MENÜ English Ukrainian Russisch Startseite

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / Luc de Clapier Vauvenargues

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. Luc de Clapier Vauvenargues

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Luc de Clapier Vauvenargues. Die berühmtesten Aphorismen

  • Ob ein Mensch arm oder reich ist, er wird niemals tugendhaft und glücklich werden, wenn er sich durch den Willen des Schicksals am falschen Ort befindet.
  • Armut behindert unsere Wünsche, aber sie begrenzt auch, Reichtum vervielfacht unsere Bedürfnisse, ermöglicht aber auch deren Befriedigung.
  • Armut erniedrigt die Menschen so sehr, dass sie sich sogar ihrer eigenen Tugenden schämen.
  • Gesegnet ist derjenige, der von Natur aus standhaft und flexibel im Denken ist.
  • Der Wohlstand eines schlechten Herrschers ist eine Katastrophe für das Volk.
  • Wohlstand erhellt den Weg zur Besonnenheit.
  • Reichtum macht wenige Freunde und viele Feinde.
  • Überall auf Gewinn zu achten, ist eine wichtige Regel des gesunden Menschenverstandes.
  • Es gibt Menschen, deren Talente nie entdeckt worden wären, wenn sie nicht auch Schwächen gehabt hätten.
  • Es wäre zu dreist, alle Menschen nach ihrem Stil zu beurteilen. Offensichtlich ist die genaue Entsprechung zwischen der Fähigkeit zu denken und der Fähigkeit, einen Gedanken in Worte zu fassen, selten, und die notwendige Verbindung zwischen Ideen und Begriffen ist nicht immer offensichtlich.
  • Wirklich vernünftig zu sein bedeutet bereits, viel zu wissen.
  • In der freundlichen Haltung der Menschen gegenüber einigen Haustieren schleicht sich manchmal ein Anflug von Schmeichelei ein.
  • In gewisser Weise liegen die Mängel jeder Arbeit darin begründet, dass sie zu lang ist.
  • Im Extremfall – aber nur im Extremfall – kann man riskante Entscheidungen treffen.
  • Große Könige, Generäle, Politiker, wunderbare Schriftsteller – sie alle sind Menschen, großartige Beinamen, mit denen wir uns selbst betäuben, können dieser Definition nichts hinzufügen.
  • Große Menschen, die den Schwachen das Denken beigebracht hatten, führten sie auf den Weg der Täuschung.
  • Der Kronenträger ist nur dann großartig und der Liebe würdig, wenn er die Tugenden wahrer Herrscher und die Unzulänglichkeiten eines Normalsterblichen besitzt.
  • Ein gekrönter Mann, der sein Volk nicht liebt, mag ein großer Mann sein, aber er wird niemals ein großer Herrscher werden.
  • Alle Menschen werden aufrichtig geboren und sterben als Lügner.
  • Alle Menschen werden wahrhaftig geboren und sterben als Betrüger.
  • Drücke einen falschen Gedanken klar aus, und er wird sich selbst widerlegen.
  • Die Hauptpflichten der Menschen basieren auf ihrer gegenseitigen Verletzlichkeit.
  • Ein Dummkopf ist immer davon überzeugt, dass niemand einen intelligenten Menschen besser täuschen kann als er.
  • Ein Narr mit einem großartigen Gedächtnis ist voller Gedanken und Fakten, aber er weiß nicht, wie er Schlussfolgerungen ziehen soll – und das ist der springende Punkt.
  • Apropos Charakter: Die Eigenschaften der Seele werden oft mit den Eigenschaften des Geistes verwechselt.
  • Zartheit ist im Grunde ein Produkt der Seele, sie ist eine Sensibilität, deren Grad auch durch die mehr oder weniger große Freiheit der Sitten bestimmt wird.
  • Um Großes zu leisten, muss man so leben, als ob man nicht einmal sterben müsste.
  • Wenn ein Aphorismus einer Erklärung bedarf, ist er erfolglos.
  • Wenn ein Gedanke nicht in einfachen Worten ausgedrückt werden kann, ist er unbedeutend und muss verworfen werden.
