MENÜ English Ukrainian Russisch Startseite

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


EFFEKTIVE SCHWERPUNKTE UND IHRE HINWEISE
Kostenlose Bibliothek / Verzeichnis / Spektakuläre Tricks und ihre Hinweise

Davenport-Garderobe. Fokusgeheimnis

Spektakuläre Tricks und ihre Hinweise

Verzeichnis / Spektakuläre Tricks und ihre Hinweise

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Fokusbeschreibung:

Der betreffende Schrank ist nur 10 cm hoch und 6,5 cm breit und dick. Es besteht aus zwei Teilen: einem äußeren Rahmen, der von oben abgedeckt, aber durchgehend offen ist, und einem Kasten, der ein Drittel seines Innenraums einnimmt.

Focus Davenport Kleiderschrank

Fokusgeheimnis:

Wenn man die Schublade herausnimmt, wirkt der Schrank, der eigentlich keinen Boden hat, schlicht und unkompliziert. Doch bei näherer Betrachtung erkennt man einen kleinen Kupferstift von 0,5 cm Länge, der sich auf der Rückplatte des Schranks befindet und im eingebauten Zustand direkt mit dem Boden der Schublade abschließt.

Die Box kann auch dem Publikum gezeigt werden, sie wirkt so einfach und dünn, dass jeder Verdacht auf die Existenz eines verborgenen Raums zunichte gemacht wird.

Diese Box ist innen und außen mit schwarzem Stoff bedeckt. Im Schließfach befindet sich ein kleines Loch, dessen Position mit dem oben erwähnten Kupferstift übereinstimmt.

Wird ein Stift in dieses Loch eingeführt, löst der Druck des Stifts einen winzigen Riegel und ermöglicht, dass sich der Boden der Box, der im Wesentlichen nur durch diesen Riegel hinten und die Stoffschlaufe vorne gehalten wird, in der richtigen Position befindet in der Abbildung angegeben.

Focus Davenport Kleiderschrank

Dies geschieht, wenn die Schublade an ihrem Platz im Schrank platziert und richtig verschlossen wird. Der Druck des Kupferstifts löst den Riegel, der Boden der Schublade senkt sich und ermöglicht, dass alle in der Schublade befindlichen Kleinigkeiten in die Hand der Person fallen, die den Spind hält.

Focus Davenport Kleiderschrank

Durch erneutes Herausziehen der Schachtel bringt der Zauberer den Boden wieder an seinen ursprünglichen Platz, wo er von einem Riegel gehalten wird, bis der Kupferstift ihn freigibt.

Der Hauptvorteil dieses kleinen Geräts besteht darin, dass es nicht schwierig herzustellen ist und dass sein Geheimnis nur gelüftet werden kann, wenn wir in dem Moment, in dem die Box eingesetzt wird, beginnen, den Schrank von unten zu betrachten, was durch Nachgeben leicht verhindert werden kann Jeder Teil wird dem Publikum einzeln zur Besichtigung vorgelegt.

Der Zauberer zeigt zunächst den Schrank und dann die Schublade. Er legt das Schließfach auf seine Handfläche und lädt jemanden aus dem Publikum ein, ein paar Schmuckstücke hinzulegen; Legen Sie eine Münze, einen Ring oder eine Uhr usw. in eine Schachtel und legen Sie die Schachtel in die Schachtel.

Sobald die Kiste verschlossen ist, fällt der Gegenstand in die Hand des Magiers. Mit der anderen Hand greift er nach dem Ständer (er hebt ihn nur an der Oberseite und mit den Fingerspitzen an, um jeden Verdacht der Täuschung von sich abzulenken) und stellt ihn auf den Tisch.

Nachdem er das so besetzte Ding in Besitz genommen hat, vollendet er den Trick, indem er es wieder zum Vorschein bringt.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Spektakuläre Tricks und ihre Hinweise:

▪ Brechen Sie die Reifen

▪ sich drehendes Ei

▪ trotziger Brief

Siehe andere Artikel Abschnitt Spektakuläre Tricks und ihre Hinweise.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Vierte Ampel 23.05.2024

In den letzten Jahrzehnten haben wissenschaftliche Forschung und technologische Innovation zu erheblichen Veränderungen im Verkehrssektor geführt. Doch lohnt es sich angesichts der Entwicklung selbstfahrender Autos, neue Schritte zur Modernisierung der Straßeninfrastruktur zu unternehmen? Wissenschaftler schlagen vor, die Ampelnormen zu überarbeiten und ein viertes Signal einzuführen, das für Autos mit Autopilot angepasst wird. Untersuchungen zufolge könnten autonome Autos das Paradigma der Ampeln auf der Grundlage von Prinzipien, die vor mehr als hundert Jahren festgelegt wurden, erheblich verändern. Henry Liu, Professor für Bauingenieurwesen an der University of Michigan, und sein Team führten ein Pilotprogramm in Birmingham, einem Vorort von Detroit, durch. Mithilfe von Daten aus Fahrzeugen von General Motors passten sie den Zeitpunkt der Ampeln an, was zu einem verbesserten Verkehrsfluss führte. Traditionell funktionieren die meisten Ampeln nach einem festen Zeitplan und berücksichtigen nicht die aktuelle Situation auf der Straße. Teuer und schwierig ... >>

