MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / Ismail I

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. Ismail I

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Ismail I. Die berühmtesten Aphorismen

  • Ich hielt eine Handvoll Heimatland für wertvoller als eine Handvoll Gold, ein kurzes Wort in unserer Sprache – über dem Maß von Juwelen. Im Namen des ewigen Lebens beider – des Mutterlandes und der Muttersprache – habe ich alles getan, was ich konnte.
  • Wenn der Feind mich verflucht, trauere ich nicht – der Fluch des Feindes ist gleichbedeutend mit dem Segen.
  • Liebe ist eine Kraft, die Menschen gleich macht, selbst der allmächtige Schah, der das Recht auf „hundert allerlei Dekrete“ hat, verwandelt sich in einen Diener an der Schwelle seiner Geliebten.
  • Liebe ist eins – der Halt von Himmel und Erde, nur die Lampe eines Liebenden brennt.
  • Ich habe viel versucht, ich wünschte, es gäbe keinen Krieg, aber es hat nicht geklappt.
  • Betreten Sie nicht die Brücke der Verräter – lassen Sie sich vom Wasser mitreißen.
  • Oh jemand, der mit aufrichtiger Treue der Gefährte des Schahs war, sein Gesicht sollte sich nicht abwenden, wenn der Weg steinig wird.
  • Wer die Prüfung der Liebe bestanden hat, wird auch die Prüfungen des Gottes der Wahrheit bestehen.
  • Die Stärke des Schwertes hängt nicht vom Schwert ab, sondern von der Hand des Kriegers.
  • Das Wort lautet: „Wird den Kopf abschneiden“, das Wort lautet: „Wird den Krieg beenden.“
  • Sultan des Landes der Liebe – und ich bin in meiner Zeit, mein Wesir – Traurigkeit, Sehnsucht – sitzt auf beiden Seiten von mir ...
  • Du musst vor dem Tod sterben – nur dann wirst du Unsterblichkeit erlangen.
  • Vier Essenzen, Bruder, sind ohne Ausschmückung notwendig: Wissenschaft, das Wort, der Atem und der wohlriechende Saz.
  • Ich bin ein Mann der Schlachten – ich brauche keine Tänzer. Da ich den Frieden nicht kenne, muss ich auf einem Pferd um mein Vaterland kreisen.
  • Ich wusste, dass niemand um mich herum war, Leere. Ich vermutete, dass die Menschen um mich herum hinter meinem Rücken Intrigen schmiedeten und mir schmeichelhaft ins Gesicht lächelten.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ Boethius. Aphorismen

▪ Lazar Carnot. Aphorismen

▪ Tommaso Campanella. Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Mit dem Ultraschallaufkleber können Sie durch die Haut sehen. 24.02.2024

Ingenieure des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben einen revolutionären Ultraschallaufkleber entwickelt, um den Gesundheitszustand der inneren Organe von Patienten zu überwachen. Dieses kleine Gerät von etwa der Größe einer Briefmarke wird auf der Haut befestigt und ermöglicht die Überwachung des Zustands innerer Organe, die Erkennung von Anzeichen von Krankheiten wie Leber- oder Nierenversagen sowie die Überwachung der Entwicklung von Tumoren. Das neue Produkt ist in der Lage, Ultraschallwellen durch die Haut zu leiten, von inneren Organen reflektiert zu werden und zum Aufkleber zurückzukehren. „Wenn einige Organe erkranken, können sie härter werden“, sagte Xuanhe Zhao, Professor für Maschinenbau am MIT. Das Ultraschallpflaster kann die Organsteifheit 48 Stunden lang kontinuierlich überwachen und weist dabei eine ausreichende Empfindlichkeit auf, um kleinste Veränderungen zu erkennen, die auf ein Fortschreiten der Krankheit hinweisen. Bei Tests an Ratten erkannte der Sensor beispielsweise schnell frühe Anzeichen eines akuten Leberversagens. ... >>

Zweiter Ton in einer supraflüssigen Flüssigkeit 24.02.2024

In den meisten Materialien wird Wärme abgeführt, aber in seltenen Materiezuständen kann sie sich wie eine Welle verhalten und sich hin und her bewegen. Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology haben erstmals direkte Bilder dieses Phänomens erhalten, das Physiker „zweiter Schall“ nennen. Die Entdeckung des zweiten Schalls in einer supraflüssigen Flüssigkeit eröffnet neue Horizonte für das Verständnis der Wärmeleitfähigkeit und des Verhaltens von Materie unter extremen Bedingungen. Diese Forschung erweitert nicht nur unser Wissen über physikalische Prozesse, sondern kann auch zu neuen technologischen Durchbrüchen in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft und Technologie führen. Die von Wissenschaftlern gewonnenen Bilder zeigten, dass sich Wärme wie eine Welle bewegt und hin und her „schwingt“, während sich physische Materie völlig anders verhält. Das Team untersuchte eine Wolke aus Lithiumatomen, die auf Temperaturen nahe dem absoluten Nullpunkt abgekühlt war, um dieses Phänomen mithilfe einer neuen Thermografietechnik namens Heat Mapping zu visualisieren. Diese Entdeckungen werden den Physikern besser helfen ... >>