  • Eine Frau kann mehreren Männern mit manchmal gegensätzlichen Eigenschaften gefallen. Und es kommt auch vor, dass jeder in ihr eine Eigenschaft liebt, die ihr vorenthalten wird, sagen wir die Beständigkeit, obwohl diese Frau in Wirklichkeit windig ist.
  • Frauen und junge Menschen wissen nur diejenigen zu schätzen, zu denen sie eine Neigung haben.
  • Frauen können nicht begreifen, dass es Männer gibt, die ihnen gegenüber gleichgültig sind.
  • Denken Sie daran, dass es im Leben immer viele Dinge gibt, die gewagt und verachtet werden sollten, und wägen Sie dabei Ihren Verstand und Ihre Kraft ab.
  • Ein fundiertes Urteil geht über den gesunden Menschenverstand hinaus, aber seine Grundlagen sind noch unsicherer.
  • Manchmal ist es einfacher, eine neue Partei zu gründen, als nach und nach die Führung einer bereits etablierten Partei zu übernehmen.
  • Manche Autoren betrachten die Moral als ein neues Gebäude, bei dem sie in erster Linie nach Bequemlichkeit suchen.
  • Andere leben glücklich, ohne es selbst zu wissen.
  • Die Kunst zu mögen ist die Kunst zu täuschen.
  • Die Kunst des Mögens ist die Kunst des Täuschens.
  • Wie wenige Dinge können wir vernünftig beurteilen.
  • Wie schwierig ist es, ein profitables Geschäft zu betreiben, ohne den eigenen Vorteil zu verfolgen.
  • Wenn ein Gedanke so schwach ist, dass er keinen einfachen Ausdruck für sich findet, ist das ein Zeichen dafür, dass er abgelehnt werden sollte.
  • Wenn eine Innovation zu schwierig zu etablieren ist, ist das ein Beweis dafür, dass sie nicht benötigt wird.
  • Könige erkennen nur diejenigen als groß an, die sie selbst erhöht haben.
  • Eigennutz bringt selten Erfolg.
  • Die Schönheit jeder Frau wird durch ihre Charakterzüge geprägt, und wir bevorzugen diejenige, deren Charakter in uns die lebhaftesten Reaktionen hervorruft.
  • Wer strenger ist als die Gesetze, der ist ein Tyrann.
  • Wer sich danach sehnt, Großes zu leisten, muss Risiken eingehen und Fehler machen, ohne dadurch den Mut zu verlieren und keine Angst davor zu haben, sich selbst zu entdecken. Ein Mensch, der seine Schwächen kennt, kann versuchen, sie zu seinem Vorteil zu nutzen, aber das ist nicht oft möglich.
  • Wer von Natur aus eloquent ist, spricht manchmal große Wahrheiten mit einer solchen Klarheit und Kürze aus, dass die meisten Menschen nicht glauben, sie seien tiefgründig.
  • Wer zu großen Leistungen nicht fähig ist, verachtet große Pläne.
  • Es ist leicht, einen Autor zu kritisieren, aber es ist schwierig, ihn zu würdigen.
  • Der einfachste Weg, die Partei zu zerstören, beruht auf den Argumenten der Besonnenheit.
  • Nur kleine Leute wägen immer ab, was respektiert und was geliebt werden sollte. Ein Mann mit einer wirklich großen Seele liebt ohne zu zögern alles, was Respekt verdient.
  • Dodgers stoßen niemanden von sich weg.
  • Ein Schmeichler ist jemand, der normalerweise nur Narren täuscht.
  • Jede Leidenschaft, die einen Menschen besitzt, eröffnet sozusagen einen direkten Zugang zu ihm.
  • Normalerweise foltern Menschen ihre Nachbarn unter dem Vorwand, dass sie ihnen alles Gute wünschen.
  • Träume von großen Dingen sind trügerisch, aber sie unterhalten uns.
  • Junge Menschen wissen nicht genau, was Schönheit ist: Sie kennen nur Leidenschaft.
  • Wir tun so, als wären wir zu faul, um Ruhm zu erlangen, und steigen gleichzeitig aus dem unbedeutendsten Eigeninteresse aus unserer Haut heraus.
  • Wir wissen viele Dinge über uns selbst, worüber die Menschen immer schweigen, und wir erraten daraus, worüber wir selbst schweigen.
