MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / Mark Tullius Cicero

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. Mark Tullius Cicero

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Mark Tullius Cicero. Die berühmtesten Aphorismen

  • Die größte Freiheit bringt Tyrannei und die ungerechteste und härteste Sklaverei hervor.
  • Der innere Feind muss durch das Gericht gebrochen werden, aber wenn Gewalt die Gerechtigkeit behindert oder zerstört, dann muss Unverschämtheit mit Tapferkeit, Wut mit Mut, Unverschämtheit mit Klugheit, Banden mit Truppen, Stärke mit Stärke besiegt werden.
  • Angeborene Fähigkeiten ohne Bildung führen häufiger zu Ruhm und Tugend als Bildung ohne angeborene Fähigkeiten.
  • Wo es gut ist, da ist das Vaterland.
  • Der Staat beruht mehr als alles andere auf Kredit.
  • Bürger sollten nach ihrem Gewicht beurteilt werden, nicht nach ihrer Zahl.
  • Sogar Räuber haben ihre eigenen Gesetze.
  • Taten führen zu Worten.
  • Tugend ist aktiv.
  • Beweise schwächen nur die Beweise.
  • Wenn jemand den höchsten Platz beansprucht, ist es für ihn auch nicht unehrenhaft, einen zweiten oder sogar dritten Platz zu erreichen.
  • Frauenfeindlichkeit entsteht aus Angst.
  • Die Kenntnis der Gesetze besteht nicht darin, sich an ihre Worte zu erinnern, sondern darin, ihre Bedeutung zu verstehen.
  • Es ist für jeden Menschen natürlich, Fehler zu machen, und nur ein Narr kann im Irrtum verharren.
  • Egal wie weise Sie sind, und wenn Sie erstarren, werden Sie zittern.
  • Wenn die Waffen rasseln, schweigen die Gesetze.
  • Die extreme Strenge des Gesetzes ist extreme Ungerechtigkeit.
  • Blitze würden schwächer leuchten, wenn sie nicht rhythmisch angespannt wären.
  • Die Jungen sterben wie eine mächtige Flamme, die mit der Kraft des Wassers niedergeht, und die Alten sterben wie ein ausgebranntes Feuer, das von selbst erlischt.
  • Um frei zu sein, müssen wir Sklaven der Gesetze sein.
  • Die Geschichte nicht zu kennen bedeutet immer, ein Kind zu sein.
  • Du kannst weder denjenigen lieben, vor dem du Angst hast, noch denjenigen, der Angst vor dir hat.
  • Es hat nie einen Dichter oder Redner gegeben, der irgendjemanden für etwas Besseres gehalten hätte als sich selbst; das ist das Schicksal selbst der Schlechten.
  • Nichts kann dem Leser mehr Freude bereiten als die Vielfalt der Umstände und die Wechselfälle des Schicksals.
  • Über Zeiten, über Manieren!
  • O erstaunliche Gerechtigkeit der Götter! Würde irgendein Staat einen solchen Gesetzgeber tolerieren, der ein Gesetz einführt, das vorsieht, dass ein Sohn oder Enkel für ein Verbrechen verurteilt wird, das sein Vater oder Großvater begangen hat?
  • In der Gerechtigkeit ist die Regierung das sprechende Gesetz, und das Gesetz ist die stumme Regierung.
  • Was für eine Absurdität kann es wirklich geben, die nicht bereits von einem der Philosophen zum Ausdruck gebracht wurde!
  • Die Vernunft muss befehlen, und der Appetit muss gehorchen.
  • Die Natur selbst macht die Weisen reich.
  • Die größte Ungerechtigkeit ist der Wunsch, für Gerechtigkeit bezahlt zu werden.
  • Das Schwierigste an einer Freundschaft ist, jemandem gleichgestellt zu sein, der unter einem steht.
  • Gerechtigkeit ohne Weisheit bedeutet viel, Weisheit ohne Gerechtigkeit bedeutet nichts.
  • Der Körper wird durch übermäßiges Training müde, aber der Geist wird durch Training stärker.
  • Was nicht passieren kann, passiert nie, was kann, ist kein Wunder. Daher gibt es kein Wunder.
  • Nur gebildete Menschen und sogar die Griechen sind es gewohnt, unvorbereitet über ein bestimmtes Thema nachzudenken.
  • Wer befiehlt, muss manchmal gehorchen, und wer mit Würde gehorcht, verdient es, auch in Zukunft zu befehlen.
  • Ein Geist ohne Bildung ist ebenso wenig in der Lage, eine große Ernte hervorzubringen wie ein Feld ohne Bewirtschaftung, egal wie fruchtbar es auch sein mag.
  • Fortune ist nicht nur selbst blind, sondern blind auch jeden, den sie umarmt.
  • Um das Ziel zu erreichen, muss jeder Nerv strapaziert werden.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ John Keats. Aphorismen

▪ Neil deGrasse Tyson. Aphorismen

▪ Terence McKenna. Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Haltbarer und flexibler gummierter Beton 03.03.2024

