MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / Sigismund (Sigmund) Shlomo Freud

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. Sigismund (Sigmund) Shlomo Freud

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

Sigismund (Sigmund) Shlomo Freud. Die berühmtesten Aphorismen

  • Im Mittelalter hätten sie mich verbrannt, jetzt verbrennen sie nur noch meine Bücher.
  • Wenn einer bei dem anderen nichts finden würde, was korrigiert werden müsste, dann würden sich die beiden furchtbar langweilen.
  • Wenn ein Mensch beginnt, sich für den Sinn des Lebens oder seinen Wert zu interessieren, bedeutet das, dass er krank ist.
  • Eine Frau sollte einen Mann mildern und nicht schwächen.
  • Die Aufgabe, einen Menschen glücklich zu machen, war nicht Teil des Plans zur Erschaffung der Welt.
  • Manchmal ist eine Zigarre einfach nur eine Zigarre.
  • Wenn es um religiöse Angelegenheiten geht, begehen Menschen die Sünde eigenartiger Unaufrichtigkeit und intellektueller Unkorrektheit.
  • Liebe ist der bewährteste Weg, Scham zu überwinden.
  • Liebe und Arbeit sind die Eckpfeiler unserer Menschlichkeit.
  • Die Menschen sind moralischer, als sie denken, und viel unmoralischer, als sie sich vorstellen können.
  • Ein Ehemann ist fast immer nur ein Ersatz für einen geliebten Mann und nicht dieser Mann selbst.
  • Wir Erwachsenen verstehen Kinder nicht, weil wir unsere eigene Kindheit nicht mehr verstehen.
  • Wissenschaft ist keine Illusion. Es wäre eine Illusion zu glauben, dass wir von woanders bekommen können, was es uns nicht geben kann.
  • Neurose ist die Unfähigkeit, Unsicherheit zu ertragen.
  • Nichts kostet im Leben so viel wie Krankheit und Dummheit.
  • Der erste Mensch, der einen Fluch statt eines Steins warf, war der Schöpfer der Zivilisation.
  • Träume sind der Königsweg zum Unbewussten.
  • Derjenige, dessen Lippen schweigen, platzt mit den Fingerspitzen heraus. Er verrät sich in jeder Hinsicht.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ Jean Cocteau. Aphorismen

▪ Publius Ovid Naso. Aphorismen

▪ Robert Lowell. Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Mit dem Ultraschallaufkleber können Sie durch die Haut sehen. 24.02.2024

Ingenieure des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben einen revolutionären Ultraschallaufkleber entwickelt, um den Gesundheitszustand der inneren Organe von Patienten zu überwachen. Dieses kleine Gerät von etwa der Größe einer Briefmarke wird auf der Haut befestigt und ermöglicht die Überwachung des Zustands innerer Organe, die Erkennung von Anzeichen von Krankheiten wie Leber- oder Nierenversagen sowie die Überwachung der Entwicklung von Tumoren. Das neue Produkt ist in der Lage, Ultraschallwellen durch die Haut zu leiten, von inneren Organen reflektiert zu werden und zum Aufkleber zurückzukehren. „Wenn einige Organe erkranken, können sie härter werden“, sagte Xuanhe Zhao, Professor für Maschinenbau am MIT. Das Ultraschallpflaster kann die Organsteifheit 48 Stunden lang kontinuierlich überwachen und weist dabei eine ausreichende Empfindlichkeit auf, um kleinste Veränderungen zu erkennen, die auf ein Fortschreiten der Krankheit hinweisen. Bei Tests an Ratten erkannte der Sensor beispielsweise schnell frühe Anzeichen eines akuten Leberversagens. ... >>

