MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / Stefan Zweig

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. Stefan Zweig

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Stefan Zweig. Die berühmtesten Aphorismen

  • Ein Held zu sein bedeutet, gegen das allmächtige Schicksal zu kämpfen.
  • Große Verzweiflung bringt immer große Stärke hervor.
  • Alles, was von Natur aus verwirrend ist, tendiert zur Klarheit und alles Dunkle zum Licht.
  • Das Genie eines Menschen ist immer zugleich sein Schicksal.
  • Als plötzlich eine Freundschaft zwischen einem Hund und einer Katze entsteht, ist das nichts weiter als ein Bündnis gegen den Koch.
  • Ein Mensch erreicht das Höchste, wenn er mit gutem Beispiel vorangeht.
  • Kein Arzt kennt ein besseres Heilmittel für einen müden Körper und eine müde Seele als die Hoffnung.
  • Das Schicksal ist der brillanteste Dichter.
  • Wer die Wahrheit schätzt, wird sich nicht auf erzwungene Aussagen als glaubwürdig verlassen.
  • Nur die volle Wahrheit ist gut. Halbwahrheiten sind wertlos.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ Alexander Humboldt. Aphorismen

▪ Louisa May Alcott. Aphorismen

▪ Tjutschew Fjodor Iwanowitsch Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Haltbarer und flexibler gummierter Beton 03.03.2024

Ingenieure in Indien führten ein Experiment durch, um die Wirkung der Zugabe von Gummigranulat zu hochfestem Beton zu untersuchen. Experten bieten einen neuen Blick auf die Lösung des Problems des Recyclings von Altreifen und machen Beton flexibler und absorbieren Vibrationen wirksamer. Diese innovative Lösung kann die Leistung eines Baumaterials verändern und es flexibler und für den Einsatz in Umgebungen mit starken Vibrationen geeignet machen. Eine weitere Verbesserung der Mischungen eröffnet die Aussicht, in Zukunft effizientere und nachhaltigere Strukturen zu schaffen. Beton als beliebtester Baustoff wird durch neue Technologien ständig verbessert. Ein Team von Ingenieuren aus Indien schlug vor, einen Teil des Sandes in hochfestem Beton durch Altreifengranulat zu ersetzen. Dies löst nicht nur das Problem der Gummientsorgung, sondern verleiht dem Material auch neue Eigenschaften, die es flexibler und schwingungsabsorbierender machen. Vor der Durchführung von Experimenten haben Wissenschaftler aus ... >>

Lenovo ThinkBook Laptop mit transparentem Display und transparentem Display 03.03.2024

Lenovo stellte einen Laptop mit einem transparenten 17,3-Zoll-Bildschirm namens ThinkBook Transparent Display Laptop vor. Der mit MicroLED-Technologie entwickelte Bildschirm weist eine Transparenz von bis zu 55 Prozent auf. Bei weißem Hintergrund wird es völlig undurchsichtig, bei schwarzem Hintergrund ist es durchsichtig, was von beiden Seiten möglich ist. Die maximale Helligkeit erreicht 1000 Nits. Lenovo-Ingenieure vermuten, dass dieses Design für Digitalkünstler nützlich sein könnte, da es ihnen ermöglicht, die Welt hinter dem Bildschirm zu sehen, während sie auf der unteren Hälfte des Laptops zeichnen, wo sich auch die Touch-Tastatur befindet. Durch Anheben des Stifts kann der Benutzer Raum für Kreativität schaffen, da die Tasten automatisch ausgeblendet werden. Auf der Rückseite des Laptop-Standfußes ist eine PHI-Kamera installiert, die Objekte erkennen kann, die sich hinter dem Gerät befinden. Lenovo ist zuversichtlich, dass dieser Sensor bei der Arbeit mit Augmented-Reality-Technologien nützlich sein wird. Derzeit ThinkBook-Laptop mit transparentem Display ... >>

