begann das Leben dieser kolossalen Kreaturen, deren Wachstum vor den Augen ihrer Zeitgenossen stattfand. Interessanterweise führten Titanosaurier einen abwechslungsreichen Lebensstil und ernährten sich abwechslungsreich. Von versteinerten Eiern bis hin zu Koprolithen – all dies zeigt die Vielseitigkeit ihres Verhaltens und ihre Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Bedingungen. Doch trotz ihrer gigantischen Größe und Kraft erlitten Titanosaurier auch das Schicksal anderer Dinosaurier und verschwanden nach einer katastrophalen Asteroidenkollision. Dies erinnert uns an die Zerbrechlichkeit selbst der stärksten Arten gegenüber den Kräften der Natur. Titanosaurier sind erstaunliche Kreaturen ... >>

Super Diamond Fusion-Code 01.04.2024

Kohlenstoff ist ein Element, dessen Eigenschaften seit langem die Aufmerksamkeit von Wissenschaftlern auf sich ziehen. Daraus wird eines der haltbarsten Materialien – Diamant – hergestellt. Es gibt jedoch eine theoretische Version der Kohlenstoffphase, die diese an Festigkeit übertreffen könnte. Eine neue Entdeckung auf dem Gebiet der Superdiamantsynthese könnte der Schlüssel zur Schaffung eines solchen Materials sein. Wissenschaftler träumen schon lange davon, ein Material herzustellen, das stärker ist als Diamant. Und dank der Forschung, die auf der Grundlage des einzigartigen Frontier-Supercomputers durchgeführt wurde, wird dieser Traum nun immer wahrer. Der sogenannte achtatomige kubisch-raumzentrierte Kristall (BC8) ist eine Kohlenstoffphase, die voraussichtlich 30 % stärker ist als Diamant. Aktuelle astrophysikalische Beobachtungen bestätigen, dass solche Bedingungen auf kohlenstoffreichen Exoplaneten herrschen, wo das Material als am stabilsten gilt. Der Schlüssel zum Erfolg war der Einsatz des Frontier-Supercomputers und die Entwicklung präziser interatomarer Software ... >>

Negative Auswirkungen von Energy-Drinks auf das Herz 01.04.2024

In der modernen Welt sind Energy-Drinks für viele Menschen zu einem festen Bestandteil der Ernährung geworden und werden vor allem aktiv eingesetzt, um den ganzen Tag über wachsam und energiegeladen zu bleiben. Jüngste Untersuchungen von Forschern des Texas College of Veterinary Medicine and Biomedical Sciences haben jedoch Alarm hinsichtlich der möglichen negativen Auswirkungen des Konsums von Energy-Drinks auf die Herzgesundheit geweckt. Ein Forscherteam des Texas College of Veterinary Medicine and Biomedical Sciences (CVMBS) analysierte die Auswirkungen von Energy-Drinks auf den Herzmuskel und identifizierte das Vorhandensein gefährlicher Substanzen, die seine Funktion negativ beeinflussen können. Die Studie wurde an Herzzellen durchgeführt, um die Reaktion von Kardiomyozyten auf verschiedene Bestandteile von Energy-Drinks zu untersuchen. Die Ergebnisse zeigten, dass der Konsum solcher Getränke zu einer erhöhten Herzfrequenz und anderen Herzproblemen führen kann. Experten kamen zu dem Schluss, dass es genutzt wurde ... >>

Tau-Neutrinos in der Antarktis gefunden 31.03.2024

Kosmische Teilchen sind für Wissenschaftler lange Zeit ein Rätsel geblieben und wecken das Interesse von Forschern auf der ganzen Welt. In den letzten Jahren haben Wissenschaftler ihre Aufmerksamkeit auf Tau-Neutrinos gerichtet – extrem leichte, ladungsneutrale Elementarteilchen, die bei hochenergetischen astrophysikalischen Ereignissen entstehen. Kürzlich ereignete sich ein wichtiges Ereignis: Diese seltenen Partikel wurden in den Tiefen der Gletscher der Antarktis entdeckt. Dank einzigartiger Detektoren in den Tiefen der antarktischen Gletscher konnten Wissenschaftler seltene kosmische Teilchen entdecken – Tau-Neutrinos. Diese elementaren Teilchen ohne elektrische Ladung und extrem geringer Masse sind das Ergebnis mächtiger kosmischer Ereignisse und können ohne Energieverlust die Erde durchdringen. Möglich wurde die Entdeckung durch die Arbeit der Forschungsstation IceCube, die sich in einer Tiefe von 1,5 km unter den Gletschern befindet. Insgesamt wurden nur sieben solcher Teilchen entdeckt, aber das ist eine bedeutende Errungenschaft bei der Erforschung ... >>

