MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / Sofia Villani Shikolone (Sophia Loren)

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. Sofia Villani Scicolone (Sophie Loren)

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Sofia Villani Shikolone (Sophie Loren). Die berühmtesten Aphorismen

  • Für Modedesigner ist ein Rock ein theatralischer Vorhang, der entweder hochgezogen oder heruntergelassen wird.
  • Wenn Sie nicht geweint haben, können Ihre Augen nicht schön sein.
  • Das Kleid einer Frau sollte wie ein Stacheldrahtzaun seinen Zweck erfüllen, ohne die Sicht zu versperren.
  • Eine Frau, die die Unzulänglichkeiten ihres Mannes nicht liebt, liebt ihn nicht.
  • Eine Frau, die von ihrer Schönheit überzeugt ist, wird irgendwann alle anderen von ihr überzeugen können.
  • Ideale Schönheit ist eine Fata Morgana.
  • Schönheit ist ein Selbstgefühl und spiegelt sich in Ihren Augen wider. Dies ist kein physikalisches Phänomen.
  • Ein Mann, der die besten Eigenschaften verkörpert, ist eine echte Strafe.
  • Nichts ist in jeder Hinsicht schön.
  • Kleidung ist das einfachste Mittel, die eigene Persönlichkeit zu offenbaren.
  • Beliebtheit ist in den ersten zwei Monaten eine gute Sache und in den restlichen Jahren eine Qual.
  • Die Frisur beeinflusst den Verlauf des Tages und letztendlich das Leben.
  • Einfachheit ist die Essenz der Eleganz.
  • Es ist schwer, unwiderstehlich zu sein, wenn man faul ist.
  • Eleganz hat eine ruhige Stimme.
  • Die Fantasie eines Mannes ist die beste Waffe einer Frau.
  • Charakter ist der wichtigste Bestandteil der Schönheit.
  • Ich kann in zwölf Sprachen „Nein“ sagen. Für eine Frau reicht das.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ Herman Melville. Aphorismen

▪ Carlos Castaneda. Aphorismen

▪ Epiktet. Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Mit dem Ultraschallaufkleber können Sie durch die Haut sehen. 24.02.2024

Ingenieure des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben einen revolutionären Ultraschallaufkleber entwickelt, um den Gesundheitszustand der inneren Organe von Patienten zu überwachen. Dieses kleine Gerät von etwa der Größe einer Briefmarke wird auf der Haut befestigt und ermöglicht die Überwachung des Zustands innerer Organe, die Erkennung von Anzeichen von Krankheiten wie Leber- oder Nierenversagen sowie die Überwachung der Entwicklung von Tumoren. Das neue Produkt ist in der Lage, Ultraschallwellen durch die Haut zu leiten, von inneren Organen reflektiert zu werden und zum Aufkleber zurückzukehren. „Wenn einige Organe erkranken, können sie härter werden“, sagte Xuanhe Zhao, Professor für Maschinenbau am MIT. Das Ultraschallpflaster kann die Organsteifheit 48 Stunden lang kontinuierlich überwachen und weist dabei eine ausreichende Empfindlichkeit auf, um kleinste Veränderungen zu erkennen, die auf ein Fortschreiten der Krankheit hinweisen. Bei Tests an Ratten erkannte der Sensor beispielsweise schnell frühe Anzeichen eines akuten Leberversagens. ... >>

Zweiter Ton in einer supraflüssigen Flüssigkeit 24.02.2024

In den meisten Materialien wird Wärme abgeführt, aber in seltenen Materiezuständen kann sie sich wie eine Welle verhalten und sich hin und her bewegen. Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology haben erstmals direkte Bilder dieses Phänomens erhalten, das Physiker „zweiter Schall“ nennen. Die Entdeckung des zweiten Schalls in einer supraflüssigen Flüssigkeit eröffnet neue Horizonte für das Verständnis der Wärmeleitfähigkeit und des Verhaltens von Materie unter extremen Bedingungen. Diese Forschung erweitert nicht nur unser Wissen über physikalische Prozesse, sondern kann auch zu neuen technologischen Durchbrüchen in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft und Technologie führen. Die von Wissenschaftlern gewonnenen Bilder zeigten, dass sich Wärme wie eine Welle bewegt und hin und her „schwingt“, während sich physische Materie völlig anders verhält. Das Team untersuchte eine Wolke aus Lithiumatomen, die auf Temperaturen nahe dem absoluten Nullpunkt abgekühlt war, um dieses Phänomen mithilfe einer neuen Thermografietechnik namens Heat Mapping zu visualisieren. Diese Entdeckungen werden den Physikern besser helfen ... >>

