MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / Aphra Ben

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. Aphra Ben

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Aphra Ben. Die berühmtesten Aphorismen

  • Wer die Sprache des Geldes spricht, wird in jedem Land verstanden.
  • Liebe ist kein Vergnügen mehr, wenn sie aufhört, ein Geheimnis zu sein.
  • Liebe ist wie ein guter Ruf: Einmal verloren, kommt er nie wieder zurück.
  • Menschen neigen dazu, alles um sich herum in ein Spiel zu verwandeln.
  • Auf dem Markt wächst kein Gras.
  • Es gibt keinen größeren Sünder als einen jungen Heiligen.
  • Liebe niemals etwas so sehr, dass es weh tut, es sterben zu sehen.
  • Anhaftung ist eine Falle, deren Ausbruch Schmerz und Verlust mit sich bringt.
  • Abwechslung ist die Seele des Genusses.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ Gustav Klimt. Aphorismen

▪ Niels Bohr. Aphorismen

▪ Sara Bernard. Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Mit dem Ultraschallaufkleber können Sie durch die Haut sehen. 24.02.2024

Ingenieure des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben einen revolutionären Ultraschallaufkleber entwickelt, um den Gesundheitszustand der inneren Organe von Patienten zu überwachen. Dieses kleine Gerät von etwa der Größe einer Briefmarke wird auf der Haut befestigt und ermöglicht die Überwachung des Zustands innerer Organe, die Erkennung von Anzeichen von Krankheiten wie Leber- oder Nierenversagen sowie die Überwachung der Entwicklung von Tumoren. Das neue Produkt ist in der Lage, Ultraschallwellen durch die Haut zu leiten, von inneren Organen reflektiert zu werden und zum Aufkleber zurückzukehren. „Wenn einige Organe erkranken, können sie härter werden“, sagte Xuanhe Zhao, Professor für Maschinenbau am MIT. Das Ultraschallpflaster kann die Organsteifheit 48 Stunden lang kontinuierlich überwachen und weist dabei eine ausreichende Empfindlichkeit auf, um kleinste Veränderungen zu erkennen, die auf ein Fortschreiten der Krankheit hinweisen. Bei Tests an Ratten erkannte der Sensor beispielsweise schnell frühe Anzeichen eines akuten Leberversagens. ... >>

Zweiter Ton in einer supraflüssigen Flüssigkeit 24.02.2024

In den meisten Materialien wird Wärme abgeführt, aber in seltenen Materiezuständen kann sie sich wie eine Welle verhalten und sich hin und her bewegen. Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology haben erstmals direkte Bilder dieses Phänomens erhalten, das Physiker „zweiter Schall“ nennen. Die Entdeckung des zweiten Schalls in einer supraflüssigen Flüssigkeit eröffnet neue Horizonte für das Verständnis der Wärmeleitfähigkeit und des Verhaltens von Materie unter extremen Bedingungen. Diese Forschung erweitert nicht nur unser Wissen über physikalische Prozesse, sondern kann auch zu neuen technologischen Durchbrüchen in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft und Technologie führen. Die von Wissenschaftlern gewonnenen Bilder zeigten, dass sich Wärme wie eine Welle bewegt und hin und her „schwingt“, während sich physische Materie völlig anders verhält. Das Team untersuchte eine Wolke aus Lithiumatomen, die auf Temperaturen nahe dem absoluten Nullpunkt abgekühlt war, um dieses Phänomen mithilfe einer neuen Thermografietechnik namens Heat Mapping zu visualisieren. Diese Entdeckungen werden den Physikern besser helfen ... >>

Bäume wachsen nachts schneller 23.02.2024

Eine Studie eines internationalen Wissenschaftlerteams hat den Wachstumsprozess von Bäumen beleuchtet und gezeigt, dass die Hauptphase des aktiven Wachstums nachts stattfindet. Sie beobachteten 170 Bäume in verschiedenen Regionen der Schweiz und stellten fest, dass die Pflanzen auch bei mäßiger Trockenheit wuchsen, sofern die Luft feucht war. Interessanterweise hatte die Einwirkung trockener Luft einen stärkeren Einfluss auf das Wachstum als trockener Boden. Trockene Luft führte zu einer stärkeren Transpiration, was zu einem Feuchtigkeitsverlust der Pflanzen führte. Wenn Pflanzen mehr Wasser verlieren, als sie aufnehmen, verringert sich ihre Fähigkeit, Wasser zu speichern, was zu Wachstumsstörungen führt. Die Wissenschaftler sammelten eine riesige Datenmenge, darunter 60 Millionen Messungen des Stammradius sowie der Luft- und Bodenfeuchtigkeit, die ihnen halfen, den Zusammenhang zwischen Umweltbedingungen und Pflanzenwachstum besser zu verstehen. Letztendlich können diese Entdeckungen dazu beitragen, die natürlichen Prozesse, die in Wäldern und Gärten ablaufen, besser zu verstehen und Möglichkeiten zur Optimierung aufzuzeigen ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Lösliche Elektronik geeignet zur Implantation erstellt 06.10.2012