Kuhmilchinsulin 31.03.2024

Das Problem der Insulinverfügbarkeit für Patienten mit Diabetes ist eines der akutesten in der modernen Medizin. Ein Insulinmangel kann zu schwerwiegenden Komplikationen führen und das Leben der an dieser Krankheit erkrankten Menschen gefährden. Jüngste wissenschaftliche Forschungen haben jedoch zu einer möglicherweise revolutionären Entdeckung geführt – einer Möglichkeit, menschliches Insulin aus Kuhmilch herzustellen. Wissenschaftler der University of Illinois und der University of Sao Paulo haben eine innovative Methode zur Herstellung von Humaninsulin entwickelt, die einen erheblichen Einfluss auf die Behandlung von Diabetes haben könnte. Sie nutzten Gentechnik, um transgene Kühe zu erschaffen, die Insulin produzieren konnten. Durch die Injektion menschlicher DNA in den Körper einer Kuh stellten Wissenschaftler sicher, dass sie ein Kalb zur Welt brachte, das in der Lage war, menschliches Insulin zu produzieren. Diese Entdeckung eröffnet neue Perspektiven für die Massenproduktion von Insulin mithilfe transgener Tiere. Es sind weitere Forschungsarbeiten zum Klonen solcher Co geplant ... >>

Ideale Temperatur im Rentnerschlafzimmer 30.03.2024

Guter Schlaf spielt eine wichtige Rolle für die Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens, insbesondere für ältere Erwachsene. In den letzten Jahren wurden Untersuchungen durchgeführt, um die optimalen Schlafbedingungen für diese Altersgruppe zu ermitteln. Einer der Schlüsselaspekte dieser Forschung ist die Bestimmung der idealen Innentemperatur für ältere Erwachsene während des Schlafs. Ein Team von Wissenschaftlern des Marcus Institute for Research on Aging und der Harvard Medical School führte eine Schlafstudie mit älteren Erwachsenen durch, um die optimale Temperatur im Schlafzimmer für eine gute Erholung herauszufinden. Früher ging man davon aus, dass die ideale Temperatur zum Schlafen zwischen 16 °C und 18 °C liegt. Neue Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass Menschen über 65 Jahren empfohlen werden, in einem wärmeren Raum zu schlafen als bisher angenommen. In 11 Nächten überwachten Experten den Schlaf von 50 älteren Menschen und kamen zu dem Schluss, dass die optimale Temperatur für eine gute Nachtruhe zwischen 20 °C und 25 °C liegt. Diese Daten ermöglichen eine genauere Darstellung ... >>

Bifaziale Kohlenstoff-Nanoröhrchen-Solarmodule 30.03.2024

In der modernen Welt wird das Thema Energienachhaltigkeit und Umweltsauberkeit immer relevanter. In diesem Zusammenhang wird die Entwicklung effizienterer und umweltfreundlicherer Energiequellen zu einer Priorität für die wissenschaftliche Gemeinschaft. Einer der jüngsten bedeutenden Fortschritte in diesem Bereich war die Entwicklung bifazialer Solarmodule auf Basis von Kohlenstoffnanoröhren. Ein Team von Forschern mehrerer Universitäten und Forschungsinstitute hat sich zusammengeschlossen, um eine neue Art von bifazialen Solarmodulen zu entwickeln, die Kohlenstoffnanoröhren als Elektroden auf der Vorder- und Rückseite verwenden. Dr. Jin Zhang, eines der Forschungsteammitglieder vom Surrey Institute of Advanced Technology, betonte, dass die neuen Panels die einzigartige Fähigkeit hätten, Sonnenlicht von beiden Seiten zu sammeln. Dadurch können sie mehr Energie erzeugen und die Sonnenstrahlung unter allen Bedingungen effizienter nutzen. Untersuchungen haben gezeigt, dass diese bifazialen Solarmodule ... >>

