MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / Brigitte Anne-Marie Bardot

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. Brigitte Anne-Marie Bardot

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Brigitte Anne-Marie Bardot. Die berühmtesten Aphorismen

  • In unserer Zeit kann man ein halbes Jahr lang nicht mit einem Mann zusammenleben, so dass man nicht zur Braut erklärt wird.
  • Jede Liebe dauert so lange, wie sie es verdient.
  • Für mich ist eine Berühmtheit jemand, dessen Name nirgends zu finden ist, außer im Telefonbuch.
  • Schade, dass ich den Sex nicht erfunden habe.
  • Aus Dankbarkeit für die Liebe bin ich bereit, fast niederzuknien!
  • Es ist einfacher, seine Tugend vor Männern zu verteidigen als seinen Ruf vor Frauen.
  • Es ist besser, untreu zu sein, als treu zu sein, ohne es zu wollen.
  • Lieber alt als tot sein.
  • Es ist besser, sich jedes Mal für eine Weile alles zu geben, als sich ein Leben lang hinzugeben.
  • Kleine Welt: Am Ende treffen wir uns alle im Bett.
  • Es gibt keine schwierigere Aufgabe, als von acht Uhr morgens bis Mitternacht schön auszusehen.
  • Er liebte klassische Musik, Malerei, Meisterwerke der Literatur ... Nun, jeder hat seine eigenen Mängel.
  • Nützliche Geschenke sind am besten. Nehmen wir an, ich gebe ihm Taschentücher, er gibt mir einen Nerzmantel.
  • Meine Eltern waren immer einen Liebhaber hinterher.
  • Warum sollte ich mich schämen, mich vor einem Arzt auszuziehen? Schließlich ist er ein Mann wie jeder andere.
  • Der schönste Tag meines Lebens? Es war die Nacht...
  • Ein Hund verursacht nur dann Schmerzen, wenn er stirbt.
  • Eine Ehe ist eine Vereinbarung, deren Bedingungen täglich überprüft und bestätigt werden.
  • Je schuldiger ich mich vor einem Mann fühle, desto mehr Aufmerksamkeit schenke ich ihm.
  • Je mehr Frauen nach Freiheit streben, desto unglücklicher werden sie.
  • Ein Pelzmantel ist ein Friedhof. Eine echte Frau wird keinen Friedhof tragen.
  • Unter Etikette versteht man die Fähigkeit, mit geschlossenem Mund zu gähnen.
  • Ich bin nicht mehr und nicht weniger eine Hure als jede andere Frau.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ Guy de Maupassant. Aphorismen

▪ Makarenko Anton Semjonowitsch Aphorismen

▪ Richard Brinsley Sheridan. Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Kompaktes Stadt-Elektroauto Microlino Lite 05.03.2024

Auf dem Genfer Autosalon stellte Micro die Serienversion seines innovativen zweisitzigen Elektrofahrzeugs Microlino Lite vor, das für den Stadtverkehr auf engen und belebten Straßen konzipiert ist. Microlino Lite ist ideal für den täglichen Pendelverkehr in der Stadt, schnelle Ausflüge zum Markt, den Transport von Kindern zur Schule und den Transport von Haustieren. Aufgrund seiner kompakten Größe bietet ein Parkplatz in der Stadt Platz für bis zu drei Microlino Lites und ist somit eine praktische Lösung für geschäftige Städte. In manchen Ländern dürfen bereits Jugendliche ab 14 Jahren ein solches Elektrofahrzeug fahren, wenn sie einen Mopedführerschein besitzen. Der Microlino Lite mit Metall-Monocoque-Struktur ist ein Fahrzeug der Klasse L6e und darf daher von Personen mit einem Mopedführerschein der Klasse AM gefahren werden. Das Elektroauto erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 45 km/h und ist mit einem Schiebedach und einem 230-Liter-Kofferraum ausgestattet. In der Grundausstattung ist Microlino Lite mit einem Akku ausgestattet ... >>