Ingenieure in Indien führten ein Experiment durch, um die Wirkung der Zugabe von Gummigranulat zu hochfestem Beton zu untersuchen. Experten bieten einen neuen Blick auf die Lösung des Problems des Recyclings von Altreifen und machen Beton flexibler und absorbieren Vibrationen wirksamer. Diese innovative Lösung kann die Leistung eines Baumaterials verändern und es flexibler und für den Einsatz in Umgebungen mit starken Vibrationen geeignet machen. Eine weitere Verbesserung der Mischungen eröffnet die Aussicht, in Zukunft effizientere und nachhaltigere Strukturen zu schaffen. Beton als beliebtester Baustoff wird durch neue Technologien ständig verbessert. Ein Team von Ingenieuren aus Indien schlug vor, einen Teil des Sandes in hochfestem Beton durch Altreifengranulat zu ersetzen. Dies löst nicht nur das Problem der Gummientsorgung, sondern verleiht dem Material auch neue Eigenschaften, die es flexibler und schwingungsabsorbierender machen. Vor der Durchführung von Experimenten haben Wissenschaftler aus ... >>

Lenovo ThinkBook Laptop mit transparentem Display und transparentem Display 03.03.2024

Lenovo stellte einen Laptop mit einem transparenten 17,3-Zoll-Bildschirm namens ThinkBook Transparent Display Laptop vor. Der mit MicroLED-Technologie entwickelte Bildschirm weist eine Transparenz von bis zu 55 Prozent auf. Bei weißem Hintergrund wird es völlig undurchsichtig, bei schwarzem Hintergrund ist es durchsichtig, was von beiden Seiten möglich ist. Die maximale Helligkeit erreicht 1000 Nits. Lenovo-Ingenieure vermuten, dass dieses Design für Digitalkünstler nützlich sein könnte, da es ihnen ermöglicht, die Welt hinter dem Bildschirm zu sehen, während sie auf der unteren Hälfte des Laptops zeichnen, wo sich auch die Touch-Tastatur befindet. Durch Anheben des Stifts kann der Benutzer Raum für Kreativität schaffen, da die Tasten automatisch ausgeblendet werden. Auf der Rückseite des Laptop-Standfußes ist eine PHI-Kamera installiert, die Objekte erkennen kann, die sich hinter dem Gerät befinden. Lenovo ist zuversichtlich, dass dieser Sensor bei der Arbeit mit Augmented-Reality-Technologien nützlich sein wird. Derzeit ThinkBook-Laptop mit transparentem Display ... >>

Harmonie in der Musik hat nichts mit Mathematik zu tun 02.03.2024

Nach neuen Forschungsergebnissen von Wissenschaftlern der Universität Cambridge, Princeton und des Max-Planck-Instituts für empirische Ästhetik könnte die traditionelle Verbindung von Musik und Mathematik überdacht werden. Es wurde festgestellt, dass der Ton und die Stimmung von Musikinstrumenten entscheidend für die Wahrnehmung von Harmonie sind, was im Widerspruch zur pythagoräischen Theorie steht. Wie Pythagoras glaubte, ist Harmonie ein mathematisch geordnetes System. Zu diesem Schluss kam Pythagoras, als er entdeckte, dass die grundlegenden musikalischen Intervalle – Oktave, reine Quinte und vollkommene Quarte – entstehen, wenn die Längenverhältnisse der schwingenden Saiten 2:1, 3:2 und 4:3 betragen. Wissenschaftler haben zwei Schlüsselpunkte identifiziert, an denen sich die auf mathematischen Beziehungen basierende Theorie von Pythagoras als ungenau erwies. Anstatt es für wichtig zu halten, bei Akkorden nach mathematischer Perfektion zu streben, bevorzugen Hörer unter normalen Hörbedingungen leichte Abweichungen, die der Musik Lebendigkeit und Reiz verleihen. Doktor Peter ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Zentaur, Nachkomme von Segway 09.01.2006

Das amerikanische Unternehmen, das den zweirädrigen Elektroroller Segway herstellt, beschloss, zwei weitere Räder hinzuzufügen und seine neue Kreation "Centaur" zu nennen. Das Ergebnis war ein viel stabileres batteriebetriebenes Fahrzeug mit hoher Geländegängigkeit, das Geschwindigkeiten von bis zu 40 Stundenkilometern erreicht und mit einer einzigen Ladung bis zu 25 Kilometer zurücklegen kann.

Wie der Segway helfen Gyroskope dabei, das Gleichgewicht zu halten. Gesteuert wird der „Centaur“ über ein Fahrradlenkrad und wie sein Vorgänger durch seitliche Verlagerung des Körpergewichts des Fahrers hin und her.

Das Problem der Serienproduktion ist noch nicht gelöst, aber es wird angenommen, dass der Centaur bei Fans von Extremsportarten auf Nachfrage stoßen könnte.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Ultraschalldünger

▪ Solarbetriebenes drahtloses Sensormodul

▪ Helligkeit ohne Schieberegler steuern

▪ Pool-Rettungsroboter

▪ Volvo-Wolkenauto

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Abschnitt der Website Visuelle Illusionen. Artikelauswahl

▪ Artikel von Wilhelm Humboldt. Berühmte Aphorismen

▪ Artikel Warum haben große Seeschiffe eine abgerundete Verdickung im Bug des Unterwasserteils? Ausführliche Antwort

▪ Firmians Artikel ist einfach. Legenden, Kultivierung, Anwendungsmethoden

▪ Artikel Spiralantenne für tragbare Radios. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Magischer Rahmen für Karten. Fokusgeheimnis

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024