Menschlicher Duft: Vom Baby bis zum Teenager 29.03.2024

Die vom menschlichen Körper abgegebenen Gerüche sind nicht nur ein wesentlicher Bestandteil unseres natürlichen Zustands, sondern spielen auch eine wichtige Rolle in unseren Beziehungen und unserer Kommunikation. Aktuelle Forschungen amerikanischer Chemiker werfen Licht auf Unterschiede in der Zusammensetzung der von Säuglingen und Jugendlichen ausgehenden Gerüche, was wichtige Auswirkungen auf unser Verständnis des Einflusses von Gerüchen auf menschliche Interaktionen haben könnte. Eine Gruppe amerikanischer Chemiker untersuchte die Zusammensetzung der Gerüche von Säuglingen und Jugendlichen und stellte erhebliche Unterschiede zwischen ihnen fest. Die Studie ergab, dass Säuglinge einen höheren Gehalt an aromatischen Verbindungen aufwiesen, die an Seife, Parfüm und Veilchen erinnerten, während Jugendliche einzigartige Verbindungen aufwiesen, die nach Schweiß und Moschus rochen. Die Forscher führten eine vergleichende Analyse der Körpergerüche von 18 Säuglingen unter drei Jahren und 18 Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren durch. Teilnehmer des Experiments für zwei Tage vor der Probenentnahme ... >>

Der Meeresschutz kommt der Fischerei und dem Tourismus zugute 28.03.2024

Der Schutz der Ozeane ist ein immer dringlicheres und wichtigeres Thema, das weltweite Aufmerksamkeit erfordert. Zusätzlich zu den offensichtlichen Vorteilen für die Umwelt kann der Schutz der Meeresressourcen jedoch auch erhebliche wirtschaftliche Vorteile haben. Forschungen aus aller Welt beleuchten den Zusammenhang zwischen Meeresschutz, Fischerei und Tourismus und zeigen, dass eine gute Bewirtschaftung der Meeresressourcen hohe Einkommen generiert und die wirtschaftliche Entwicklung fördert. In mehr als 30 Ländern durchgeführte Untersuchungen haben bestätigt, dass der Schutz der Meere erhebliche wirtschaftliche Vorteile mit sich bringt, insbesondere für die Fischerei und den Tourismus. Dr. Mark John Costello, Professor an der norwegischen Nord-Universität und Autor der Studie, stellte fest, dass der Schutz von Meeresgebieten das Wirtschaftswachstum stimuliert und zur Schaffung neuer Arbeitsplätze und zur Steigerung des BIP beiträgt. Die Studie ergab, dass vollständig geschützte Meeresschutzgebiete zur Wiederherstellung der Fischbestände beitragen, indem sie ihre Populationen erhöhen ... >>

Glasauskleidung für Späne 28.03.2024

Revolutionäre Technologien verändern die Elektronikindustrie ständig und bieten neue Möglichkeiten und Verbesserungen bei der Komponentenfertigung. Eine der neuesten innovativen Entwicklungen ist die Idee, Glassubstrate für Chips zu verwenden. Samsung und Intel arbeiten aktiv an dieser Technologie, die zu erheblichen Veränderungen in der Elektronikfertigungsindustrie führen könnte. Glassubstrate versprechen, den Chip-Herstellungsprozess zu verändern und der Elektronikindustrie erhebliche Vorteile zu bieten. Sie zeichnen sich durch eine hohe thermische und mechanische Stabilität aus und sind somit ein ideales Material für den Einsatz in Rechenzentrumsanwendungen. Darüber hinaus weisen Glassubstrate eine hohe Ebenheit auf, was die Qualität und Genauigkeit des Lithographieprozesses sowie die Dimensionsstabilität von Verbindungen verbessert. Intel arbeitet seit zehn Jahren aktiv an der Glassubstrattechnologie und plant, diese bis 2030 in kommerzielle Produkte einzuführen. Erwarten ... >>

