MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / Chanakya Pandit

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. Chanakya Pandit

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Chanakya Pandit. Die berühmtesten Aphorismen

  • Ohne die Gnade Gottes wird selbst die einfachste Arbeit unerträglich schwierig.
  • Öffentlich kann man nur über abgeschlossene Dinge sprechen.
  • Ein hungriges Kalb läuft einer Kuh ins Euter.
  • Selbst der schmale Hals der Kanne wird beim Entleeren des Brunnens kein Hindernis darstellen.
  • Vertrauen muss geschützt werden, bis hin zur Bereitschaft, dafür das eigene Leben zu opfern.
  • Freundschaft und Feindschaft haben denselben Ursprung.
  • Wenn der Herrscher ein Sklave seiner Gefühle ist, wird ihm selbst die mächtigste Armee nicht helfen.
  • Der Stachel des Wortes beißt stärker als das lodernde Feuer.
  • Das Angesammelte erobern, schützen, weiterentwickeln und teilen – das sind die vier Bestandteile staatlicher Politik.
  • Wissen ist ein Freund auf der Straße, eine Frau ist zu Hause, Medikamente sind in der Krankheit und Religiosität ist der einzige Freund nach dem Tod.
  • Manchmal kann sogar ein Wurm mit etwas Glück eine andere Gestalt annehmen.
  • Wenn Probleme auftreten, ist es töricht, sie für unüberwindbar zu halten.
  • Ein Löwe frisst niemals Gras, auch wenn er hungrig ist.
  • Ein fauler Mensch wird seinen Dienern keine Befehle erteilen können.
  • Ein Rad bewegt keinen Wagen.
  • Ein wankelmütiger Geist kann keinen Erfolg haben.
  • Bis die Schwächen des Feindes geklärt sind, sollten Sie die Beziehungen zu ihm nicht zerstören.
  • Die Ehrung der Ältesten ist die Quelle der Weisheit.
  • Wohlstand verlässt denjenigen, der mit seinem Zustand zufrieden ist.
  • Silber erhält in einer Legierung mit Gold einen goldenen Farbton.
  • Beratung ist ein Leuchtturm im Blindengeschäft.
  • Was die sechs Ohren gehört haben, kann nicht als Geheimnis betrachtet werden.
  • Nur die Starken streben unermüdlich nach neuen Eroberungen.
  • Wer in einer Versammlung angesehener Männer über die Fehler eines anderen spricht, stellt seine eigene Schuld zur Schau.
  • Wer eine Blume wachsen lassen will, wird den Baum nicht gießen.
  • Mäßigung ist die Grundlage der Sinneskontrolle.
  • Der Erfolg eines Unternehmens hängt davon ab, ob es geheim gehalten werden kann.
  • Ein guter Mensch behandelt den Erfolg anderer, als wäre es sein eigener.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ Wolfgang Amadeus Mozart. Aphorismen

▪ Puschkin, Alexander Sergejewitsch. Aphorismen

▪ Erasmus von Rotterdam. Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Kompaktes Stadt-Elektroauto Microlino Lite 05.03.2024

Auf dem Genfer Autosalon stellte Micro die Serienversion seines innovativen zweisitzigen Elektrofahrzeugs Microlino Lite vor, das für den Stadtverkehr auf engen und belebten Straßen konzipiert ist. Microlino Lite ist ideal für den täglichen Pendelverkehr in der Stadt, schnelle Ausflüge zum Markt, den Transport von Kindern zur Schule und den Transport von Haustieren. Aufgrund seiner kompakten Größe bietet ein Parkplatz in der Stadt Platz für bis zu drei Microlino Lites und ist somit eine praktische Lösung für geschäftige Städte. In manchen Ländern dürfen bereits Jugendliche ab 14 Jahren ein solches Elektrofahrzeug fahren, wenn sie einen Mopedführerschein besitzen. Der Microlino Lite mit Metall-Monocoque-Struktur ist ein Fahrzeug der Klasse L6e und darf daher von Personen mit einem Mopedführerschein der Klasse AM gefahren werden. Das Elektroauto erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 45 km/h und ist mit einem Schiebedach und einem 230-Liter-Kofferraum ausgestattet. In der Grundausstattung ist Microlino Lite mit einem Akku ausgestattet ... >>

Elektrodenmodernisierung von Raumanzügen zum Schutz vor Marsstaub 05.03.2024

Während sich Astronauten auf eine Reise zum Mars vorbereiten, stehen sie vor vielen Herausforderungen, unter anderem müssen sie sich vor Marsstaub schützen, der für ihre Raumanzüge gefährlich sein kann. Um dieses Problem zu lösen, schlagen Wissenschaftler vor, Raumanzüge mit Elektroden auszustatten, die statische Abstoßung erzeugen. NASA-Experten sind zuversichtlich, dass bis 2040 Menschen zum Mars fliegen werden. Um die Sicherheit der Astronauten zu gewährleisten, müssen jedoch viele technische Probleme gelöst werden, darunter auch der Schutz vor Marsstaub. Der Staub auf dem Mars ist fein, elektrisch geladen und hat scharfe Kanten. Es kann in das Innere von Raumanzügen eindringen und verschiedene Ausfälle verursachen, was eine Gefahr für die Besatzung darstellt. Um dieses Problem zu verhindern, schlagen Wissenschaftler die Einführung eines Elektrodensystems in Raumanzügen vor, das eine statische Abstoßung erzeugt. Diese Idee wurde von britischen Wissenschaftlern der Universität Bristol vorgebracht. Das Funktionsprinzip des Systems basiert auf dem Phänomen der Dielektrophorese, bei dem es sich um die Bewegung neutraler Teilchen unter dem Einfluss inhomogener Elektrizität handelt ... >>

