MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / Kapitsa Petr Leonidovich

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. Kapitsa Petr Leonidowitsch

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Kapitsa Petr Leonidowitsch. Die berühmtesten Aphorismen

  • Im Zentrum kreativer Arbeit steht immer ein Gefühl des Protests.
  • Das Hauptmerkmal von Talent ist, dass eine Person weiß, was sie will.
  • Das Geld muss umkehren. Je schneller Sie ausgeben, desto mehr erhalten Sie.
  • Natürlich muss man in der Lage sein, Schwierigkeiten zu überwinden, aber man muss auch in der Lage sein, sie nicht vor sich selbst zur Sprache zu bringen ...
  • Ein Mensch kennt sein Fach nie gut, wenn er es niemandem beibringt.
  • In der Vergangenheit wurde allgemein angenommen, dass Disziplin erforderlich ist, um eine Person zum Arbeiten zu bringen. Diese Meinung ist falsch und muss ausgerottet werden. Wenn ja, dann sollte eine solche Person verfolgt werden. Disziplin ist notwendig, damit Menschen zusammenarbeiten können.
  • Je grundlegender das Muster ist, desto einfacher lässt es sich formulieren.
  • Mit fremden Händen kann man keine gute Arbeit leisten.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ Henri de Toulouse-Lautrec. Aphorismen

▪ Joseph Ernest Renan. Aphorismen

▪ Strugatsky Arkady Natanovich und Boris Natanovich. Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Mit dem Ultraschallaufkleber können Sie durch die Haut sehen. 24.02.2024

Ingenieure des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben einen revolutionären Ultraschallaufkleber entwickelt, um den Gesundheitszustand der inneren Organe von Patienten zu überwachen. Dieses kleine Gerät von etwa der Größe einer Briefmarke wird auf der Haut befestigt und ermöglicht die Überwachung des Zustands innerer Organe, die Erkennung von Anzeichen von Krankheiten wie Leber- oder Nierenversagen sowie die Überwachung der Entwicklung von Tumoren. Das neue Produkt ist in der Lage, Ultraschallwellen durch die Haut zu leiten, von inneren Organen reflektiert zu werden und zum Aufkleber zurückzukehren. „Wenn einige Organe erkranken, können sie härter werden“, sagte Xuanhe Zhao, Professor für Maschinenbau am MIT. Das Ultraschallpflaster kann die Organsteifheit 48 Stunden lang kontinuierlich überwachen und weist dabei eine ausreichende Empfindlichkeit auf, um kleinste Veränderungen zu erkennen, die auf ein Fortschreiten der Krankheit hinweisen. Bei Tests an Ratten erkannte der Sensor beispielsweise schnell frühe Anzeichen eines akuten Leberversagens. ... >>

Zweiter Ton in einer supraflüssigen Flüssigkeit 24.02.2024

In den meisten Materialien wird Wärme abgeführt, aber in seltenen Materiezuständen kann sie sich wie eine Welle verhalten und sich hin und her bewegen. Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology haben erstmals direkte Bilder dieses Phänomens erhalten, das Physiker „zweiter Schall“ nennen. Die Entdeckung des zweiten Schalls in einer supraflüssigen Flüssigkeit eröffnet neue Horizonte für das Verständnis der Wärmeleitfähigkeit und des Verhaltens von Materie unter extremen Bedingungen. Diese Forschung erweitert nicht nur unser Wissen über physikalische Prozesse, sondern kann auch zu neuen technologischen Durchbrüchen in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft und Technologie führen. Die von Wissenschaftlern gewonnenen Bilder zeigten, dass sich Wärme wie eine Welle bewegt und hin und her „schwingt“, während sich physische Materie völlig anders verhält. Das Team untersuchte eine Wolke aus Lithiumatomen, die auf Temperaturen nahe dem absoluten Nullpunkt abgekühlt war, um dieses Phänomen mithilfe einer neuen Thermografietechnik namens Heat Mapping zu visualisieren. Diese Entdeckungen werden den Physikern besser helfen ... >>

