MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / Thukydides

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. Thukydides

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Thukydides. Die berühmtesten Aphorismen

  • Dinge existieren für Menschen, nicht Menschen für sie.
  • Es ist edel, sich nur an einer gleichberechtigten Person und in gleichberechtigter Stellung zu rächen.
  • Die meisten Menschen würden lieber als schlaue Schurken denn als ehrliche Narren gelten.
  • Das Grab der Tapferen ist die ganze Erde.
  • Derjenige, der seinesgleichen nicht unterlegen ist, im Umgang mit den Stärksten seine Würde behält und sich gegenüber den Wehrlosen zurückzuhalten weiß, wird am weitesten gehen.
  • Tyrannei anzustreben ist ungerecht, sie abzulehnen ist gefährlich.
  • Geschichte ist Philosophie in Beispielen.
  • Die Geschichte wiederholt sich.
  • Die Menschen ärgern sich mehr über das ihnen angeblich zugefügte Unrecht als über die grausamste Gewalt: Darin sehen sie die Vernachlässigung ihresgleichen, im anderen die Notwendigkeit, sich der Gewalt eines Mächtigeren zu unterwerfen.
  • Menschen glauben nur in dem Maße an die Wahrheit des Lobes, das anderen zuteil wird, als sie sich selbst für fähig halten, solche Leistungen zu erbringen. Und alles, was über ihre Möglichkeiten hinausgeht, löst sofort Neid und Misstrauen aus.
  • Menschen mit großer Begeisterung treffen die Entscheidung zu kämpfen, dann führen sie tatsächlich Krieg und ändern ihre Stimmung mit einer Änderung des militärischen Glücks.
  • Hoffnung ist von Natur aus verschwenderisch.
  • Wenn man einen Krieg beginnt, beginnen die Menschen sofort mit Handlungen, die aufgeschoben werden sollten, und erst nach Misserfolgen wenden sie sich der Vernunft zu.
  • Man sollte nicht stolz auf die gelegentlichen Misserfolge des Feindes sein. Das Selbstvertrauen sollte nur gestärkt werden, wenn seine Pläne übertroffen werden.
  • Sie sollten Ihre Berechnungen nicht auf die erwarteten Fehler des Gegners stützen.
  • Unwissende Engstirnigkeit erzeugt mutigen Mut und nüchterne Berechnung - Unentschlossenheit.
  • Niemand ist bei der Ausarbeitung und Ausführung eines Plans gleichermaßen umsichtig. Im Denken sind wir standhaft, aber im Handeln geben wir der Angst nach.
  • Derjenige, der einem anderen einen Dienst erwiesen hat, ist ein verlässlicherer Freund, da er versucht, die wohlverdiente Dankbarkeit durch weitere Dienste zu unterstützen.
  • Die Anerkennung der Armut ist keine Schande, aber es ist beschämend, nicht danach zu streben, sie durch Arbeit zu beseitigen.
  • Der Wohlstand der Stadt als Ganzes wird den einzelnen Bürgern mehr nützen als das Wohlergehen einiger weniger bei einem allgemeinen Niedergang.
  • Diskretion und eine volle Staatskasse sind für den militärischen Erfolg am wichtigsten.
  • Gewalt muss mit Gewalt begegnet werden.
  • Betrachten Sie Freiheit als Glück und Mut als Freiheit.
  • Diese Frau verdient den größten Respekt, über den unter Männern am wenigsten gesprochen wird, sei es im Vorwurf oder im Lob.
  • Der Erfolg im Krieg hängt nicht von Waffen ab, sondern vom Geld, wobei Waffen nur Vorteile bringen.
  • Es liegt in der Natur des Menschen, arrogant gegenüber denen zu sein, die ihm gefallen, und gegenüber denen, die sich ihm nicht beugen.
  • Ich mache nicht denen Vorwürfe, die die Herrschaft anstreben, sondern denen, die sich ihr zu schnell unterwerfen. Schließlich möchte ein Mensch von Natur aus immer über diejenigen herrschen, die sich ihm unterwerfen.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ Gina Lollobrigida. Aphorismen

▪ Oliver Herford. Aphorismen

▪ Sigismund (Sigmund) Shlomo Freud. Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Mit dem Ultraschallaufkleber können Sie durch die Haut sehen. 24.02.2024

Ingenieure des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben einen revolutionären Ultraschallaufkleber entwickelt, um den Gesundheitszustand der inneren Organe von Patienten zu überwachen. Dieses kleine Gerät von etwa der Größe einer Briefmarke wird auf der Haut befestigt und ermöglicht die Überwachung des Zustands innerer Organe, die Erkennung von Anzeichen von Krankheiten wie Leber- oder Nierenversagen sowie die Überwachung der Entwicklung von Tumoren. Das neue Produkt ist in der Lage, Ultraschallwellen durch die Haut zu leiten, von inneren Organen reflektiert zu werden und zum Aufkleber zurückzukehren. „Wenn einige Organe erkranken, können sie härter werden“, sagte Xuanhe Zhao, Professor für Maschinenbau am MIT. Das Ultraschallpflaster kann die Organsteifheit 48 Stunden lang kontinuierlich überwachen und weist dabei eine ausreichende Empfindlichkeit auf, um kleinste Veränderungen zu erkennen, die auf ein Fortschreiten der Krankheit hinweisen. Bei Tests an Ratten erkannte der Sensor beispielsweise schnell frühe Anzeichen eines akuten Leberversagens. ... >>

