MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / Blok Alexander Alexandrowitsch

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. Blok Alexander Alexandrowitsch

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Block Alexander Alexandrowitsch. Die berühmtesten Aphorismen

  • Faulenzer und exzentrische Köpfe schaden dem Wohlergehen der Menschen.
  • In jedem Menschen stecken mehrere Menschen, und alle kämpfen miteinander, und nicht immer gewinnt der Würdigste. Aber oft entscheidet das Leben selbst, was am unlösbarsten schien.
  • Es lohnt sich, nur so zu leben, dass man unermessliche Ansprüche an das Leben stellt.
  • Ein Buch ist eine tolle Sache, solange man weiß, wie man es benutzt. Nur eines macht einen Mann zum Mann: das Wissen um soziale Ungleichheit.
  • Das Unmögliche war möglich. Aber was möglich war, war ein Traum.
  • Den Internationalismus zu hassen bedeutet, die Stärke des Nationalen nicht zu kennen und nicht zu riechen.
  • Ruhe nur in unseren Träumen.
  • Früher oder später wird alles anders sein, denn das Leben ist schön.
  • Die Kraft der Leidenschaft ist nichts vor der Kälte des Geistes!
  • Die Erkenntnis, dass das Wunderbare in unserer Nähe war, kommt zu spät.
  • Nur ein Liebhaber hat das Recht, ein Mann genannt zu werden.
  • Nur große Dinge sind es wert, darüber nachzudenken, nur große Aufgaben sollte der Autor mutig stellen, ohne sich durch seine persönlichen kleinen Kräfte in Verlegenheit zu bringen.
  • Nur die Wahrheit, egal wie schwer sie ist, ist einfach.
  • Wer versteht, dass der Sinn des menschlichen Lebens in Angst und Unruhe liegt, wird bereits aufhören, ein Bewohner zu sein.
  • Je stärker Sie die Verbindung zu Ihrer Heimat spüren, desto realer und bereitwilliger stellen Sie sich diese als lebenden Organismus vor.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ Geoffrey Chaucer. Aphorismen

▪ Rabindranath Tagore. Aphorismen

▪ Charles Maurice de Talleyrand-Périgord. Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Kompaktes Stadt-Elektroauto Microlino Lite 05.03.2024

Auf dem Genfer Autosalon stellte Micro die Serienversion seines innovativen zweisitzigen Elektrofahrzeugs Microlino Lite vor, das für den Stadtverkehr auf engen und belebten Straßen konzipiert ist. Microlino Lite ist ideal für den täglichen Pendelverkehr in der Stadt, schnelle Ausflüge zum Markt, den Transport von Kindern zur Schule und den Transport von Haustieren. Aufgrund seiner kompakten Größe bietet ein Parkplatz in der Stadt Platz für bis zu drei Microlino Lites und ist somit eine praktische Lösung für geschäftige Städte. In manchen Ländern dürfen bereits Jugendliche ab 14 Jahren ein solches Elektrofahrzeug fahren, wenn sie einen Mopedführerschein besitzen. Der Microlino Lite mit Metall-Monocoque-Struktur ist ein Fahrzeug der Klasse L6e und darf daher von Personen mit einem Mopedführerschein der Klasse AM gefahren werden. Das Elektroauto erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 45 km/h und ist mit einem Schiebedach und einem 230-Liter-Kofferraum ausgestattet. In der Grundausstattung ist Microlino Lite mit einem Akku ausgestattet ... >>

Elektrodenmodernisierung von Raumanzügen zum Schutz vor Marsstaub 05.03.2024

Während sich Astronauten auf eine Reise zum Mars vorbereiten, stehen sie vor vielen Herausforderungen, unter anderem müssen sie sich vor Marsstaub schützen, der für ihre Raumanzüge gefährlich sein kann. Um dieses Problem zu lösen, schlagen Wissenschaftler vor, Raumanzüge mit Elektroden auszustatten, die statische Abstoßung erzeugen. NASA-Experten sind zuversichtlich, dass bis 2040 Menschen zum Mars fliegen werden. Um die Sicherheit der Astronauten zu gewährleisten, müssen jedoch viele technische Probleme gelöst werden, darunter auch der Schutz vor Marsstaub. Der Staub auf dem Mars ist fein, elektrisch geladen und hat scharfe Kanten. Es kann in das Innere von Raumanzügen eindringen und verschiedene Ausfälle verursachen, was eine Gefahr für die Besatzung darstellt. Um dieses Problem zu verhindern, schlagen Wissenschaftler die Einführung eines Elektrodensystems in Raumanzügen vor, das eine statische Abstoßung erzeugt. Diese Idee wurde von britischen Wissenschaftlern der Universität Bristol vorgebracht. Das Funktionsprinzip des Systems basiert auf dem Phänomen der Dielektrophorese, bei dem es sich um die Bewegung neutraler Teilchen unter dem Einfluss inhomogener Elektrizität handelt ... >>

