MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / Stanislas de Bufleur

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. Stanislaus de Bufleur

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Stanislaus de Bufleur. Die berühmtesten Aphorismen

  • Stolz behindert das Lieben und Geliebtwerden.
  • Pomp weist auf schlechten Geschmack oder dessen völlige Abwesenheit hin.
  • Eifersucht ist die Schwester der Liebe, genau wie der Teufel der Bruder der Engel ist.
  • Die größte aller Freuden ist es, denjenigen zu erfreuen, den wir lieben.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ Alfred Joseph Hitchcock. Aphorismen

▪ Pierre Curie. Aphorismen

▪ Charles John Huffham Dickens. Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Haltbarer und flexibler gummierter Beton 03.03.2024

Ingenieure in Indien führten ein Experiment durch, um die Wirkung der Zugabe von Gummigranulat zu hochfestem Beton zu untersuchen. Experten bieten einen neuen Blick auf die Lösung des Problems des Recyclings von Altreifen und machen Beton flexibler und absorbieren Vibrationen wirksamer. Diese innovative Lösung kann die Leistung eines Baumaterials verändern und es flexibler und für den Einsatz in Umgebungen mit starken Vibrationen geeignet machen. Eine weitere Verbesserung der Mischungen eröffnet die Aussicht, in Zukunft effizientere und nachhaltigere Strukturen zu schaffen. Beton als beliebtester Baustoff wird durch neue Technologien ständig verbessert. Ein Team von Ingenieuren aus Indien schlug vor, einen Teil des Sandes in hochfestem Beton durch Altreifengranulat zu ersetzen. Dies löst nicht nur das Problem der Gummientsorgung, sondern verleiht dem Material auch neue Eigenschaften, die es flexibler und schwingungsabsorbierender machen. Vor der Durchführung von Experimenten haben Wissenschaftler aus ... >>

Lenovo ThinkBook Laptop mit transparentem Display und transparentem Display 03.03.2024

Lenovo stellte einen Laptop mit einem transparenten 17,3-Zoll-Bildschirm namens ThinkBook Transparent Display Laptop vor. Der mit MicroLED-Technologie entwickelte Bildschirm weist eine Transparenz von bis zu 55 Prozent auf. Bei weißem Hintergrund wird es völlig undurchsichtig, bei schwarzem Hintergrund ist es durchsichtig, was von beiden Seiten möglich ist. Die maximale Helligkeit erreicht 1000 Nits. Lenovo-Ingenieure vermuten, dass dieses Design für Digitalkünstler nützlich sein könnte, da es ihnen ermöglicht, die Welt hinter dem Bildschirm zu sehen, während sie auf der unteren Hälfte des Laptops zeichnen, wo sich auch die Touch-Tastatur befindet. Durch Anheben des Stifts kann der Benutzer Raum für Kreativität schaffen, da die Tasten automatisch ausgeblendet werden. Auf der Rückseite des Laptop-Standfußes ist eine PHI-Kamera installiert, die Objekte erkennen kann, die sich hinter dem Gerät befinden. Lenovo ist zuversichtlich, dass dieser Sensor bei der Arbeit mit Augmented-Reality-Technologien nützlich sein wird. Derzeit ThinkBook-Laptop mit transparentem Display ... >>

Harmonie in der Musik hat nichts mit Mathematik zu tun 02.03.2024

Nach neuen Forschungsergebnissen von Wissenschaftlern der Universität Cambridge, Princeton und des Max-Planck-Instituts für empirische Ästhetik könnte die traditionelle Verbindung von Musik und Mathematik überdacht werden. Es wurde festgestellt, dass der Ton und die Stimmung von Musikinstrumenten entscheidend für die Wahrnehmung von Harmonie sind, was im Widerspruch zur pythagoräischen Theorie steht. Wie Pythagoras glaubte, ist Harmonie ein mathematisch geordnetes System. Zu diesem Schluss kam Pythagoras, als er entdeckte, dass die grundlegenden musikalischen Intervalle – Oktave, reine Quinte und vollkommene Quarte – entstehen, wenn die Längenverhältnisse der schwingenden Saiten 2:1, 3:2 und 4:3 betragen. Wissenschaftler haben zwei Schlüsselpunkte identifiziert, an denen sich die auf mathematischen Beziehungen basierende Theorie von Pythagoras als ungenau erwies. Anstatt es für wichtig zu halten, bei Akkorden nach mathematischer Perfektion zu streben, bevorzugen Hörer unter normalen Hörbedingungen leichte Abweichungen, die der Musik Lebendigkeit und Reiz verleihen. Doktor Peter ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Ultra Low Gravity-Messung 19.03.2021

Präzise Experimente ermöglichten es, die Anziehung zwischen Objekten mit einer Masse von nur 0,09 Gramm zu messen und zeigten, dass das Newtonsche Gesetz auch auf dieser Ebene gilt.