Pferde kommunizieren lieber nicht mit Menschen 27.03.2024

Hippotherapie oder Therapie mit Pferden gilt seit langem als wirksame Rehabilitationsmethode für Patienten mit verschiedenen psychischen und körperlichen Störungen. Neue Forschungsergebnisse deuten jedoch darauf hin, dass das Verhalten von Pferden im Umgang mit Menschen möglicherweise davon abhängt, wie viel Freiheit ihnen während der Therapie eingeräumt wird. Forscher beobachteten das Verhalten von Pferden, die an Hippotherapie teilnahmen, und stellten fest, dass die Möglichkeit, sich von einer Person in eine unzugängliche Zone zu entfernen, ihren Stress und ihr Wohlbefinden bei der Interaktion mit Patienten erheblich beeinflusst. In einer Studie mit 10 Versuchspferden, die mit 49 Hippotherapie-Teilnehmern interagierten, beobachteten die Forscher die Reaktionen der Tiere in zwei verschiedenen Szenarien. In einem Fall wurden die Pferde gefesselt und ihnen die Möglichkeit genommen, sich frei zu bewegen, und im anderen Fall wurde ihnen die Möglichkeit gegeben, sich in einem geschlossenen Raum frei zu bewegen, während der Patient im Mittelpunkt stand. IS-Ergebnisse ... >>

Umwandlung von Kohlendioxid in Methanol mit Licht und Kupfer 27.03.2024

In der modernen Welt, in der Umweltfragen und Energiesicherheit immer dringlicher werden, wird die Suche nach neuen Wegen zur Energieerzeugung und Reduzierung der Kohlenstoffemissionen für viele Wissenschaftler zu einer Priorität. In diesem Zusammenhang stellt die Erforschung der Möglichkeit, Kohlendioxid mithilfe von Sonnenlicht und Kupfer in einen nützlichen und umweltfreundlichen Kraftstoff umzuwandeln, einen wichtigen Schritt bei der Entwicklung nachhaltiger Energielösungen dar. Ein internationales Wissenschaftlerteam hat eine neue Methode zur Umwandlung von Kohlendioxid in Methanol mithilfe von Sonnenlicht und einem Katalysator auf Kupferbasis vorgestellt. Diese Methode eröffnet die Möglichkeit, aus schädlichen Emissionen saubere Kraftstoffe zu erzeugen und so zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks und zur Bekämpfung des Klimawandels beizutragen. Zur Durchführung der Forschung entwickelten Experten ein neues Material, das aus Kupferatomen besteht, die auf nanokristallinem Kohlenstoffnitrid abgeschieden sind. Dieses Material ist dazu in der Lage, wenn es der Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird ... >>

Die Texte werden einfacher 26.03.2024

Musikalische Texte spielen eine bedeutende Rolle in der Kultur und sind eine wichtige Quelle für den Ausdruck von Gefühlen und Gedanken für Künstler und ihre Zuhörer. Aktuelle Studien, die auf einer umfangreichen Datenbank mit Liedern aus verschiedenen Genres und Zeiträumen basieren, haben interessante Trends bei Veränderungen in der Struktur und dem Inhalt der Texte von Musikwerken aufgedeckt. Die Ergebnisse einer Analyse von 12 englischsprachigen Liedern aus den fünf beliebtesten Genres von 1980 bis 2020 zeigten, dass die Texte einfacher und verständlicher geworden sind. Dies äußerte sich in einem Rückgang der Wortanzahl in Liedern, insbesondere in den Genres Rock und Rap. Wissenschaftler glauben, dass dies möglicherweise auf Veränderungen in der Art und Weise zurückzuführen ist, wie Menschen Musik konsumieren, beispielsweise indem sie sie beim Lernen oder Arbeiten im Hintergrund hören. Um Trends bei Musiktexten besser zu verstehen, analysierten die Forscher die Texte von 2 englischsprachigen Songs in den Genres Rap, Country, Pop, R&B und Rock. Sie fanden nicht nur heraus, dass die Texte einfacher wurden ... >>