  • Wir lieben äußere Qualitäten nur wegen der Freude, die sie uns bereiten, aber das Wichtigste für uns sind die inneren Qualitäten, die sich in den äußeren widerspiegeln, daher haben wir das Recht zu sagen, dass die Seele uns am meisten anzieht.
  • Wir mögen es nicht, für unsere Fehler bemitleidet zu werden.
  • Wir sehen die Schwierigkeiten voraus, die mit der Durchführung unseres Vorhabens verbunden sind, denken aber selten an die Schwierigkeiten, die in uns selbst wurzeln.
  • Wir wollen uns so sehr Respekt verdienen, dass wir ihn manchmal tatsächlich verdienen.
  • Der Gedanke an den Tod ist tückisch: Von ihm gefangen, vergessen wir zu leben.
  • Einen Menschen mit Ehrgeiz zu belohnen, ohne ihn mit Talent auszustatten, ist das größte Übel, das das Schicksal ihm zufügen kann.
  • Hoffnung ist die nützlichste und zerstörerischste aller Segnungen des Lebens.
  • Du kannst nicht gerecht sein, ohne Mensch zu sein.
  • Ein wenig gesunder Menschenverstand – und von Nachdenklichkeit bleibt nichts übrig.
  • Es gibt nichts Nützlicheres als einen guten Namen, und nichts prägt ihn so stark wie Würde.
  • Es gibt keinen schmerzhafteren und kurzlebigeren Verlust als den Verlust eines geliebten Menschen.
  • Nichts demütigt einen Menschen so sehr, macht ihn nicht so elend wie Eitelkeit.
  • Moral verschlechtert sich leichter als sie korrigiert wird.
  • Einsamkeit ist für den Geist genauso notwendig wie der Verzicht auf Nahrung für den Körper und ebenso katastrophal, wenn sie zu lange anhält.
  • Hüten Sie sich vor den Ängstlichen.
  • Die Liebe eines Vaters unterscheidet sich nicht von der Selbstliebe.
  • Verzweiflung ist die größte unserer Wahnvorstellungen.
  • Voller Originalität und Neuheit ist das Buch, das in uns die Liebe zu den alten Wahrheiten weckt.
  • Manchmal binden uns unsere Schwächen nicht weniger aneinander als die höchsten Tugenden.
  • Müßiggang ist anstrengender als Arbeit.
  • Die Grenze der List liegt in der Fähigkeit, ohne Gewalt auszukommen.
  • Die Vorstellung des Vaters über sich selbst ist untrennbar mit der Vorstellung des Sohnes verbunden, es sei denn, dieser widerspricht dieser Vorstellung in irgendeiner Weise.
  • Weitsicht, ein produktiver und schneller Geist in militärischen Angelegenheiten werden einen Menschen nicht zu einem großartigen Befehlshaber machen, wenn diese Talente nicht durch Gelassenheit in der Gefahr, körperliche Stärke und eine unermüdliche Aktivität unterstützt werden.
  • Bevor Sie zu den Waffen gegen das Böse greifen, überlegen Sie, ob Sie in der Lage sind, die Ursachen zu beseitigen, die es verursacht haben.
  • Wohlstand gibt dem gesunden Menschenverstand besondere Einblicke.
  • Lassen Sie die Menschen Fehler zu ihrem eigenen Nachteil machen, wenn sie nur das schlimmste Unglück vermeiden könnten – die Unterwerfung unter den Willen eines anderen.
  • Die Sklaverei demütigt einen Menschen so sehr, dass er beginnt, seine Fesseln zu lieben.
  • Der Verstand kann die Bedürfnisse des Herzens nicht erfassen.
  • Es ist selten, jemandem, der immer versucht, originell zu sein, einen vernünftigen Gedanken auszudrücken.
  • Uns wird selten von denen geholfen, die wir am meisten brauchen.
  • Säkulare Menschen reden nicht über solche Kleinigkeiten wie die Menschen, aber die Menschen begehen auch nicht solchen Unsinn wie säkulare Menschen.
  • Geiz ist eine niederträchtige und beklagenswerte Manie, die weder Wissen noch gesunden Menschenverstand noch Jugend erfordert. Deshalb tritt sie allein an die Stelle aller anderen Leidenschaften, wenn Gefühle beginnen, uns zu verraten.
  • Geiz ist das größte Misstrauen gegenüber den Lebensumständen, es ist der Versuch, sich durch übermäßige Besonnenheit vor den Launen des Schicksals zu schützen.