Bäume wachsen nachts schneller 23.02.2024

Eine Studie eines internationalen Wissenschaftlerteams hat den Wachstumsprozess von Bäumen beleuchtet und gezeigt, dass die Hauptphase des aktiven Wachstums nachts stattfindet. Sie beobachteten 170 Bäume in verschiedenen Regionen der Schweiz und stellten fest, dass die Pflanzen auch bei mäßiger Trockenheit wuchsen, sofern die Luft feucht war. Interessanterweise hatte die Einwirkung trockener Luft einen stärkeren Einfluss auf das Wachstum als trockener Boden. Trockene Luft führte zu einer stärkeren Transpiration, was zu einem Feuchtigkeitsverlust der Pflanzen führte. Wenn Pflanzen mehr Wasser verlieren, als sie aufnehmen, verringert sich ihre Fähigkeit, Wasser zu speichern, was zu Wachstumsstörungen führt. Die Wissenschaftler sammelten eine riesige Datenmenge, darunter 60 Millionen Messungen des Stammradius sowie der Luft- und Bodenfeuchtigkeit, die ihnen halfen, den Zusammenhang zwischen Umweltbedingungen und Pflanzenwachstum besser zu verstehen. Letztendlich können diese Entdeckungen dazu beitragen, die natürlichen Prozesse, die in Wäldern und Gärten ablaufen, besser zu verstehen und Möglichkeiten zur Optimierung aufzuzeigen ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Strom aus Kleidung 31.10.2020

Wissenschaftler in der Schweiz haben einen Weg gefunden, Strom mit verschleißfesten Polymeren zu erzeugen, die auf Kleidung aufgetragen werden.

Bisher gab es Solarkonzentratoren nur in Form starrer, luftdichter Zellen. Dies machte sie für die Verwendung in der Struktur von Textilmaterialien ungeeignet. Aber jetzt hat sich alles geändert. Die Entdeckung von Schweizer Wissenschaftlern basiert auf Materialien, die sogar Streulicht zur Energiegewinnung nutzen können.

Diese Materialien enthalten lumineszierende Solarkonzentratoren (LSCs), die Umgebungslicht einfangen und seine Energie an eine Solarzelle übertragen, die das Licht dann wiederum in elektrische Energie umwandelt. Die Entdeckung wurde von einem Forschungsteam unter der Leitung von Luciano Boesel vom Biomimetic Membrane and Textile Laboratory der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (EMPA) gemacht.

Sie waren es, die einen Weg fanden, diese lumineszierenden Materialien in ein flexibles und atmungsaktives Polymergewebe einzuarbeiten. Dieses neue Material basiert auf den Eigenschaften von linearen und hyperverzweigten amphiphilen Blockcopolymeren, die bereits in Form von Silikon-Hydrogel-Kontaktlinsen auf dem Markt sind.

Mit Hilfe von Kollegen, die auf Fotoenergie und Fasern spezialisiert sind, konnte das Team von Luciano Bozel daraus einen flexiblen Solarkonzentrator machen. Amphiphilie (auch Diphilie) ist eine Eigenschaft von Molekülen meist organischer Substanzen, die sowohl hydrophile als auch hydrophobe Eigenschaften haben, d. h. unter bestimmten Bedingungen Wasser passieren und unter bestimmten Bedingungen abstoßen.

Mit dem neuen Solarkonzentrator können Textilfasern hergestellt werden, ohne dass das Textil spröde und rissanfällig wird oder sich Wasserdampf in Form von Schweiß ansammelt. Am Körper getragene Solarstromkonzentratoren bieten uns enorme Versprechen und Vorteile bei der ständig steigenden Nachfrage nach mobilen Energiequellen für tragbare Gadgets und Geräte.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Mikrowelle zum Herzen

▪ Schweres Holz

▪ Ein Fenster, das Strom und Wärmeenergie produziert

▪ Smart-Projektor Partaker M3

▪ Paralenz - Actionkamera für Sporttaucher

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Abschnitt der Website Akustische Systeme. Auswahl an Artikeln

▪ Artikel-Marketing. Krippe

▪ Artikel Biokraftstoff – Schaden oder Nutzen? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Goldene Wurzel. Legenden, Kultivierung, Anwendungsmethoden

▪ Artikel Netzteil-Lüftergeschwindigkeitsregler. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Sideboards des Zauberers. Fokusgeheimnis

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024