Lenovo ThinkBook X AI 2024 Laptop 26.03.2024

Lenovo stellte den neuen Laptop ThinkBook X AI 2024 vor, der der weltweit erste Laptop aus einer rostfreien Magnesiumlegierung war. Der Laptop Lenovo ThinkBook X AI 2024 ist eine fortschrittliche technische Lösung, die innovative Materialien, hohe Leistung und umfassende Funktionalität vereint. Dieses Gerät verspricht ein zuverlässiger Partner für Profis und Enthusiasten zu sein, die modernste Technologie bevorzugen. Das Lenovo ThinkBook X AI 2024 verfügt über ein 13,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2,8K, einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und einem Seitenverhältnis von 3:2. Es basiert auf einem Intel Core Ultra 9 Prozessor, 32 GB LPDDR5X RAM und bis zu 2 TB Flash-Speicher. Das Gewicht des Geräts beträgt nur 1 kg und die Dicke des Gehäuses beträgt 12,9 mm. Das Gerät wird von einem 74-Wh-Akku angetrieben, der bis zu 21 Stunden ununterbrochene Videowiedergabe ermöglicht. Der Laptop ist mit drei Thunderbolt-4-Schnittstellen, einer 3,5-mm-Audiobuchse und vier Lautsprechern von Harman Kardon ausgestattet. Er ist ein Job ... >>

Die Kosten der menschlichen Kolonisierung des Mondes wurden berechnet 25.03.2024

Die Kolonisierung des Mondes ist ein ehrgeiziges Projekt, das erhebliche Investitionen und technologische Innovation erfordert. Trotz der Schwierigkeiten könnte der Erfolg dieser Missionen der Menschheit neue Horizonte in der Weltraumforschung und der weiteren Erforschung anderer Welten eröffnen. Die Raumfahrtindustrie drängt darauf, die ersten menschlichen Kolonien auf dem Mond zu errichten, wobei sowohl staatliche Raumfahrtbehörden als auch der Privatsektor beteiligt sind. Das Hauptziel besteht darin, den Mond in eine Basis für die weitere Erforschung des Weltraums zu verwandeln. Die Schaffung von Mondbasen umfasst den Bau von Wohnkomplexen, wissenschaftlichen Zentren, Kraftwerken und Fabriken zur Verarbeitung von Ressourcen. Besonderes Augenmerk wird auf Wasser auf dem Mond gelegt, das zur Herstellung von Sauerstoff und Wasserstoff genutzt werden kann. Darüber hinaus verfügt der Mond über das Potenzial, Helium-3 und seltene Metalle abzubauen. Die Polarregionen des Mondes gelten mit ihrem ständigen Licht und Schatten als ideale Standorte für Solarkraftwerke und wissenschaftliche Forschungsstandorte. Einzigartig ... >>

eSIM wird herkömmliche SIM-Karten ersetzen 25.03.2024

Der internationale Verband der Mobilfunkbetreiber GSMA teilte seine Prognose hinsichtlich der Verbreitung von eSIM in naher Zukunft mit. eSIM wird in der Welt der mobilen Kommunikation zu einer immer verbreiteteren und beliebteren Lösung. GSMA-Prognosen deuten auf ein deutliches Wachstum der eSIM-Nutzung in den kommenden Jahren hin, was das Gesicht des Mobiltechnologiemarktes verändern könnte. Obwohl eingebettete SIM-Karten vor etwa 10 Jahren eingeführt wurden, blieben sie lange Zeit nicht sehr beliebt. Von 2016 bis 2018 fanden sie vor allem in Smartwatches Verwendung. Allerdings sind Smartphones derzeit die Hauptkonsumenten von eSIM und nehmen etwa 60 % des Marktes ein. Die GSMA prognostiziert, dass die Zahl der verwendeten eSIMs bis 2025 eine Milliarde erreichen und bis 1 auf 2030 Milliarden ansteigen wird, was etwa drei Viertel aller Smartphone-Verbindungen ausmacht, so die Organisation. Besonderes Augenmerk legt die GSMA auf Smartphones, die den Einbau einer physischen SIM-Karte nicht unterstützen. ... >>

Übung bei Fettlebererkrankungen 24.03.2024

Wissenschaftler der Universität Tsukuba haben neue Erkenntnisse darüber vorgelegt, wie Bewegung bei der Behandlung der nichtalkoholischen Fettlebererkrankung (NAFLD) helfen kann. Diese Krankheit gilt als eine der häufigsten weltweit und betrifft fast ein Viertel der Weltbevölkerung. Bei NAFLD sammelt sich Fett in den Leberzellen an, was zu Entzündungen, Leberzirrhose und Leberversagen führen kann. Untersuchungen haben gezeigt, dass Bewegung einen positiven Einfluss auf die Lebergesundheit hat. Diese Krankheit wird normalerweise mit einem ungesunden Lebensstil in Verbindung gebracht, bei dem eine Person zu viel isst und einen sitzenden Lebensstil führt. In Japan wird NAFLD bei 41 % der Männer mittleren Alters diagnostiziert und 25 % leiden an nichtalkoholischer Steatohepatitis (NASH), die zu einer Leberfunktionsstörung führt. Abnehmen ist der Schlüssel im Kampf gegen NAFLD. Allerdings kann es schwierig und mit der Zeit fast unmöglich sein, auf eigene Faust abzunehmen. Zuvor körperliche Betätigung ... >>