  • Die Einhaltung der Keuschheit ist für Frauen gesetzlich vorgeschrieben, während sie bei Männern die Verderbtheit über alles schätzen. Ist es nicht lustig?
  • Die Einhaltung der Keuschheit ist für Frauen gesetzlich vorgeschrieben, während bei Männern die Verderbtheit über alles andere geschätzt wird. Ist es nicht lustig?
  • Der Rat alter Menschen ist wie die Wintersonne: Sie scheinen, aber wärmen nicht.
  • Das Bewusstsein der eigenen Kräfte steigert diese.
  • Die Soldaten, die das Lager verlassen, zünden es trotz des Verbots des Kommandanten an: Sie fegen gern prächtige Gebäude vom Erdboden. Was motiviert sie, überall und überall unauslöschliche Spuren der Barbarei zu hinterlassen? Ist es nur ein Vergnügen, zu zerstören? Oder die Zuversicht aller Schwachen, dass Zerstörung ein sicheres Zeichen von Mut und Macht ist?
  • Sobald wir das Gefühl haben, dass ein Mensch nichts hat, wofür er uns respektieren kann, fangen wir an, ihn fast zu hassen.
  • Ist es für einen ehrgeizigen Mann, der sein Glück für immer verloren hat, wirklich so wichtig, ob er etwas ärmer oder etwas reicher stirbt?
  • Man kann nur sagen, dass es dem gelungen ist, der es geschafft hat, seine Früchte zu nutzen.
  • Zu großen Taten ist nur der fähig, der so lebt, als wäre er unsterblich.
  • Ehre beim Verhandeln ist nicht bereichernd.
  • Trading ist eine Schule der Täuschung.
  • Mit Ehre wird man nicht reich, wenn man handelt.
  • Wer nur seine Bedeutungslosigkeit und keine Stärke empfindet, wird nie besonders von Leidenschaft entflammt, weil er es nicht wagt, auf irgendetwas zu hoffen.
  • Eitelkeit beraubt den Menschen seiner Natürlichkeit.
  • Frauen haben normalerweise mehr Eitelkeit als Temperament und mehr Temperament als Tugend.
  • Um auf dem Höhepunkt Ihres Erfolgs oder auf dem Niveau Ihres Reichtums zu bleiben, brauchen Sie am meisten Verstand.
  • Der Verstand rettet uns nicht vor dummen Dingen, die unter dem Einfluss der Stimmung geschehen.
  • Erfolg gibt viele Dinge, aber keine Freunde.
  • Guter Geschmack ist die Fähigkeit, gefühlsbezogene Gegenstände richtig einzuschätzen.
  • Ein guter Tisch heilt die durch Karten und Liebe verursachten Wunden.
  • Ein Mann ist in das Bild verliebt, das er geschaffen hat, nur in ihn und nicht in eine leichtfertige Frau, er widmet sich von ganzem Herzen.
  • Es ist, als ob ein Mensch geboren wurde, um andere zu täuschen und selbst ein Narr zu bleiben.
  • Ein Mensch ist nur dann glücklich, wenn er an seinem Platz ist.
  • Ein Mensch wird als rückgratlos bezeichnet, wenn seine Seele schwach, leichtsinnig und wankelmütig ist, aber selbst diese Mängel prägen dennoch den Charakter.
  • Um das Joch der Macht loszuwerden, wurden die Menschen gezwungen, dem Gesetz zu gehorchen.
  • Der Witz der Philosophen ist so gemäßigt, dass er nicht von ernsthafter Argumentation zu unterscheiden ist.
  • Ich habe mich immer darüber gewundert, dass Herrscher nie auf die Idee kommen, dies zu überprüfen – vielleicht sind die Autoren großer Werke zu großen Taten fähig? Dies liegt offenbar daran, dass die Souveräne keine Zeit zum Lesen haben.
  • Ich würde die Welt mit einem alten Mann vergleichen, der alle Wünsche der Jugend behält, sich aber dafür schämt und sie verbirgt, entweder weil er in der Würde vieler Dinge getäuscht wurde oder weil er so enttäuscht erscheinen möchte.
  • Klarheit ist die Höflichkeit der Philosophie.
  • Klarheit ist der beste Schmuck für wirklich tiefes Denken.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ Henri de Renier. Aphorismen