Verfahren zur vollständigen Beseitigung von Müll aus Flüssen 23.05.2024

Seit der Entdeckung des Problems der Plastikverschmutzung in Gewässern konzentriert sich die Forschung vor allem auf Oberflächensedimente und ignoriert mehr versteckte und weniger sichtbare Partikel, die eine ernsthafte Bedrohung für die Umwelt und die menschliche Gesundheit darstellen können. Wissenschaftler haben jedoch die Entwicklung einer neuen Methode angekündigt, mit der sich selbst kleinste Plastikverschmutzungen in Flüssen erkennen lassen. Ein Forscherteam der Universität Cardiff, des Karlsruher Instituts für Technologie und Deltares hat gemeinsam einen innovativen Ansatz zur Quantifizierung solcher unsichtbaren Schadstoffe entwickelt. Der Hauptautor der Studie, James Lofty von der Universität Cardiff, sagte, die Technik könne unser Verständnis darüber, wie sich Plastik durch Flussumgebungen bewegt, revolutionieren. Anhand von mehr als 3000 typischen Kunststoffobjekten, die unter kontrollierten Bedingungen platziert wurden, konnten die Wissenschaftler ihre Bewegungen mit hoher Präzision verfolgen. Studie zeigt, dass sich Plastikpartikel anders verhalten ... >>

Evolutionäre Aspekte wärmeliebenden Verhaltens bei Frauen 22.05.2024

Die schwierige Frage, welche Temperatur Menschen bevorzugen, ist in familiären Beziehungen besonders akut. Zwischen Männern und Frauen kommt es häufig zu Streitigkeiten darüber, wo es warm oder kühl sein soll. Den Forschern zufolge liegen die Wurzeln dieses Problems jedoch tiefer, nämlich in evolutionären Mechanismen. Wissenschaftler aus Israel führten eine Studie durch, in der sie 13 Vögel und 18 Fledermäuse untersuchten, um mögliche Unterschiede in den Temperaturpräferenzen zwischen Männchen und Weibchen zu ermitteln. Ihre Beobachtungen zeigten, dass Männchen kühlere Temperaturen bevorzugen, während Weibchen wärmere Bedingungen bevorzugen. Diese phänomenale Entdeckung eröffnete eine neue Perspektive auf die Frage der Temperaturpräferenzen in der Tierwelt. Ähnliche Unterschiede in der Temperaturwahrnehmung wurden auch beim Menschen beobachtet. Es wird angenommen, dass Frauen die Kälte stärker spüren, was möglicherweise auf ihren Stoffwechsel und ihre Wärmeproduktion zurückzuführen ist. Diese Beobachtungen stützen die Hypothese, dass Temperaturpräferenzen teilweise vorhanden sein könnten ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Trockeneis gegen Nebel 16.05.2000

Trockeneispulver wird seit langem verwendet, um Wolken zu zerstreuen, jetzt versuchen deutsche Meteorologen damit, Nebel am Boden zu zerstreuen.

Feine Trockeneiskörner wurden im vergangenen November auf einen in dichten Nebel gehüllten Flugplatz nahe der Stadt Cottbus gesprüht. Zunächst verschlechterte sich die Sicht nur. Aber eine Minute später hingen kleine Eiskristalle in der Luft, die bald zu Boden fielen. Nach vier Minuten war der Nebel in einem Umkreis von 50 Metern vollständig verschwunden.

Ein großangelegtes Experiment dieser Art wird in diesem Jahr vorbereitet.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Sonnenkollektoren aus Kunststoff

▪ MRT-Bilder werden klarer

▪ Smartphones überflügeln herkömmliche Handys

▪ Schäden durch angebranntes Essen

▪ Entomologie auf der Durchreise

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Abschnitt der Website Wissenschaftliches Kinderlabor. Artikelauswahl

▪ Artikel von John Heywood. Berühmte Aphorismen

▪ Artikel Warum glaubt man, dass vierblättriges Kleeblatt Glück bringt? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Bohrer mit Kühlkörper. Heimwerkstatt

▪ Artikel Leistungsverstärker. Zweiter Teil. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikelbild kann eingefangen werden. physikalisches Experiment

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024