Bäume wachsen nachts schneller 23.02.2024

Eine Studie eines internationalen Wissenschaftlerteams hat den Wachstumsprozess von Bäumen beleuchtet und gezeigt, dass die Hauptphase des aktiven Wachstums nachts stattfindet. Sie beobachteten 170 Bäume in verschiedenen Regionen der Schweiz und stellten fest, dass die Pflanzen auch bei mäßiger Trockenheit wuchsen, sofern die Luft feucht war. Interessanterweise hatte die Einwirkung trockener Luft einen stärkeren Einfluss auf das Wachstum als trockener Boden. Trockene Luft führte zu einer stärkeren Transpiration, was zu einem Feuchtigkeitsverlust der Pflanzen führte. Wenn Pflanzen mehr Wasser verlieren, als sie aufnehmen, verringert sich ihre Fähigkeit, Wasser zu speichern, was zu Wachstumsstörungen führt. Die Wissenschaftler sammelten eine riesige Datenmenge, darunter 60 Millionen Messungen des Stammradius sowie der Luft- und Bodenfeuchtigkeit, die ihnen halfen, den Zusammenhang zwischen Umweltbedingungen und Pflanzenwachstum besser zu verstehen. Letztendlich können diese Entdeckungen dazu beitragen, die natürlichen Prozesse, die in Wäldern und Gärten ablaufen, besser zu verstehen und Möglichkeiten zur Optimierung aufzuzeigen ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Künstlicher Reißverschluss entfernt Gerüche aus Gülle 24.10.2021

Durch den Einsatz einer Plasmaentladung, die nach dem Prinzip des „künstlichen Blitzes“ arbeitet, können Schadstoffe aus der Gülle entfernt werden. Diese Schlussfolgerung wurde nach Tests in Großbritannien gezogen.

Bei der Technologie wird eine Plasmaladung in eine Aufschlämmung geschossen, um giftiges Ammoniak und klimaschädliches Methan abzubauen.

Das Plasma selbst ist ein so stark erhitzter Materiestrom, dass Elektronen aus Atomen herausgerissen und Moleküle zerstört werden.

Beim Aufbringen des "künstlichen Blitzes" auf die Gülle zerfallen die Ammoniakmoleküle und bilden reinen Stickstoff, der später als Dünger verwendet werden kann.

Während des Tests verwendeten die Forscher eine Plasmakanone, um Kuhmist auf der Molkerei Holly Green in einem malerischen Teil von Buckinghamshire zu schießen. Den Ergebnissen zufolge sank der Ammoniakgehalt in der Aufschlämmung um 90% und der Methangehalt um 99%.

Wenn die Technologie verfügbar wird, wird sie nicht nur das Problem des Klimawandels lösen und den Geruch in ländlichen Gebieten verbessern, sondern auch eine Möglichkeit bieten, die Luftverschmutzung in städtischen Gebieten zu bekämpfen.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Neubewertung der Bildschirmzeit

▪ Die Zeit auf der Erde fließt anders

▪ Die Veröffentlichung von analogen Fernsehern wird eingeschränkt

▪ Samsung eUFS 3.1 512 GB schneller Flash-Speicher

▪ Die globale Erwärmung wird den Nordpol für die Schifffahrt öffnen

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Abschnitt der Website Funkamateurtechnologien. Artikelauswahl

▪ Artikel Peter I. Berühmte Aphorismen

▪ Artikel Was ist Kevlar? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Werbemanager. Jobbeschreibung

▪ Artikel Dickenmessgerät für Polymerfilme. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Die Münze wird in Ihrer Handfläche umgedreht. Fokusgeheimnis

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024