▪ Luc de Clapier Vauvenargues. Aphorismen

▪ Etienne Bonnot de Condillac. Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Künstliche Ferkel – Organspender für den Menschen 21.02.2024

Japanischen Wissenschaftlern ist es gelungen, gentechnisch veränderte Ferkel zu erzeugen, deren Organe für die Transplantation beim Menschen verwendet werden können. PorMedTec konnte drei gentechnisch veränderte Ferkel züchten, deren Organe für die Transplantation in den Menschen geeignet sind. Bei diesen Organen besteht ein geringeres Abstoßungsrisiko. Wissenschaftler des amerikanischen Biotechnologieunternehmens eGenesis haben durch die Übertragung von Zellkernen in Eier Ferkel geschaffen, die die Gewinnung gentechnisch veränderter Embryonen ermöglichten. Die Embryonen wurden dann in die Gebärmutter eines Leihschweins übertragen, was zur Geburt geklonter Ferkel führte. Im Februar kamen drei Ferkel per Kaiserschnitt zur Welt. Sie wurden mit 10 verschiedenen genetischen Veränderungen hergestellt, von denen angenommen wird, dass sie dazu beitragen, eine Organabstoßung zu verhindern, wenn sie in Zukunft in Menschen transplantiert werden. Sobald die Ferkel ausgewachsen sind, werden sie zu Forschungszwecken an wissenschaftliche Einrichtungen in Japan gebracht. Diese Studien werden entscheiden, ob ... >>

Wasserdichter Elektroroller Predator Extreme PES017 21.02.2024

Acer stellte sein neues Produkt vor – den vor Wasser geschützten Elektroroller Predator Extreme PES017. Dieses Modell verfügt über ein robustes Design und einen leistungsstarken Motor, der selbst die schwierigsten Straßenabschnitte bewältigt. Der Predator Extreme PES017 von Acer ist eine wichtige Ergänzung in der Welt der Elektroroller und bietet hohe Leistung und Wasserbeständigkeit, was ihn zu einer attraktiven Wahl sowohl für alltägliche Fahrten als auch für extreme Bedingungen macht. Extreme PES017 ist sowohl für den Stadtverkehr als auch für den Offroad-Einsatz ideal. Der Roller wird mit einem 390-W-Motor und einem Drehmoment von 40 Nm ausgestattet sein, wodurch er Geschwindigkeiten von bis zu 32 km/h erreichen und Steigungen von bis zu 18 % bewältigen kann. Die Batteriekapazität beträgt 48 Wh (bis zu 32 km Reichweite mit einer einzigen Ladung). An den Vorder- und Hinterrädern werden Scheibenbremsen verbaut und der IPX5-Schutzstandard sorgt dafür, dass der Elektroroller bei allen Wetterbedingungen genutzt werden kann. Danke Tel ... >>

