MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / Sextus Propertus

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. Sextus Property

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Sextus Property. Die berühmtesten Aphorismen

  • Bei großen Taten reicht das Verlangen selbst als Verdienst aus.
  • Leider sind nicht alle von uns für alle Fälle gleichermaßen geeignet.
  • Die Liebe erkennt keinen anderen Arzt als sich selbst an.
  • Es gibt keine schlimmere Feindschaft als die, die die Liebe hervorbringt.
  • Der Begleiter der Schönheit war schon immer die Frivolität.
  • Wer das Ende aller Torheiten erwartet, ist verrückt: Wahre Liebe kennt keine Grenzen.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ Isadora Duncan. Aphorismen

▪ Otto von Bismarck. Aphorismen

▪ Julian Tuwim. Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Mit dem Ultraschallaufkleber können Sie durch die Haut sehen. 24.02.2024

Ingenieure des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben einen revolutionären Ultraschallaufkleber entwickelt, um den Gesundheitszustand der inneren Organe von Patienten zu überwachen. Dieses kleine Gerät von etwa der Größe einer Briefmarke wird auf der Haut befestigt und ermöglicht die Überwachung des Zustands innerer Organe, die Erkennung von Anzeichen von Krankheiten wie Leber- oder Nierenversagen sowie die Überwachung der Entwicklung von Tumoren. Das neue Produkt ist in der Lage, Ultraschallwellen durch die Haut zu leiten, von inneren Organen reflektiert zu werden und zum Aufkleber zurückzukehren. „Wenn einige Organe erkranken, können sie härter werden“, sagte Xuanhe Zhao, Professor für Maschinenbau am MIT. Das Ultraschallpflaster kann die Organsteifheit 48 Stunden lang kontinuierlich überwachen und weist dabei eine ausreichende Empfindlichkeit auf, um kleinste Veränderungen zu erkennen, die auf ein Fortschreiten der Krankheit hinweisen. Bei Tests an Ratten erkannte der Sensor beispielsweise schnell frühe Anzeichen eines akuten Leberversagens. ... >>

Zweiter Ton in einer supraflüssigen Flüssigkeit 24.02.2024

In den meisten Materialien wird Wärme abgeführt, aber in seltenen Materiezuständen kann sie sich wie eine Welle verhalten und sich hin und her bewegen. Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology haben erstmals direkte Bilder dieses Phänomens erhalten, das Physiker „zweiter Schall“ nennen. Die Entdeckung des zweiten Schalls in einer supraflüssigen Flüssigkeit eröffnet neue Horizonte für das Verständnis der Wärmeleitfähigkeit und des Verhaltens von Materie unter extremen Bedingungen. Diese Forschung erweitert nicht nur unser Wissen über physikalische Prozesse, sondern kann auch zu neuen technologischen Durchbrüchen in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft und Technologie führen. Die von Wissenschaftlern gewonnenen Bilder zeigten, dass sich Wärme wie eine Welle bewegt und hin und her „schwingt“, während sich physische Materie völlig anders verhält. Das Team untersuchte eine Wolke aus Lithiumatomen, die auf Temperaturen nahe dem absoluten Nullpunkt abgekühlt war, um dieses Phänomen mithilfe einer neuen Thermografietechnik namens Heat Mapping zu visualisieren. Diese Entdeckungen werden den Physikern besser helfen ... >>

Bäume wachsen nachts schneller 23.02.2024

Eine Studie eines internationalen Wissenschaftlerteams hat den Wachstumsprozess von Bäumen beleuchtet und gezeigt, dass die Hauptphase des aktiven Wachstums nachts stattfindet. Sie beobachteten 170 Bäume in verschiedenen Regionen der Schweiz und stellten fest, dass die Pflanzen auch bei mäßiger Trockenheit wuchsen, sofern die Luft feucht war. Interessanterweise hatte die Einwirkung trockener Luft einen stärkeren Einfluss auf das Wachstum als trockener Boden. Trockene Luft führte zu einer stärkeren Transpiration, was zu einem Feuchtigkeitsverlust der Pflanzen führte. Wenn Pflanzen mehr Wasser verlieren, als sie aufnehmen, verringert sich ihre Fähigkeit, Wasser zu speichern, was zu Wachstumsstörungen führt. Die Wissenschaftler sammelten eine riesige Datenmenge, darunter 60 Millionen Messungen des Stammradius sowie der Luft- und Bodenfeuchtigkeit, die ihnen halfen, den Zusammenhang zwischen Umweltbedingungen und Pflanzenwachstum besser zu verstehen. Letztendlich können diese Entdeckungen dazu beitragen, die natürlichen Prozesse, die in Wäldern und Gärten ablaufen, besser zu verstehen und Möglichkeiten zur Optimierung aufzuzeigen ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

DNA-Änderungen in 1 Stunde 01.06.2013

ACS Synthetic Biology veröffentlichte Neuigkeiten über ein Experiment, das einen neuen und einfachen Weg eröffnet, künstliche und gentechnisch veränderte Organismen zu erschaffen. Die neue Technologie namens Clontegration ermöglicht die DNA-Modifikation in einem einzigen Schritt, wodurch die Arbeit eines Gentechnikers einfacher und schneller wird.

Die Integration eines DNA-Stücks in das Genom eines Bakteriums ist das Hauptwerkzeug der Gentechnik, die spezielle Bakterien für verschiedene Anwendungen herstellt, wie zum Beispiel die Herstellung von Biokraftstoff aus Abfall oder die Beseitigung von Ölverschmutzungen. Leider sind moderne Methoden der Gentechnik sehr zeitaufwändig, umfassen viele Schritte und haben außerdem viele Einschränkungen in Bezug auf die Möglichkeiten, Organismen zu "verändern" und noch mehr, neue zu schaffen. Um diese Probleme zu beseitigen, hat eine Gruppe von Forschern unter der Leitung von Keith Sherwin eine neue Technologie namens Clontegration entwickelt, die auf dem Klonen von Genen oder DNA-Fragmenten basiert.

Die neue Technologie ermöglicht das Einbringen von DNA-Fragmenten in nur einem Schritt, was sie von allen anderen modernen Methoden unterscheidet. Bei Labortests der Klonintegrationstechnologie ist es Wissenschaftlern gelungen, die in der Biotechnologie weit verbreiteten Bakterien E. coli und Salmonella Typhimurium zu modifizieren. Die neue Methode der Gentechnik ist sehr schnell, effizient und erlaubt es, mehrere Gene gleichzeitig in das Genom zu integrieren, was es ermöglicht, synthetische biologische Systeme effizient herzustellen.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Blaue LEDs sind gefährlich für Insekten

▪ Navigation auf Atomuhren wird GPS ersetzen

▪ Akustik von Stonehenge

▪ Das Klonen alter Tiere wird von russischen Wissenschaftlern diskutiert

▪ Looking Glass Go Pocket Holografisches Display

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Website-Abschnitt Leistungsverstärker. Artikelauswahl

▪ Artikel Singt gut, Hund, singt überzeugend. Populärer Ausdruck

▪ Artikel Welcher Mythos aus der Sowjetzeit über den Film „Die Ankunft des Zuges“ lebt noch? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Rechtsgrundlagen für die Entschädigung des Opfers

▪ Artikel Strahlungsindikator. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikelschema, Pinbelegung (Pinbelegung) Kabel Samsung C100 + Pinbelegung. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024