247 MP Sony IMX811-Sensor 24.03.2024

Sony hat einen neuen Mittelformat-Bildsensor mit einer Auflösung von 247 Megapixeln vorgestellt. Das neue Produkt mit der Bezeichnung IMX811 ist für den industriellen Einsatz bestimmt. Der IMX811 hat ein Seitenverhältnis von 3:2 und Abmessungen von 53,96 x 35,97 mm (Diagonale – 64,84 mm, Typ 4.1-Format). Hierbei handelt es sich um einen rückwärtig beleuchteten CMOS-Sensor, der eine maximale Bildauflösung von 19200 x 12800 Pixeln bietet. Die Aufnahmegeschwindigkeit beträgt 5,3 Bilder pro Sekunde bei 16-Bit-Farbtiefe oder 12 Bilder pro Sekunde bei 12-Bit-Farbtiefe. Der 811-Megapixel-Bildsensor Sony IMX247 stellt einen bedeutenden Fortschritt in der Welt der Fototechnologie dar. Der Einsatz in Consumer-Kameras steht jedoch aufgrund der hohen Kosten möglicherweise nur einer kleinen Anzahl von Benutzern zur Verfügung. ... >>

Emo-Roboter lächelt gleichzeitig wie ein Mensch 23.03.2024

Der humanoide Roboter Emo hat ein neues Niveau in der Kunst der sozialen Interaktion erreicht, indem er sein Lächeln mit dem Gesichtsausdruck einer Person synchronisieren kann. Dieser technologische Durchbruch eröffnet neue Perspektiven für den Einsatz von Robotern in verschiedenen Lebensbereichen. Emo nutzt wie ein Mensch ein neuronales Netzwerk, um in Echtzeit den Gesichtsausdruck seines Gesprächspartners zu analysieren und sein Lächeln an dessen emotionalen Zustand anzupassen. Die Fähigkeit, auf diese Weise zu interagieren, macht den Roboter für die Kommunikation und Zusammenarbeit mit Menschen attraktiver. Die Ergebnisse der Experimente zeigten, dass Emo das Lächeln einer Person im Bruchteil einer Sekunde vorhersehen kann, bevor es erscheint, und sofort darauf reagieren kann, indem es seine Motoren nutzt, um Gesichtsbewegungen genau zu imitieren. Dadurch entsteht der Eindruck einer natürlichen und harmonischen Interaktion zwischen Mensch und Roboter. Obwohl Emo noch nicht in der Lage ist, eine Konversation zu führen, arbeiten Forscher aktiv an der Entwicklung seiner Sprachkenntnisse. Die Einführung eines solchen sozialen ... >>

Aufrüstung einer Perowskitzelle mit einer hitzebeständigen organischen Schicht 23.03.2024

Ein Team von Wissenschaftlern der KAUST-Universität in Saudi-Arabien hat auf dem Gebiet der Perowskit-Photovoltaik-Technologie erhebliche Fortschritte erzielt, indem es eine neue Monoschicht aus Molekülen mit Phosphonsäure als organische Schicht für den Elektronentransport geschaffen hat. Dieser innovative Ansatz wird aufgrund seiner hohen Effizienz und thermischen Stabilität zum Schlüssel für künftige flexible Perowskit-Solarzellen. Unter Verwendung von Nicht-Fulleren-Halbleitern auf Basis von Anthrachinon- (AQ) und Naphthalindiimid-Molekülen (NDI) schufen die Wissenschaftler eine Schicht, die kovalente Bindungen mit der Indium-Zinn-Oxid-Oberfläche bildet und so eine effiziente Wechselwirkung mit dem Perowskit-Material ermöglicht. Die thermogravimetrische Analyse zeigte, dass diese modifizierten Moleküle eine hohe thermische Stabilität aufweisen und 95 % ihrer Masse bei hohen Temperaturen behalten, die 356 °C für AQ und 268 °C für NDI erreichen. Die auf einem Glassubstrat hergestellte Solarzelle weist einen komplexen Aufbau einschließlich einer Transportschicht auf ... >>