Amerikanische Bioingenieure haben gelernt, wie man "lösliche" elektronische Implantate herstellt, die direkt im Körper zerstört werden können, ohne auf einen chirurgischen Eingriff zurückzugreifen, und haben Anweisungen zum Zusammenbau solcher Geräte in einem Artikel in der Zeitschrift Science veröffentlicht. Ingenieure der Tufts University und der University of Illinois haben eine Methode entwickelt, um auflösbare Elektronik herzustellen – Geräte, die nach einiger Zeit nach der Implantation zerfallen und von selbst aus dem Körper ausgeschieden werden.

Naturseide wurde zur Grundlage löslicher elektronischer Geräte. Zuvor lernten die Autoren der Studie, wie man daraus dünne Platten herstellt, die als Substrat für Drähte und Mikrochips dienen könnten. Durch Variieren der Dicke und Dichte der Seide konnten die Ingenieure die Auflösungsgeschwindigkeit des Geräts im Körper steuern. Um Drähte herzustellen, schlugen Ingenieure vor, metallisches Magnesium zu verwenden. Aufgrund seiner hohen Reaktivität wird es in der Elektronik praktisch nicht verwendet. Für die Herstellung löslicher Vorrichtungen erwies sich die Reaktivität jedoch als Vorteil. Aus diesem Grund oxidieren dünne Metallfilme unter der Einwirkung von Wasser im Laufe der Zeit und verwandeln sich in Ionen.

Als Halbleiter verwendeten die Autoren gewöhnliches Silizium. Ingenieure haben gezeigt, dass sich seine eher dünnen Platten in Gewässern relativ schnell auflösen. Beispielsweise löste sich bei einer Dicke von 100 nm ein von Ingenieuren verwendeter Siliziumwafer mit einer Geschwindigkeit von 4,5 nm pro Tag auf.

Rogers und seine Kollegen versuchen seit Jahren, das perfekte Rezept zum Auflösen von Elektronik zu finden, indem sie mit verschiedenen organischen und anorganischen Verbindungen experimentieren. Wie Wissenschaftler anmerken, sollten alle Komponenten einer solchen Elektronik - isolierende Substrate, Leiter und Halbleiter - frei aus dem Körper ausgeschieden werden, ohne ihn zu schädigen. Außerdem muss das fertige Gerät flexibel und kompakt genug sein, um erfolgreich unter die Haut oder in andere Teile des menschlichen Körpers implantiert zu werden.

Reines Magnesium und seine Oxide werden als „Baustoff“ für leitende Elektroden und als dielektrisches Substrat für Transistoren verwendet. Die dünnsten Siliziumstreifen sind für den Betrieb von Transistoren und anderen Halbleiterbauelementen erforderlich, darunter Temperatursensoren, mikroskopische Fotosensoren und Kameras. Moleküle des Biopolymers, das die Grundlage von Seide bildet, dienen als flexible und lösliche Hülle des Geräts.

Bioingenieure glauben, dass die Verwendung solcher Geräte nicht auf Medizin und tragbare Elektronik beschränkt ist. Insbesondere Mobiltelefone und andere tragbare elektronische Geräte, die auf löslichen Bestandteilen basieren, können entsorgt werden, indem sie im Boden vergraben oder in Wasser aufgelöst werden.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Verbesserung der Zuverlässigkeit leistungsfähiger Siliziumkarbid-Halbleiter

▪ Graphen wird Elektronik superschnell machen

▪ Zweidimensionales superkristallines Quantengas

▪ Hautverjüngung für 30 Jahre

▪ schneller als das Licht

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Abschnitt der Website Elektrotechnische Materialien. Auswahl an Artikeln

▪ Artikel Halt die Klappe, Traurigkeit, halt die Klappe! Populärer Ausdruck

▪ Artikel Wer sind die Musen? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Kolkrabenauge. Legenden, Kultivierung, Anwendungsmethoden

▪ Artikel Verstärker auf dem Chip TDA7245, 5 Watt. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Seilringe verbinden. Fokusgeheimnis

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024