Bäume wachsen nachts schneller 23.02.2024

Eine Studie eines internationalen Wissenschaftlerteams hat den Wachstumsprozess von Bäumen beleuchtet und gezeigt, dass die Hauptphase des aktiven Wachstums nachts stattfindet. Sie beobachteten 170 Bäume in verschiedenen Regionen der Schweiz und stellten fest, dass die Pflanzen auch bei mäßiger Trockenheit wuchsen, sofern die Luft feucht war. Interessanterweise hatte die Einwirkung trockener Luft einen stärkeren Einfluss auf das Wachstum als trockener Boden. Trockene Luft führte zu einer stärkeren Transpiration, was zu einem Feuchtigkeitsverlust der Pflanzen führte. Wenn Pflanzen mehr Wasser verlieren, als sie aufnehmen, verringert sich ihre Fähigkeit, Wasser zu speichern, was zu Wachstumsstörungen führt. Die Wissenschaftler sammelten eine riesige Datenmenge, darunter 60 Millionen Messungen des Stammradius sowie der Luft- und Bodenfeuchtigkeit, die ihnen halfen, den Zusammenhang zwischen Umweltbedingungen und Pflanzenwachstum besser zu verstehen. Letztendlich können diese Entdeckungen dazu beitragen, die natürlichen Prozesse, die in Wäldern und Gärten ablaufen, besser zu verstehen und Möglichkeiten zur Optimierung aufzuzeigen ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

gesundes Rindfleisch 21.07.2015

Ernährungswissenschaftler betrachten mehrfach ungesättigte Omega-Säuren als einen der Hauptbestandteile einer gesunden Ernährung, und es ist besonders wichtig, ein Gleichgewicht zwischen der Aufnahme von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren (d. h. denen, bei denen die zweite Doppelbindung dazwischen liegt) aufrechtzuerhalten das 3. und 4. oder 6. und 7. Kohlenstoffatom, vom Schwanz des Moleküls gezählt). Wir bekommen diese Säuren entweder mit Pflanzenöl, vor allem Olivenöl, oder durch den Verzehr von Fisch, der sich wiederum von einzelligen Algen und Krebstieren ernährt, die die gleichen Algen fressen.

Omega-3-Säuren werden in tierischen Organismen nicht synthetisiert. Wir essen jedoch wenig Öl und viel Fleisch, und es entsteht ein Ungleichgewicht. Dieses Ungleichgewicht wollen Biotechnologen beseitigen. So haben Spezialisten aus China und Japan bereits Experimente zur Einführung von Spinat- oder Nematodengenen, die für die Synthese von Omega-3-Säuren verantwortlich sind, in das Genom von Milchkühen, Schweinen und Schafen durchgeführt. Jetzt ist die Fleischkuh an der Reihe.

Chinesische Technologen des National Beef Improvement Center in der Provinz Shanxi, angeführt von Cheng Gong, bauten das Werk auf diese Weise. Sie fügten ein aus dem berühmten Fadenwurm Caenorhabditis elegans isoliertes Gen in Hautzellen ein, die einem Kuhembryo entnommen wurden. Dann wurden diese Zellen umprogrammiert, mit ihrer Hilfe wurden Embryonen hergestellt und Kühen eingepflanzt. Als Ergebnis wurden 94 Kälber von 20 Kühen geboren, von denen 17 bald starben. Dies geschah aufgrund von Entzündungen und Fehlbildungen, was mit Mängeln in den Verfahren zur Umprogrammierung und anschließenden Präparation des Embryos verbunden ist. Drei Kälber überlebten und waren laut ihren Schöpfern recht gesund.

Die Analyse zeigte, dass das Ziel erreicht wurde: Das Verhältnis von Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren sank von 5,33:1 auf fast gleich 0,95:1 Fettsäuren, besser geeignet für die Ernährung eines modernen Menschen.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Holz ist stärker als Stahl

▪ Entwicklung eines Chips, der der Kälte des Weltraums standhält

▪ Genetik und Cholesterin

▪ Mechanische Schutzvorrichtungen zum Schutz vor Angriffen wilder Tiere

▪ LaCie Mobile SSD Sichere und tragbare SSD-Taschenlaufwerke mit 2 TB

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Abschnitt der Website Rätsel für Erwachsene und Kinder. Artikelauswahl

▪ Artikel Und weil Patrioten. Populärer Ausdruck

▪ Artikel Wann erschienen die ersten Ankündigungen? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Patrinia Mitte. Legenden, Kultivierung, Anwendungsmethoden

▪ Artikel Fox-Antenne bei 3,5 MHz. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel TV-Sender auf eigene Faust. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024