MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / Blaise Pascal

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. Blaise Pascal

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Blaise Pascal. Die berühmtesten Aphorismen

  • Die Höhe des Geistes wird als Wahnsinn bezeichnet, ebenso wie seine extreme Dummheit. Nur Mittelmäßigkeit wird von den Menschen immer gelobt.
  • Egal, ob Sie zu wenig oder zu viel über ein Thema nachdenken, Sie machen sich auf die gleiche Weise etwas vor.
  • Das Leben ist eine Erinnerung an einen flüchtigen Tag, den man auf einer Party verbracht hat.
  • Die Erfindungen der Menschen schreiten von Jahrhundert zu Jahrhundert voran. Die Freundlichkeit und der Zorn der Menschen bleiben im Allgemeinen gleich.
  • Wahre Beredsamkeit lacht über Blümchen, wahre Moral lacht über Moralisieren.
  • Menschen können dem Gesetz keine Kraft verleihen und haben dem Gesetz Kraft gegeben.
  • Wir verlieren sogar mit Freude unser Leben – wenn sie nur darüber reden würden.
  • Die Flamme lebt nicht ohne Luft, was bedeutet, dass man, um eine Sache zu wissen, eine andere wissen muss.
  • Ein vernünftiger Mensch liebt nicht, weil es ihm gut tut, sondern weil er in der Liebe selbst Glück findet.
  • Ruhm ist so süß, dass wir ihn immer noch lieben, selbst wenn der Tod ihn bringt.
  • Zu jung weiß nicht, wie man vernünftig argumentiert, zu alt – zu alt.
  • Das Gewissen ist das beste Moralbuch, das wir haben, und sollte am häufigsten zu Rate gezogen werden.
  • Wer sein Leben in spirituelle Vollkommenheit bringt, kann nicht unzufrieden sein, denn was er sich wünscht, liegt immer in seiner Macht.
  • Große Genies haben ihre eigenen Königreiche, ihren eigenen Ruhm, ihre eigene Größe, ihren eigenen Sieg und ihre eigene Pracht, und es besteht kein Bedarf an fleischlicher Größe, wo sie fremd ist. Sie werden nicht mit den Augen gesehen, sondern mit dem Verstand. Das ist genug.
  • Unser Ohr für Schmeicheleien ist eine weit geöffnete Tür, aber für die Wahrheit ist es ein Nadelöhr.
  • Wenn du gut über dich sprechen möchtest, dann sprich nicht gut über dich selbst.
  • Je klüger und freundlicher ein Mensch ist, desto mehr erkennt er das Gute in den Menschen.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ Joseph Addison. Aphorismen

▪ Perlenbock. Aphorismen

▪ Solon. Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Haltbarer und flexibler gummierter Beton 03.03.2024

Ingenieure in Indien führten ein Experiment durch, um die Wirkung der Zugabe von Gummigranulat zu hochfestem Beton zu untersuchen. Experten bieten einen neuen Blick auf die Lösung des Problems des Recyclings von Altreifen und machen Beton flexibler und absorbieren Vibrationen wirksamer. Diese innovative Lösung kann die Leistung eines Baumaterials verändern und es flexibler und für den Einsatz in Umgebungen mit starken Vibrationen geeignet machen. Eine weitere Verbesserung der Mischungen eröffnet die Aussicht, in Zukunft effizientere und nachhaltigere Strukturen zu schaffen. Beton als beliebtester Baustoff wird durch neue Technologien ständig verbessert. Ein Team von Ingenieuren aus Indien schlug vor, einen Teil des Sandes in hochfestem Beton durch Altreifengranulat zu ersetzen. Dies löst nicht nur das Problem der Gummientsorgung, sondern verleiht dem Material auch neue Eigenschaften, die es flexibler und schwingungsabsorbierender machen. Vor der Durchführung von Experimenten haben Wissenschaftler aus ... >>

Lenovo ThinkBook Laptop mit transparentem Display und transparentem Display 03.03.2024

Lenovo stellte einen Laptop mit einem transparenten 17,3-Zoll-Bildschirm namens ThinkBook Transparent Display Laptop vor. Der mit MicroLED-Technologie entwickelte Bildschirm weist eine Transparenz von bis zu 55 Prozent auf. Bei weißem Hintergrund wird es völlig undurchsichtig, bei schwarzem Hintergrund ist es durchsichtig, was von beiden Seiten möglich ist. Die maximale Helligkeit erreicht 1000 Nits. Lenovo-Ingenieure vermuten, dass dieses Design für Digitalkünstler nützlich sein könnte, da es ihnen ermöglicht, die Welt hinter dem Bildschirm zu sehen, während sie auf der unteren Hälfte des Laptops zeichnen, wo sich auch die Touch-Tastatur befindet. Durch Anheben des Stifts kann der Benutzer Raum für Kreativität schaffen, da die Tasten automatisch ausgeblendet werden. Auf der Rückseite des Laptop-Standfußes ist eine PHI-Kamera installiert, die Objekte erkennen kann, die sich hinter dem Gerät befinden. Lenovo ist zuversichtlich, dass dieser Sensor bei der Arbeit mit Augmented-Reality-Technologien nützlich sein wird. Derzeit ThinkBook-Laptop mit transparentem Display ... >>