Wasabi rettet alte Papyri 04.03.2024

In der Studie fanden die Wissenschaftler heraus, dass Wasabi ein wirksames Mittel zur Konservierung von mit Pilzen infiziertem altem Papyrus war. Durch die Verwendung von Wasabi können Sie Papyri desinfizieren, ohne sie zu beschädigen. Das Problem der biologischen Schädigung von Papyri ist global, insbesondere im Großen Ägyptischen Museum. Auf der Papyrusoberfläche entwickeln sich aktiv Pilze, der Einsatz chemischer Desinfektionsmittel kann jedoch zusätzlichen Schaden anrichten. Wissenschaftler suchen daher nach umweltfreundlichen Methoden zur Bekämpfung des Problems. Es stellte sich heraus, dass Wasabi Pilze wirksam bekämpfen kann, ohne das Aussehen des Papyrus zu verändern oder seine fragile Struktur zu beschädigen. Darüber hinaus erhöht die Verarbeitung mit Wasabi die Festigkeit von Papyrus um 26 %. Im Rahmen des Experiments trugen die Wissenschaftler Wasabipaste auf Aluminiumfolie auf und platzierten sie neben Papyruskopien. Zuvor wurden die Papyrusblätter gealtert, in verschiedenen Farben bemalt und verschiedenen Pilzarten ausgesetzt. Als Ergebnis der Verarbeitung ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Roboter, der Roboter betrügt 18.12.2012

Wissenschaftler von Georgia Tech haben Roboter entwickelt, die sich gegenseitig täuschen können. Sie haben die Idee der Entwicklung im Verhaltensmodell gewöhnlicher Eichhörnchen und Vögel bekommen. Die Forschung wird in zukünftigen militärischen Entwicklungen eine praktische Anwendung finden. Die Arbeit ist in IEEE Intelligent Systems veröffentlicht.

Ein Team von Wissenschaftlern unter der Leitung von Professor Ronald Arkin begann mit einer biologischen Studie – sie untersuchten, wie sich Eichhörnchen verhalten, wenn sie Eicheln sammeln und in ihren Verstecken verstecken. Wenn ein anderes Eichhörnchen das Versteck spähen kann, ändert das Tier sein Verhalten. Anstatt zu Orten zu gehen, an denen ihre Vorräte tatsächlich aufbewahrt werden können, besucht sie falsche Caches und macht es so schwierig, die echten zu finden. Dieses Modell übertrugen Wissenschaftler auf Roboter. Wenn sich irgendwo in der Nähe ein Feind befindet, kann der Roboter seine Patrouillenstrategie ändern, um einen anderen Roboter oder sogar Menschen zu täuschen. So können Sie Zeit gewinnen, bevor Verstärkung eintrifft.

Darüber hinaus untersuchte Arkin das Verhalten von Vögeln, die angesichts einer Gefahr „bluffen“ – sie geben vor, stärker zu sein, als sie sind, und greifen sogar den Feind an. Nicht nur empirische Daten, sondern auch ein mathematisches Modell belegen, dass eine solche Täuschung eine effektive Strategie ist, deren Vorteile das Risiko, erwischt zu werden, überwiegen. Und bei einem Militäreinsatz kann ein selbst bedrohter Roboter genauso effektiv die Fähigkeit vortäuschen, einen Gegner zu bekämpfen. Selbst wenn er nicht in der Lage ist, sich tatsächlich zu verteidigen, können seine Aktionen die intelligente Technologie des Feindes beeinträchtigen – ihn entscheiden lassen, dass das Risiko unangemessen hoch ist. „Täuschung kann, wenn sie zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt wird, die Bedrohung minimieren“, sagt Arkin.

Professor Arkin weist auch darauf hin, dass die Ausweitung der Technologie über den militärischen Bereich hinaus, wo manchmal „alles ist fair“ viele ethische Fragen aufwerfen kann. Er empfiehlt dringend, sorgfältig abzuwägen, wie moralisch vertretbar die Forschungsergebnisse sind, die Robotern das Betrügen beigebracht haben.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Handy LG U880

▪ MAX17061 - 8-zeilige weiße LED-Treiber

▪ Weihrauch als Medizin

▪ Frische Äpfel das ganze Jahr über

▪ Mini elektrisch

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Site-Abschnitt Computergeräte. Artikelauswahl

▪ Artikel Chemische Verschmutzung der Atmosphäre. Grundlagen des sicheren Lebens

▪ Wie viele Augen hat ein Skorpion? Ausführliche Antwort

▪ Galvanischer Artikel. Jobbeschreibung

▪ Artikel Akustisches Relais Schaltlast aus Baumwolle, 10-12 Volt 120 Watt. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Spannungsanzeige für Netzwerk-Verlängerungskabel. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024