MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


Notfälle und Zivilschutz

Grundlagen von Safe-Life-Aktivitäten (OBZhD)

Grundlagen eines sicheren Lebens. Notfälle und Zivilschutz:

sehen andere Artikel Abschnitt Grundlagen des sicheren Lebens:

Siehe auch Abschnitt Artikel Grundlagen der Ersten Hilfe:

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Antivitamine statt Antibiotika 13.04.2024

Das Problem der bakteriellen Resistenz gegen Antibiotika wird immer gravierender und stellt eine Gefahr für die wirksame Behandlung von Infektionen dar. Vor diesem Hintergrund suchen Forscher nach neuen Wegen zur Bekämpfung von Superbakterien. Eine vielversprechende Richtung ist der Einsatz von Antivitaminen, die antibakteriell wirken können. Obwohl Antivitamine als das Gegenteil von Vitaminen bekannt sind, haben sie sich als vielversprechendes Mittel im Kampf gegen bakterielle Antibiotikaresistenzen erwiesen. Eine von Wissenschaftlern der Universität Göttingen in Deutschland durchgeführte Studie bestätigte ihr Potenzial bei der Entwicklung neuer Medikamente zur Bekämpfung gefährlicher Infektionen. Angesichts der Zunahme antibiotikaresistenter Superbakterien besteht die Notwendigkeit, alternative Behandlungsmethoden zu finden. Antivitamine sind Moleküle, die den Vitaminen ähneln, aber die bakterielle Aktivität hemmen können, ohne den menschlichen Körper zu schädigen. Derzeit kennt die Wissenschaft nur drei Antivitamine: Rose ... >>

Frostbeständiger Elektrolyt für Lithium-Ionen-Batterien 13.04.2024

Fortschritte in der Energiespeichertechnologie spielen eine Schlüsselrolle bei der Schaffung sichererer, effizienterer und langlebigerer Stromversorgungen. Von besonderer Bedeutung ist in diesem Zusammenhang die Forschung im Bereich der Festkörper-Lithium-Ionen-Batterien. Jüngste Entdeckungen japanischer Wissenschaftler der Tokyo University of Science auf dem Gebiet des frostbeständigen Elektrolyten eröffnen neue Perspektiven für die Entwicklung dieser Technologie. Japanische Forscher der Tokyo University of Science gaben die Entdeckung eines stabilen und hochleitfähigen Lithium-Ionen-Leiters bekannt, der ein wichtiger Bestandteil von Festkörper-Lithium-Ionen-Batterien werden könnte. Festkörper-Lithium-Ionen-Batterien mit Festelektrolyt werden aufgrund ihrer Sicherheit und Zuverlässigkeit immer vielversprechender im Bereich der Energieeinsparung. Ihre weitverbreitete Anwendung wurde jedoch bis vor Kurzem durch eine geringe Leitfähigkeit und Probleme beim Kontakt der Elektrode mit dem Festelektrolyten erschwert. Japanische Forscher haben stabiles und hochleitfähiges Lithium-Ionen entwickelt ... >>

Turnschuhe, die ihre Größe ändern 12.04.2024

In der Welt der Mode und Technik entstehen erstaunliche neue Produkte, die nicht nur ästhetische Bedürfnisse befriedigen, sondern auch praktische Probleme lösen. Eine dieser Innovationen ist das 4Steps-Sneaker-Konzept des Designers Michel Di Carlo. Diese Turnschuhe versprechen, das Problem des ständigen Wachstums von Kinderfüßen zu lösen und während der gesamten aktiven Wachstumsphase Komfort und Bequemlichkeit zu bieten. Designer Michele Di Carlo präsentierte ein einzigartiges Konzept für 4Steps-Sneaker, die ihre Größe ändern können und sich so an die wachsenden Beine von Teenagern anpassen. Dieses innovative Projekt soll das Problem lösen, dass aufgrund des Wachstums von Kindern ständig neue Schuhe gekauft werden müssen. Die Sneaker bestehen aus nur drei Teilen: der Basis, der Sohle und der Sockenform aus dickem Stoff. Um den Schuh zu vergrößern, zerlegen Sie ihn einfach, ziehen ihn am Fuß entlang, setzen die Teile wieder zusammen und binden dann die Schnürsenkel. Das einzigartige Design wird durch elastische Schnürsenkel gehalten und sorgt für einen sicheren Sitz und ein angenehmes Tragegefühl. ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Aral bezieht leise Wasser aus dem Himalaya 05.06.2006

Wie eine internationale Gruppe von Hydrogeologen unter der Leitung des Schweizer Spezialisten Philippe Renard festgestellt hat, entspringen frische Quellen aus dem Grund des Aralsees, die ihren Ursprung im Himalaya haben.

Wasser aus den Bergen sickert in die unterirdischen Schichten und verlässt den Grund des Aralsees. Leider reicht es nicht aus, das ehemalige Volumen dieses Salzsees wiederherzustellen.

Wissenschaftler begannen, nach zusätzlichen Wasserquellen zu suchen, nachdem Berechnungen zeigten, dass der Zufluss von zwei Flüssen, die in ihn münden, nicht ausreichte, um den aktuellen Meeresspiegel aufrechtzuerhalten.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Regen kann durch einen Laser verursacht werden

▪ Neu von Dell

▪ Graphen-Lampen

▪ Batterie als Teil des Körpers

▪ Spinnen, die sich von Graphen ernähren, weben das stärkste Netz

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Website-Abschnitt Spannungsstabilisatoren. Artikelauswahl

▪ Artikel Grundeinstellungen des Camcorders. Videokunst

▪ Artikel Wann wurde der erste Kunststoff hergestellt? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Selbstoszillierender Multivibrator. Radio – für Einsteiger

▪ Artikel Widerstandsrauschgenerator. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Weiß ist nicht weiß? Physikalisches Experiment. physikalisches Experiment

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024