Harmonie in der Musik hat nichts mit Mathematik zu tun 02.03.2024

Nach neuen Forschungsergebnissen von Wissenschaftlern der Universität Cambridge, Princeton und des Max-Planck-Instituts für empirische Ästhetik könnte die traditionelle Verbindung von Musik und Mathematik überdacht werden. Es wurde festgestellt, dass der Ton und die Stimmung von Musikinstrumenten entscheidend für die Wahrnehmung von Harmonie sind, was im Widerspruch zur pythagoräischen Theorie steht. Wie Pythagoras glaubte, ist Harmonie ein mathematisch geordnetes System. Zu diesem Schluss kam Pythagoras, als er entdeckte, dass die grundlegenden musikalischen Intervalle – Oktave, reine Quinte und vollkommene Quarte – entstehen, wenn die Längenverhältnisse der schwingenden Saiten 2:1, 3:2 und 4:3 betragen. Wissenschaftler haben zwei Schlüsselpunkte identifiziert, an denen sich die auf mathematischen Beziehungen basierende Theorie von Pythagoras als ungenau erwies. Anstatt es für wichtig zu halten, bei Akkorden nach mathematischer Perfektion zu streben, bevorzugen Hörer unter normalen Hörbedingungen leichte Abweichungen, die der Musik Lebendigkeit und Reiz verleihen. Doktor Peter ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Starke Algenbausteine 12.10.2023

Das Architekturbüro Skidmore, Owings & Merrill (SOM) hat mit Prometheus Materials zusammengearbeitet, um innovative algenbasierte Bausteine ​​einzuführen, die Beton in puncto Umweltverträglichkeit überlegen sind. Es ist bekannt, dass etwa 10 % der weltweiten Kohlendioxidemissionen mit der Herstellung von Beton und Stahl verbunden sind.

Der SOM-Prototyp mit dem Namen „Spiral“ wurde auf der Chicago Architecture Biennial 2023 vorgestellt. Die Struktur besticht durch ihre schlichte Form und besteht aus Bioblöcken von Prometheus Materials, einem jungen Unternehmen, das aus einem Forschungsprogramm der University of Colorado in den USA hervorgegangen ist.

Die Blöcke werden aus mikroskopisch kleinen Algen gebildet, die in der Natur vorkommen und Kohlenstoff absorbieren können. Wenn sie Sonnenlicht, Wasser und CO2 ausgesetzt werden, erzeugen sie Material, das dem Kalziumkarbonat ähnelt, das sich in Korallenriffen bildet. In Verbindung mit einem speziellen Füllstoff entsteht ein umweltfreundlicher Baustoff ohne COXNUMX-Emissionen.

Die physikalischen und thermischen Eigenschaften dieses Materials ähneln denen von Standardbetonblöcken auf Basis von Portlandzement, einem hydraulischen Bindemittel, das durch Mahlen von Zementklinker, Gips und Zusätzen mit überwiegend Calciumsilikaten entsteht. Dieser Zement wird in verschiedenen Ländern häufig im Bauwesen verwendet.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Das Auto erkennt das Gesicht des Fahrers

▪ Kohlenstoffmeer gefunden

▪ Dunkle Materie wurde dunkler

▪ Geländegängiger Elektroroller RX200

▪ Freecom bringt USB-Gerät im Kreditkartenformat auf den Markt

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Abschnitt der Website Schutz elektrischer Geräte. Artikelauswahl

▪ Artikel Und was in den Zeitungen übrig blieb: Er ging nach Rostow. Populärer Ausdruck

▪ Artikel Wer gibt 2500 Dollar im Monat für Gummibänder aus, um Geldbündel zu binden? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Funktionelle Zusammensetzung von Amkol-Fernsehern. Verzeichnis

▪ Artikel Flammensimulator für Elektrokamin. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Spannungswandler für ein Auto, 13,6 / 36,127,220 Volt 40 Watt. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024