Wasser auf Asteroiden 20.02.2024

Das fliegende Observatorium SOFIA der NASA, das auf einem Boeing 747SP-Flugzeug installiert ist, hat seinen Betrieb vor anderthalb Jahren eingestellt, aber die gesammelten Daten kommen der wissenschaftlichen Gemeinschaft weiterhin zugute. Mithilfe der von einem Infrarotteleskop gesammelten Informationen hat ein Wissenschaftlerteam zum ersten Mal das Vorhandensein von Wasser auf felsigen Asteroiden im Sonnensystem entdeckt. Diese Entdeckungen werden die Grundlage für weitere Forschungen zur Entwicklung der Planeten und zum Ursprung des Lebens auf der Erde bilden. Die Entdeckung von Wasser auf Asteroiden eröffnet neue Horizonte für unser Verständnis des Ursprungs und der Entwicklung des Lebens im Universum. Die Forschungsergebnisse von SOFIA inspirieren zu weiteren Entdeckungen und fördern den Einsatz neuer Technologien wie des Webb-Teleskops zur weiteren Erforschung des Weltraums. Vor einigen Jahren ermöglichte SOFIA, das regelmäßig in die Stratosphäre aufstieg, einem der Wissenschaftlerteams den Nachweis von Wassermolekülen in einem der Krater am Südpol des Mondes. Daten zeigten Inhalte ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Bett mit einziehbarem transparentem OLED-Fernseher von LG 14.01.2021

LG Display hat das Konzept eines transparenten 55-Zoll-OLED-Fernsehers für das Schlafzimmer vorgestellt.

Der Bildschirm bietet 40 % Transparenz, was transparenten LCDs überlegen ist, die nur 10 % Transparenz bieten. LG sieht vor, einen solchen Bildschirm am Fußende des Bettes zu verwenden, wo er teilweise oder vollständig angehoben werden kann, um Informationen oder Videos anzuzeigen, ohne die Sicht auf die Umgebung dahinter zu blockieren. In diesem Fall kann eine zusätzliche Blende hinter der Blende herausgezogen werden, die die Blende blickdicht macht. Der Fernseher hat eingebaute Lautsprecher.

Ein solches transparentes OLED-Display kann im Haus bewegt werden, wenn der Benutzer es anderswo installieren möchte (bisher ist dies jedoch nur ein Prototyp, der möglicherweise nicht einmal den Markt erreicht). Das Unternehmen sieht das Produkt als Smart-Home-Gerät.

„Transparente OLED-Displays sind eine Technologie, die die Vorteile von OLED maximiert und an einer Vielzahl von Orten in unserem täglichen Leben eingesetzt werden kann, von Geschäften, Einkaufszentren und architektonischen Innenräumen bis hin zu autonomen Fahrzeugen, U-Bahnen und Flugzeugen“, sagte Senior Vice President und Leiter LG Display Jong-sun Park "Diese Technologie wird sich zu Displays der nächsten Generation entwickeln, die das derzeitige Bildschirmparadigma verändern könnten."

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Unsere Galaxie wird von einer Wolke mit einem magnetischen Schild genäht

▪ Neuer Banddichterekord

▪ Elektrofahrrad ADO A20

▪ BQ Hephestos 3 2D-Drucker

▪ Die Zwillinge unserer Sonne entdeckt

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Abschnitt der Website Experimente in der Chemie. Artikelauswahl

▪ Artikel von Hugo Gernsbeck. Berühmte Aphorismen

▪ Warum gilt Freitag, der 13., als Unglückstag? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Personalinspektor. Jobbeschreibung

▪ Artikel Bordcomputer MK-21093. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Rahmen zum Zeichnen gedruckter Leiter. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024