MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / Mark Fabius Quintilian

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. Marc Fabius Quintilian

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Marc Fabius Quintilian. Die berühmtesten Aphorismen

  • In der Grammatik ist nur das Überflüssige schädlich.
  • Alles hat seinen eigenen Charme.
  • Jedes Wort passt irgendwo.
  • Jeder hat Freude an seinem eigenen Gesang.
  • Beim Reden kommt es vor allem darauf an, dass die Kunst nicht wahrgenommen wird.
  • Und im Alter kann man alles lernen, da wäre eine Jagd.
  • Von allen Wissenschaften und Künsten ist die Musik die älteste.
  • Die Kürze der Rede sollte ihr nicht die Anmut nehmen, sonst wird die Rede unhöflich.
  • Wer folgt, muss immer zurückfallen.
  • Wer sich mit niemandem vergleicht, denkt natürlich zu viel von sich.
  • Es ist einfacher, mehr als das Gleiche zu tun. Die Kraft muss durch ständige Bewegung erhalten bleiben.
  • Ein Lügner muss ein gutes Gedächtnis haben.
  • Menschen erkennt man an ihrer Aussprache, wie eine Münze am Klang.
  • Es ist notwendig, den Geist zu entwickeln, indem man viel und nicht viele Autoren liest.
  • Ich werde nie Freude an harmonischer Improvisation haben, da ich sehe, dass selbst mürrische Frauen sich daran nicht stören lassen sollten.
  • Nichts trocknet schneller als Tränen.
  • Nichts ist für die gesamte Menschheit notwendiger als die Medizin.
  • Nichts wird durch Fleiß so gestärkt und nichts wird durch Nachlässigkeit so geschwächt wie das Gedächtnis.
  • Sie verurteilen, was sie nicht verstehen können.
  • Vom Lachen bis zum Spott ist es nicht weit.
  • Von etwas zu entwöhnen ist eine schwierigere und vorrangigere Aufgabe als etwas zu lehren.
  • Schreibübungen polieren die Sprache und Sprechübungen beleben den Schreibstil.
  • Bei fast allem helfen weniger Regeln als vielmehr Erfahrung.
  • Wahrheit, Legalität, Tugend, Gerechtigkeit, Sanftmut – all dies lässt sich im Begriff „Ehrlichkeit“ vereinen.
  • Praxis ohne Theorie ist wertvoller als Theorie ohne Praxis.
  • Freiheit und Zügellosigkeit sind völlig gegensätzliche Konzepte.
  • Standhaftigkeit und Leidenschaft machen Menschen eloquent.
  • Das Gewissen besteht aus tausend Zeugen.
  • Richter sind oft unerfahren und können nur durch Täuschung von Fehlern abgehalten werden.
  • Woran wir uns fester erinnert haben.
  • Nur der Zufall verhindert, dass aus einem Gotteslästerer ein Bösewicht wird.
  • Geld zerstören – Kriege zerstören.
  • Es ist nicht so sehr die Arbeit selbst, die ermüdend ist, sondern der Gedanke daran.
  • Es ist nie zu spät zum Lernen.
  • Häufiges Nachahmen wird zum eigenen Temperament.
  • Ehrgeiz an sich mag ein Laster sein, aber er ist oft eine Quelle der Würde.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ Abu Ali Hussein ibn Abdallah ibn Sina (Avicenna). Aphorismen

▪ Johannes von Damaskus. Aphorismen

▪ Thomas Babington Macaulay. Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Mit dem Ultraschallaufkleber können Sie durch die Haut sehen. 24.02.2024

Ingenieure des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben einen revolutionären Ultraschallaufkleber entwickelt, um den Gesundheitszustand der inneren Organe von Patienten zu überwachen. Dieses kleine Gerät von etwa der Größe einer Briefmarke wird auf der Haut befestigt und ermöglicht die Überwachung des Zustands innerer Organe, die Erkennung von Anzeichen von Krankheiten wie Leber- oder Nierenversagen sowie die Überwachung der Entwicklung von Tumoren. Das neue Produkt ist in der Lage, Ultraschallwellen durch die Haut zu leiten, von inneren Organen reflektiert zu werden und zum Aufkleber zurückzukehren. „Wenn einige Organe erkranken, können sie härter werden“, sagte Xuanhe Zhao, Professor für Maschinenbau am MIT. Das Ultraschallpflaster kann die Organsteifheit 48 Stunden lang kontinuierlich überwachen und weist dabei eine ausreichende Empfindlichkeit auf, um kleinste Veränderungen zu erkennen, die auf ein Fortschreiten der Krankheit hinweisen. Bei Tests an Ratten erkannte der Sensor beispielsweise schnell frühe Anzeichen eines akuten Leberversagens. ... >>