Spezifischer Humor von Internet-Trollen 22.03.2024

Anonymität im Internet offenbart oft die negativsten Aspekte der menschlichen Natur. Sogenannte „Trolle“ beleidigen und demütigen andere Nutzer aktiv, ihr Verhalten wird mit Machiavellismus, Narzissmus, Psychopathie und Sadismus in Verbindung gebracht. Wissenschaftler aus Deutschland und dem Massachusetts Institute of Technology analysierten die Arten von Humor bei Menschen, die zu Trolling neigen, und untersuchten die Auswirkung sozialer Isolation auf dieses Verhalten. Die Studienteilnehmer wurden gebeten, ein virtuelles Spiel zu spielen, um soziale Ausgrenzung zu simulieren. Zu den Teilnehmern der Studie gehörten 1026 Personen (Durchschnittsalter 26,5 Jahre; 77,2 % Frauen), die an vier Universitäten in Deutschland rekrutiert wurden und eine beliebte Psychologie-Website nutzten. Die Freiwilligen stellten zunächst ihre demografischen Informationen bereit und beantworteten Fragen zum Vorhandensein gefälschter Konten, falls vorhanden. Danach wurden ihnen Fragebögen angeboten, mit denen ihre Neigung zum Internet-Trolling, ihre „Dark Notebook“-Eigenschaften usw. beurteilt werden sollten ... >>

MSI MPG 274URF QD-Gaming-Monitor 22.03.2024

MSI hat sein neuestes Produkt im Gaming-Monitor-Bereich vorgestellt, den MSI MPG 274URF QD. Der MSI MPG 274URF QD-Monitor ist ein hochmoderner Gaming-Monitor, der fortschrittliche Technologien für ein verbessertes Spielerlebnis kombiniert. Es verfügt über eine hohe Auflösung, schnelle Reaktionszeit und einen großen Farbraum, wodurch das Spielerlebnis noch intensiver und realistischer wird. Das MSI MPG 274URF QD ist mit einem 27-Zoll-Rapid-IPS-Display mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln, einem Seitenverhältnis von 16:9, einer Bildwiederholfrequenz von 160 Hz und einer GtG-Reaktionszeit (Grau zu Grau) von 0.5 ms ausgestattet. Ein wichtiges Merkmal ist die Verwendung der Quantum Dot-Hintergrundbeleuchtung, die einen breiten Farbraum von mehr als 145 % des sRGB-Spektrums verspricht. Dadurch entstehen lebendigere und realistischere visuelle Effekte. Der Monitor verfügt außerdem über eine Farbtiefe von 10 Bit (8 Bit + FRC), ein statisches Kontrastverhältnis von 1000:1, eine VESA DisplayHDR 400-Zertifizierung und eine maximale Helligkeit von 400 Nits. Unter den verschiedenen Ports können Sie hervorheben ... >>

Walnüsse sind gut für die Herzgesundheit 21.03.2024

Die Herzgesundheit ist ein komplexes System, bei dem Faktoren wie Genetik und Lebensstil eine wichtige Rolle spielen. Ärzte betonen, dass es zur Erhaltung der Herzgesundheit notwendig ist, sich ausgewogen zu ernähren und auf körperliche Aktivität zu achten. Einer der wichtigsten Aspekte der Herzgesundheit ist eine gesunde Ernährung mit nährstoffreichen Lebensmitteln. Ein solches Lebensmittel sind Walnüsse, die Ärzte aufgrund ihres hohen Gehalts an mehrfach ungesättigten Fetten und Omega-3-Fettsäuren als „Superfood“ bezeichnen. Aktuelle Untersuchungen spanischer Wissenschaftler haben gezeigt, dass Walnüsse entzündungshemmende Eigenschaften haben, die dazu beitragen, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern. Die Studie ergab, dass der Verzehr von Walnüssen den Spiegel von sechs von zehn Entzündungsbiomarkern senkte, ohne das Gewicht negativ zu beeinflussen. „Die nachgewiesene entzündungshemmende Wirkung des langfristigen Verzehrs von Erzwalnüssen ... >>