Zweiter Ton in einer supraflüssigen Flüssigkeit 24.02.2024

In den meisten Materialien wird Wärme abgeführt, aber in seltenen Materiezuständen kann sie sich wie eine Welle verhalten und sich hin und her bewegen. Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology haben erstmals direkte Bilder dieses Phänomens erhalten, das Physiker „zweiter Schall“ nennen. Die Entdeckung des zweiten Schalls in einer supraflüssigen Flüssigkeit eröffnet neue Horizonte für das Verständnis der Wärmeleitfähigkeit und des Verhaltens von Materie unter extremen Bedingungen. Diese Forschung erweitert nicht nur unser Wissen über physikalische Prozesse, sondern kann auch zu neuen technologischen Durchbrüchen in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft und Technologie führen. Die von Wissenschaftlern gewonnenen Bilder zeigten, dass sich Wärme wie eine Welle bewegt und hin und her „schwingt“, während sich physische Materie völlig anders verhält. Das Team untersuchte eine Wolke aus Lithiumatomen, die auf Temperaturen nahe dem absoluten Nullpunkt abgekühlt war, um dieses Phänomen mithilfe einer neuen Thermografietechnik namens Heat Mapping zu visualisieren. Diese Entdeckungen werden den Physikern besser helfen ... >>

Bäume wachsen nachts schneller 23.02.2024

Eine Studie eines internationalen Wissenschaftlerteams hat den Wachstumsprozess von Bäumen beleuchtet und gezeigt, dass die Hauptphase des aktiven Wachstums nachts stattfindet. Sie beobachteten 170 Bäume in verschiedenen Regionen der Schweiz und stellten fest, dass die Pflanzen auch bei mäßiger Trockenheit wuchsen, sofern die Luft feucht war. Interessanterweise hatte die Einwirkung trockener Luft einen stärkeren Einfluss auf das Wachstum als trockener Boden. Trockene Luft führte zu einer stärkeren Transpiration, was zu einem Feuchtigkeitsverlust der Pflanzen führte. Wenn Pflanzen mehr Wasser verlieren, als sie aufnehmen, verringert sich ihre Fähigkeit, Wasser zu speichern, was zu Wachstumsstörungen führt. Die Wissenschaftler sammelten eine riesige Datenmenge, darunter 60 Millionen Messungen des Stammradius sowie der Luft- und Bodenfeuchtigkeit, die ihnen halfen, den Zusammenhang zwischen Umweltbedingungen und Pflanzenwachstum besser zu verstehen. Letztendlich können diese Entdeckungen dazu beitragen, die natürlichen Prozesse, die in Wäldern und Gärten ablaufen, besser zu verstehen und Möglichkeiten zur Optimierung aufzuzeigen ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Größter Fisch 04.04.2004

In einem Tonbruch nahe der Stadt Peterborough (Großbritannien) wurden die Überreste des größten Fisches gefunden, der jemals auf der Erde gelebt hat. Sein wissenschaftlicher Name ist Leedsichthys, also „Leeds-Fisch“, nach dem Namen eines Bauern, der Ende des XNUMX. Jahrhunderts das erste kleine Exemplar fand.

Das jetzt entdeckte Skelett hat den Schwanz nicht vollständig erhalten, daher ist es schwierig, die Länge dieses Monsters zu Lebzeiten genau zu bestimmen. Aber Paläontologen schätzen ihn auf 15 bis 30 Meter, höchstwahrscheinlich auf etwa 20, was doppelt so lang ist wie der größte moderne Fisch - der Walhai.

Diese aus der Jurazeit stammende Art ernährte sich wie der Walhai von Plankton. Das größte bisher bekannte Exemplar von Leedsichthys nimmt 20 Museumsboxen ein, und die jetzt gefundenen Fossilien - 120.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Die innovative Festkörperbatterie der NASA

▪ GTX Titan Beschleuniger mit Kühlsystem von Gigabyte

▪ Flüssiglinsen: Massenproduktion

▪ PVC-Fliesen und Linoleum sind für Asthmatiker gefährlich

▪ Fraktale Antennen für smarte Kleidung

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Site-Bereich Frequenzsynthesizer. Artikelauswahl

▪ Artikel Verbrenne deine Schiffe. Populärer Ausdruck

▪ Artikel Warum beginnen die meisten irischen Nachnamen mit O? Ausführliche Antwort

▪ Artikel von Wilhelm Weber. Biographie eines Wissenschaftlers

▪ Artikel Alarm. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Universal-Ladegerät für Batterien STs-21, STs-32, D-0,06, D-0,1, D-0,25, D-0,55, 7D-0,115, 316, 332, 3336. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024