Seit Isaac Newton ist bekannt, dass die Gravitationskraft zwischen zwei Objekten direkt proportional zum Produkt ihrer Massen und umgekehrt proportional zum Quadrat der Entfernung zwischen ihnen ist. Die zu Beginn des XNUMX. Jahrhunderts erschienene Allgemeine Relativitätstheorie, die die Gravitation als geometrische Deformationen der Raumzeit betrachtet, beschreibt das Verhalten massiver Objekte auf astronomischen Skalen genauer. Aber wie sich die Schwerkraft auf der anderen Seite der Skala, auf der Ebene der Elementarteilchen, verhält, ist unbekannt.

Selbst Tests von Newtonschen Formeln werden in der Regel mit Objekten mit einer Masse in der Größenordnung von Kilogramm und Gramm durchgeführt: Ihre Schwerkraft ist so gering, dass sie äußerst schwierig zu messen ist. Vor kurzem gelang dem Team von Tobias Westphal von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften diese Arbeit jedoch für nur 90 Milligramm schwere goldene Kugeln, die eine rekordniedrige Gravitationskraft registrierten.

Die Experimente basieren auf einem Schema von Henry Cavendish, der in seinem Labor zum ersten Mal die gravitativen Wechselwirkungen zwischen Objekten auf diese Weise gemessen hat. Dazu befestigte er die Prüfmasse (Bleikugel) am Ende eines an einem Faden aufgehängten Holzbalkens und balancierte sie mit einer zweiten gleichartigen Kugel aus. Eine zweite, massivere Kugel näherte sich langsam der Prüflast, deren Anziehungskraft die Wippe leicht rotieren ließ. Durch die Registrierung der Verdrehung des Fadens war es möglich, den Betrag der Drehung genau abzuschätzen und die Anziehungskraft zwischen den Massen zu berechnen.

Tobias Westphal und seine Kollegen führten ein ähnliches Experiment durch, bei dem nur 90 Milligramm schwere Goldkugeln, die auf einem Miniatur-Glasjoch montiert und an einem hauchdünnen Siliziumfaden aufgehängt waren, als Testgewichte dienten. Die Auslenkung des Kipphebels wurde durch Drehen des darauf montierten Spiegels, der von einem Laserstrahl beleuchtet wurde, erfasst. Und natürlich mussten die Wissenschaftler bei dieser Genauigkeit Experimente im Tiefvakuum durchführen und elektromagnetische Felder mit einem Faraday-Käfig sorgfältig abschirmen.

Sorgfältige Messungen haben gezeigt, dass die Newtonsche Formel auf der Skala von Milligrammmassen weiter funktioniert. Bei der Berechnung der Gravitationskonstante (G) auf der Grundlage ihrer Messungen haben Wissenschaftler gezeigt, dass sie nur neun Prozent vom akzeptierten Standardwert abweicht. Aber Hauptsache, die Autoren haben gezeigt, dass solche Messungen prinzipiell möglich sind und es erlauben, kleinste Gravitationskräfte zu registrieren. Vielleicht helfen sie eines Tages, ihre Arbeit auf der Ebene der Elementarteilchen zu verstehen.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Zellreinigung rettet vor Arteriosklerose

▪ 6G-Datenübertragungsaufzeichnung

▪ Israelische Schmetterlingsdrohne

▪ Intelligente Fenster basierend auf dem Oktopus-Organismus

▪ Lichtschalter ohne Kabel

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Abschnitt der Website Elektriker im Haus. Artikelauswahl

▪ Siehe Aufnehmen von Videos in VirtualDub. Videokunst

▪ Artikel Wie heißt die Hauptstadt Brasiliens? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Schlosser für den Betrieb und die Reparatur von unterirdischen Gasleitungen. Standardanweisung zum Arbeitsschutz

▪ Artikel Zick-Zack-Antenne. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Eine der 16 Karten erraten. Fokusgeheimnis

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024