Wasabi rettet alte Papyri 04.03.2024

In der Studie fanden die Wissenschaftler heraus, dass Wasabi ein wirksames Mittel zur Konservierung von mit Pilzen infiziertem altem Papyrus war. Durch die Verwendung von Wasabi können Sie Papyri desinfizieren, ohne sie zu beschädigen. Das Problem der biologischen Schädigung von Papyri ist global, insbesondere im Großen Ägyptischen Museum. Auf der Papyrusoberfläche entwickeln sich aktiv Pilze, der Einsatz chemischer Desinfektionsmittel kann jedoch zusätzlichen Schaden anrichten. Wissenschaftler suchen daher nach umweltfreundlichen Methoden zur Bekämpfung des Problems. Es stellte sich heraus, dass Wasabi Pilze wirksam bekämpfen kann, ohne das Aussehen des Papyrus zu verändern oder seine fragile Struktur zu beschädigen. Darüber hinaus erhöht die Verarbeitung mit Wasabi die Festigkeit von Papyrus um 26 %. Im Rahmen des Experiments trugen die Wissenschaftler Wasabipaste auf Aluminiumfolie auf und platzierten sie neben Papyruskopien. Zuvor wurden die Papyrusblätter gealtert, in verschiedenen Farben bemalt und verschiedenen Pilzarten ausgesetzt. Als Ergebnis der Verarbeitung ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Digitaler barometrischer Drucksensor - Höhenmesser Infineon DPS310 21.02.2017

Der neue digitale Drucksensor DPS310 von Infineon ist in der Lage, den atmosphärischen Druck mit hoher Genauigkeit zu messen, was den Einsatz in Höhenmessern mit einer Auflösung von bis zu 5 Zentimetern ermöglicht. Das DPS310 liefert auch einen Temperaturwert mit einem Fehler von nicht mehr als +- 0,5 ° C, was es zu einem hervorragenden Kandidaten für ein Wetterstations-Messgerät macht. Aufgrund des sehr geringen Stromverbrauchs von 1,7 μA und der Miniaturgröße kann die Mikroschaltung in tragbaren Batteriegeräten verwendet werden.

Das Messelement des Sensors verwendet ein kapazitives Messprinzip, das eine hohe Genauigkeit über große Temperaturänderungen garantiert. Der interne Signalprozessor wandelt das Ausgangssignal der Druck- und Temperatursensoren in einen bis zu 24 Bit breiten digitalen Code um. Jeder DP310 wird individuell kalibriert, und die während dieses Prozesses berechneten persönlichen Koeffizienten werden in einem nichtflüchtigen Speicher gespeichert.Die Kalibrierdaten werden von der Anwendung verwendet, um Messungen mit hoher Genauigkeit in Temperatur- und Druckwerte umzuwandeln.

Der FIFO des Ausgangsdatenpuffers kann bis zu 32 Messungen speichern, wodurch Sie die Abfragegeschwindigkeit des Sensors durch den Host-Prozessor reduzieren können. Messergebnisse und Kalibrierfaktoren sind über die serielle I2C- oder SPI-Schnittstelle verfügbar. Der Betrieb des Encoders kann über Statusbits überwacht werden oder es kann ein Interrupt-Signal verwendet werden, das auf der SDO-Leitung ausgegeben werden kann.

Eigenschaften von DPSZ10:

Arbeitsbereich: Druck: 300 - 1200 hPa. Temperatur: -40 - 85 °C
Genauigkeit des Drucksensors: +- 0,005 hPa (oder +- 0,05 m) (Hochpräzisionsmodus)
Relativer Fehler: +- 0,06 hPa (oder +- 0,5 m)
Absoluter Fehler: +- 1 hPa (oder +- 8 m)
Genauigkeit der Temperaturmessung: +- 0,5 ° C
Temperaturempfindlichkeit durch Druckmessung: 0.5 Pa / K
Messzeit: Typischer Wert: 27,6 ms für Standardmodus (16x). Minimum: 3.6 ms für Modus mit niedriger Genauigkeit
Durchschnittliche Stromaufnahme: 1,7uA für Druckmessung, 1,5uA für Temperaturmessung (@ Abtastrate 1Hz), Standby: 0,5uA
Versorgungsspannung: VDD: 1,7 - 3,6 V; VDDIO: 1,2 - 3,6 V
Betriebsmodi: Befehl (manuell), Hintergrund (automatisch), Standby-Modus
Kalibrierung: Individuell kalibriert mit Speichern von Koeffizienten zur Messwertkorrektur
FIFO: Speichert bis zu 32 Druck- oder Temperaturmessungen
Schnittstelle: I2C und SPI (beide unterbrechbar)
Gehäuse: 8-poliger LGA-Anschluss, 2,0 mm x 2,5 mm x 1,0 mm.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Mäuse werden mit doppelten Telomeren gezüchtet und leben länger

▪ Varistoren HMOV

▪ Neue digitale Potentiometer

▪ Tamron 16-300mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD Makroobjektiv (Modell B016)

▪ Strahlung für die Elektronik ist gefährlicher als gedacht

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Abschnitt der Website Regulierungsdokumentation zum Arbeitsschutz. Auswahl an Artikeln

▪ Artikel von Vincent Willem van Gogh. Berühmte Aphorismen

▪ Artikel Gibt es Leben in der Antarktis? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Durchführen von Arbeiten in der Anzeigeklasse. Standardanweisung zum Arbeitsschutz

▪ Artikel Technische Eigenschaften von Schutz- und Trennvorrichtungen für mobile und tragbare Stromabnehmer. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Stromversorgung für eine kaputte Batterie. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024