Diamanttransistor geschaffen 21.03.2024

Forscher in Japan haben mit der Entwicklung des ersten diamantbasierten n-Kanal-Transistors einen bedeutenden Fortschritt in der Halbleitertechnologie erzielt. Dieser Durchbruch bringt die Menschheit der Entwicklung von Prozessoren näher, die bei extrem hohen Temperaturen arbeiten können. Die Entwicklung eines Diamanttransistors stellt einen wichtigen Schritt in der Entwicklung der Halbleitertechnologie dar und eröffnet neue Perspektiven für die Herstellung effizienterer und widerstandsfähigerer Komponenten gegenüber extremen Bedingungen. Dieser Durchbruch hat das Potenzial, den Bereich der High-Tech-Anwendungen zu verändern und verschiedene Bereiche der Wissenschaft und Technologie zu verbessern. Ein neuer, mit Diamant entwickelter Transistor hat das Potenzial, effizientere Komponenten zu schaffen, die unter extremen Bedingungen ohne direkte Kühlung betrieben werden können. Die Forschung stellt einen Durchbruch bei der Entwicklung hochtemperaturbeständiger Halbleiterelemente dar und erweitert die Einsatzmöglichkeiten von Prozessoren in einer Vielzahl von Anwendungen. ... >>

Die Hygroskopizität von Hyaluronsäure wird übertrieben 20.03.2024

Der Mythos, dass Hyaluronsäure das 1000-fache ihres Eigengewichts an Wasser speichern kann, ist übertrieben. Dies beeinträchtigt jedoch nicht seinen Nutzen für die Haut und das Körpergewebe, da es über weitere wertvolle Eigenschaften verfügt, wie z. B. eine antioxidative Wirkung und eine Stimulierung der Zellregeneration. Hyaluronsäure, ein essentielles Element für die Zellen und Gewebe des Körpers, ist für ihre hautverbessernden und interartikulären Gleiteigenschaften bekannt. Werbeaussagen über seine Fähigkeit, das Tausendfache seines Eigengewichts an Wasser zu speichern, wurden jedoch in Frage gestellt. Amerikanische Wissenschaftler führten ein Experiment durch und stellten eine Lösung mit Hyaluronsäure und Wasser im Verhältnis 1000:1 her. Die Ergebnisse zeigten, dass die Lösung entgegen den Marketingversprechen ihr Verhalten beim Erhitzen nicht änderte. Da das Experiment jedoch nur mit mittelgroßen Molekülen durchgeführt wurde, können die Schlussfolgerungen als auf Produkte mit solchen Molekülen beschränkt angesehen werden. Möglicherweise ... >>

Streckenrekord für Wasserstoffzüge 20.03.2024

Das Schweizer Unternehmen Stadler hat mit der Einführung eines Zuges, der mit Wasserstoff betrieben wird, einen neuen Weltrekord aufgestellt. Das Flirt-Modell fuhr erstaunliche 2803 km ohne zusätzliches Tanken oder Nachladen. Dieses beeindruckende Ergebnis erzielte der Zug in 46 Stunden und demonstrierte damit die hohe Effizienz und Zuverlässigkeit des Wasserstofftransports. Ausgelegt für 108 Passagiere, mit zusätzlichen Stehplätzen, erreichte der Zug Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h. Dieser Erfolg unterstreicht das erhebliche Potenzial von Wasserstoff als alternative Kraftstoffquelle für den öffentlichen Verkehr. Stadler führte während des Rekordlaufs eine detaillierte Aufzeichnung aller Telemetrieinformationen, wodurch die Leistung genau erfasst und zur Aufnahme in das Guinness-Buch der Rekorde eingereicht werden konnte. Stadler setzt seine Innovationen im Bereich des umweltfreundlichen Transports fort und verfügt bereits über Erfahrungen mit Batteriezügen. Ihr Flirt-Zug legte im Dezember 2021 mit einer einzigen Ladung 224 Kilometer in Deutschland zurück und etablierte sich ebenfalls ... >>


Seiten: 1 [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] [242] [243] [244] [245]


Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024