Zweiter Ton in einer supraflüssigen Flüssigkeit 24.02.2024

In den meisten Materialien wird Wärme abgeführt, aber in seltenen Materiezuständen kann sie sich wie eine Welle verhalten und sich hin und her bewegen. Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology haben erstmals direkte Bilder dieses Phänomens erhalten, das Physiker „zweiter Schall“ nennen. Die Entdeckung des zweiten Schalls in einer supraflüssigen Flüssigkeit eröffnet neue Horizonte für das Verständnis der Wärmeleitfähigkeit und des Verhaltens von Materie unter extremen Bedingungen. Diese Forschung erweitert nicht nur unser Wissen über physikalische Prozesse, sondern kann auch zu neuen technologischen Durchbrüchen in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft und Technologie führen. Die von Wissenschaftlern gewonnenen Bilder zeigten, dass sich Wärme wie eine Welle bewegt und hin und her „schwingt“, während sich physische Materie völlig anders verhält. Das Team untersuchte eine Wolke aus Lithiumatomen, die auf Temperaturen nahe dem absoluten Nullpunkt abgekühlt war, um dieses Phänomen mithilfe einer neuen Thermografietechnik namens Heat Mapping zu visualisieren. Diese Entdeckungen werden den Physikern besser helfen ... >>

Bäume wachsen nachts schneller 23.02.2024

Eine Studie eines internationalen Wissenschaftlerteams hat den Wachstumsprozess von Bäumen beleuchtet und gezeigt, dass die Hauptphase des aktiven Wachstums nachts stattfindet. Sie beobachteten 170 Bäume in verschiedenen Regionen der Schweiz und stellten fest, dass die Pflanzen auch bei mäßiger Trockenheit wuchsen, sofern die Luft feucht war. Interessanterweise hatte die Einwirkung trockener Luft einen stärkeren Einfluss auf das Wachstum als trockener Boden. Trockene Luft führte zu einer stärkeren Transpiration, was zu einem Feuchtigkeitsverlust der Pflanzen führte. Wenn Pflanzen mehr Wasser verlieren, als sie aufnehmen, verringert sich ihre Fähigkeit, Wasser zu speichern, was zu Wachstumsstörungen führt. Die Wissenschaftler sammelten eine riesige Datenmenge, darunter 60 Millionen Messungen des Stammradius sowie der Luft- und Bodenfeuchtigkeit, die ihnen halfen, den Zusammenhang zwischen Umweltbedingungen und Pflanzenwachstum besser zu verstehen. Letztendlich können diese Entdeckungen dazu beitragen, die natürlichen Prozesse, die in Wäldern und Gärten ablaufen, besser zu verstehen und Möglichkeiten zur Optimierung aufzuzeigen ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Mikromotoren 17.01.2000

Das amerikanische Unternehmen Micromo Electronics hat in Zusammenarbeit mit deutschen Designern Motoren mit einem Durchmesser von 1,9 mm entwickelt und in Serie produziert.

Dieser Mikroelektromotor liefert ein Drehmoment von 50 bis 300 Mikronewton und eine Drehzahl von bis zu 20 U/min. Kurzzeitig kann er 000 Umdrehungen pro Minute entwickeln. Am Motor sind austauschbare Getriebe angebracht, die die Geschwindigkeit um das 50- und 000-fache reduzieren.

Die Getriebe haben den gleichen Durchmesser wie der Motor selbst und ihre Länge beträgt 2,14 bis 3,7 Millimeter. Bei der Herstellung von Mikroelektromotoren werden wie bei der Erstellung von Computerschaltkreisen Verfahren der Mikrolithographie eingesetzt.

Solche Zwerge werden in Kameras zum automatischen Fokussieren des Objektivs, zum Bewegen von Magnetköpfen in Computerfestplatten und in anderen Präzisionsinstrumenten verwendet.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Superscharfes Holzmesser

▪ Erstellt eine Mischung aus Mensch und Schaf

▪ Lügen verändern das Gehirn

▪ Keine Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Gehirnen gefunden

▪ Bewegung von selbstfahrenden Autos ohne Markierung

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Abschnitt der Website. Hinweis für den Schüler. Artikelauswahl

▪ Artikel Kreuzen Sie an. Populärer Ausdruck

▪ Artikel Wer kann Musik auf Schallplatten identifizieren, ohne sie anzuhören? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Modedesigner. Jobbeschreibung

▪ Artikel Elektrikerwerkzeug. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Verschwindender Zauberstab. Fokusgeheimnis

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024