Elektrodenmodernisierung von Raumanzügen zum Schutz vor Marsstaub 05.03.2024

Während sich Astronauten auf eine Reise zum Mars vorbereiten, stehen sie vor vielen Herausforderungen, unter anderem müssen sie sich vor Marsstaub schützen, der für ihre Raumanzüge gefährlich sein kann. Um dieses Problem zu lösen, schlagen Wissenschaftler vor, Raumanzüge mit Elektroden auszustatten, die statische Abstoßung erzeugen. NASA-Experten sind zuversichtlich, dass bis 2040 Menschen zum Mars fliegen werden. Um die Sicherheit der Astronauten zu gewährleisten, müssen jedoch viele technische Probleme gelöst werden, darunter auch der Schutz vor Marsstaub. Der Staub auf dem Mars ist fein, elektrisch geladen und hat scharfe Kanten. Es kann in das Innere von Raumanzügen eindringen und verschiedene Ausfälle verursachen, was eine Gefahr für die Besatzung darstellt. Um dieses Problem zu verhindern, schlagen Wissenschaftler die Einführung eines Elektrodensystems in Raumanzügen vor, das eine statische Abstoßung erzeugt. Diese Idee wurde von britischen Wissenschaftlern der Universität Bristol vorgebracht. Das Funktionsprinzip des Systems basiert auf dem Phänomen der Dielektrophorese, bei dem es sich um die Bewegung neutraler Teilchen unter dem Einfluss inhomogener Elektrizität handelt ... >>

Wasabi rettet alte Papyri 04.03.2024

In der Studie fanden die Wissenschaftler heraus, dass Wasabi ein wirksames Mittel zur Konservierung von mit Pilzen infiziertem altem Papyrus war. Durch die Verwendung von Wasabi können Sie Papyri desinfizieren, ohne sie zu beschädigen. Das Problem der biologischen Schädigung von Papyri ist global, insbesondere im Großen Ägyptischen Museum. Auf der Papyrusoberfläche entwickeln sich aktiv Pilze, der Einsatz chemischer Desinfektionsmittel kann jedoch zusätzlichen Schaden anrichten. Wissenschaftler suchen daher nach umweltfreundlichen Methoden zur Bekämpfung des Problems. Es stellte sich heraus, dass Wasabi Pilze wirksam bekämpfen kann, ohne das Aussehen des Papyrus zu verändern oder seine fragile Struktur zu beschädigen. Darüber hinaus erhöht die Verarbeitung mit Wasabi die Festigkeit von Papyrus um 26 %. Im Rahmen des Experiments trugen die Wissenschaftler Wasabipaste auf Aluminiumfolie auf und platzierten sie neben Papyruskopien. Zuvor wurden die Papyrusblätter gealtert, in verschiedenen Farben bemalt und verschiedenen Pilzarten ausgesetzt. Als Ergebnis der Verarbeitung ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Bioelektrische Stimulation in der Medizin 10.01.2020

US-Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Verwendung von ultrakurzen elektrischen Energieimpulsen eine vielversprechende nicht-thermische, harmlose Methode zur Induktion eines regulierten Zelltods bei häufigen Hautläsionen ist.

Die Nanopuls-Stimulation liefert gepulste elektrische Felder im Nanosekundenbereich an Zellen und Gewebe. Es erzeugt Poren im Nanometerbereich in Zellen, durch die kleine Ionen eindringen können, um den Fluss von Natrium-, Kalium- und Kalziumionen in die und aus der Zelle zu verändern. Die Nanopuls-Stimulation kann bei epidermalen oder dermalen Läsionen zum Zelltod führen, aber da sie das dermale Kollagen nicht beeinflusst, verursacht sie keine Narbenbildung.

Die fetale Alkoholexposition kann zu Defekten in der Gehirn- und Augenmorphologie als Aspekte der fetalen Alkoholstörung führen. Dies gilt auch für die sich entwickelnde Kaulquappe. Die Wissenschaftler nutzten dieses Simulationssystem, um die Verwendung von Optogenetik – lichtinduzierter Energie – zur Regulierung der Ionenkanalfunktion und des Ionenflusses zu testen und Kaulquappen vor den Auswirkungen von Alkohol zu schützen. Mittels kontrollierter Membranspannungsmodulation konnten die Forscher ethanolinduzierte Hirn- und Augendefekte bei Kaulquappen eliminieren. Der Hyperpolarisationseffekt war für die gesamte Dauer der Ethanolexposition erforderlich.

Darüber hinaus wirkte der Rettungseffekt aus der Ferne, was darauf hindeutet, dass eine bioelektrische Modulation zur Behandlung von Ethanol-induzierten Hirn- und Augendefekten bei menschlichen Embryonen unter Verwendung bestehender Ionenkanal-Medikamente möglich sein könnte.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Ein trainierbarer Computerchip, der wie ein Gehirn funktioniert

▪ Sie können einen Apfel mit Ihrer Hand probieren

▪ Sauerstoff stoppt das Altern

▪ weicher Roboterfisch

▪ Energie aus dem Äther

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Site-Abschnitt Modellierung. Artikelauswahl

▪ Artikel Menschen mit gutem Gewissen. Populärer Ausdruck

▪ Artikel Aus wie vielen Teilen besteht ein Flugzeug? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Ledum Sumpf. Legenden, Kultivierung, Anwendungsmethoden

▪ Artikel Reparatur und Wartung von CD-ROM-Laufwerken. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Magic Box. Fokusgeheimnis

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024