Harmonie in der Musik hat nichts mit Mathematik zu tun 02.03.2024

Nach neuen Forschungsergebnissen von Wissenschaftlern der Universität Cambridge, Princeton und des Max-Planck-Instituts für empirische Ästhetik könnte die traditionelle Verbindung von Musik und Mathematik überdacht werden. Es wurde festgestellt, dass der Ton und die Stimmung von Musikinstrumenten entscheidend für die Wahrnehmung von Harmonie sind, was im Widerspruch zur pythagoräischen Theorie steht. Wie Pythagoras glaubte, ist Harmonie ein mathematisch geordnetes System. Zu diesem Schluss kam Pythagoras, als er entdeckte, dass die grundlegenden musikalischen Intervalle – Oktave, reine Quinte und vollkommene Quarte – entstehen, wenn die Längenverhältnisse der schwingenden Saiten 2:1, 3:2 und 4:3 betragen. Wissenschaftler haben zwei Schlüsselpunkte identifiziert, an denen sich die auf mathematischen Beziehungen basierende Theorie von Pythagoras als ungenau erwies. Anstatt es für wichtig zu halten, bei Akkorden nach mathematischer Perfektion zu streben, bevorzugen Hörer unter normalen Hörbedingungen leichte Abweichungen, die der Musik Lebendigkeit und Reiz verleihen. Doktor Peter ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Entwicklung von Technologien zur Abscheidung von Treibhausgasen 18.05.2019

China arbeitet aktiv an Technologien zum Abscheiden, Komprimieren und Injizieren von Kohlendioxid in unterirdische geologische Formationen, um CO2 zu speichern, anstatt es in die Atmosphäre freizusetzen.

China ist der weltweit größte Emittent von Kohlendioxid und anderen Treibhausgasen. Laut Daten von 2017 hat China 10,877 Milliarden Tonnen CO2 in die Atmosphäre emittiert. Die meisten CO2-Emissionen stammen aus Kohlekraftwerken oder aus chemischen Prozessen wie synthetischem Ammoniak, Methanol und Düngemitteln. Nun strebt das Land an, einen Teil des CO2 abzufangen.

Eine neu errichtete Anlage in Grundwasserleitern unterhalb der Stadt Ordos in der Autonomen Region Innere Mongolei wird mindestens 100 Tonnen Treibhausgase pro Jahr einfangen. Das Projekt ist Teil einer Initiative der staatlichen CHN Energy Investment Corp in der Inneren Mongolei, die nach wie vor eine der am stärksten von fossilen Brennstoffen und Kohle abhängigen Provinzen Chinas ist.

Heute kann die Ordos-Anlage bis zu 90 % der CO2-Emissionen aus der Nutzung fossiler Brennstoffe bei der lokalen Stromerzeugung auffangen. Das bei der Kohleverbrennung entstehende Kohlendioxid wird nach der Abscheidung verflüssigt. Verflüssigtes CO2 wird durch Brunnen in Grundwasserleiter in 1500 bis 2500 Meter Tiefe gepumpt.

Während die langfristige CO2-Speicherung ein relativ neues Konzept ist, sind drei weitere Anlagen in China ebenfalls in Betrieb oder in fortgeschrittenem Baustadium. Darüber hinaus befinden sich landesweit acht weitere Standorte in der frühen Planungs- und Entwicklungsphase, von denen die meisten darauf ausgelegt sind, Emissionen aus Kraftwerken aufzufangen.

Die Kohlendioxidkonzentration in der Atmosphäre erreichte 415,26 Teile pro Million und übertraf damit zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit das Rekordhoch von 415 Teilen. Das geht aus einer Stellungnahme von Wissenschaftlern der US-amerikanischen National Oceanic and Atmospheric Administration hervor.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Die Herde tauscht Informationen aus

▪ Spam durch Fernseher und Kühlschränke

▪ Airless-Reifen

▪ Teleskopische Augenlinse

▪ Den lautesten Ton spielen

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Standortabschnitt Parameter, Analoga, Kennzeichnung von Funkkomponenten. Artikelauswahl

▪ Artikel von Benjamin Johnson. Berühmte Aphorismen

▪ Was war das Wesentliche an den Kreuzzügen (Ziele, Teilnehmer, Ergebnisse)? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Betreiber für den Dispositionsdienst von Aufzügen. Jobbeschreibung

▪ Artikel Selbstgebaute Detektoren. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Sonne und Mond. Fokusgeheimnis

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024