Zweiter Ton in einer supraflüssigen Flüssigkeit 24.02.2024

In den meisten Materialien wird Wärme abgeführt, aber in seltenen Materiezuständen kann sie sich wie eine Welle verhalten und sich hin und her bewegen. Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology haben erstmals direkte Bilder dieses Phänomens erhalten, das Physiker „zweiter Schall“ nennen. Die Entdeckung des zweiten Schalls in einer supraflüssigen Flüssigkeit eröffnet neue Horizonte für das Verständnis der Wärmeleitfähigkeit und des Verhaltens von Materie unter extremen Bedingungen. Diese Forschung erweitert nicht nur unser Wissen über physikalische Prozesse, sondern kann auch zu neuen technologischen Durchbrüchen in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft und Technologie führen. Die von Wissenschaftlern gewonnenen Bilder zeigten, dass sich Wärme wie eine Welle bewegt und hin und her „schwingt“, während sich physische Materie völlig anders verhält. Das Team untersuchte eine Wolke aus Lithiumatomen, die auf Temperaturen nahe dem absoluten Nullpunkt abgekühlt war, um dieses Phänomen mithilfe einer neuen Thermografietechnik namens Heat Mapping zu visualisieren. Diese Entdeckungen werden den Physikern besser helfen ... >>

Bäume wachsen nachts schneller 23.02.2024

Eine Studie eines internationalen Wissenschaftlerteams hat den Wachstumsprozess von Bäumen beleuchtet und gezeigt, dass die Hauptphase des aktiven Wachstums nachts stattfindet. Sie beobachteten 170 Bäume in verschiedenen Regionen der Schweiz und stellten fest, dass die Pflanzen auch bei mäßiger Trockenheit wuchsen, sofern die Luft feucht war. Interessanterweise hatte die Einwirkung trockener Luft einen stärkeren Einfluss auf das Wachstum als trockener Boden. Trockene Luft führte zu einer stärkeren Transpiration, was zu einem Feuchtigkeitsverlust der Pflanzen führte. Wenn Pflanzen mehr Wasser verlieren, als sie aufnehmen, verringert sich ihre Fähigkeit, Wasser zu speichern, was zu Wachstumsstörungen führt. Die Wissenschaftler sammelten eine riesige Datenmenge, darunter 60 Millionen Messungen des Stammradius sowie der Luft- und Bodenfeuchtigkeit, die ihnen halfen, den Zusammenhang zwischen Umweltbedingungen und Pflanzenwachstum besser zu verstehen. Letztendlich können diese Entdeckungen dazu beitragen, die natürlichen Prozesse, die in Wäldern und Gärten ablaufen, besser zu verstehen und Möglichkeiten zur Optimierung aufzuzeigen ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Mathe lernt man besser im Spiel 16.07.2013

Dank eines speziellen Lernspiels können Kinder laut einer neuen Studie der Universität Gent (Belgien) mathematische Probleme viel besser lösen. Um die Effektivität des Lernspiels Monkey Tales bei der Verbesserung der mathematischen Fähigkeiten zu messen, teilten die Forscher Grundschüler in drei Gruppen ein. In der ersten Gruppe spielten die Kinder drei Wochen lang Monkey Tales. Die zweite Gruppe machte die Übungen in einem normalen Notizbuch. Die dritte Gruppe bearbeitete überhaupt keine Lernaufgaben. Vor Beginn der Prüfung absolvierten die Schülerinnen und Schüler einen Rechentest. Sie wiederholten den gleichen Test nach mehreren Wochen „Training“.

Es stellte sich heraus, dass Kinder, die Monkey Tales spielten, durchschnittlich 6 % mehr richtige Antworten bekamen als zuvor. Die Kinder, die die Übungen im Heft machten, verbesserten ihre Ergebnisse um 4 %. Teilnehmer in der Gruppe ohne Aufgaben verbesserten ihre Testergebnisse nur um 2 %. Darüber hinaus lösten Schüler, die Monkey Tales spielten oder Übungen in einem Notizbuch machten, die Testaufgaben schneller als diejenigen, die keine zusätzliche Mathematik machten (Verbesserungen betrugen 30 % bzw. 10 %).

Es ist wichtig, dass die Schüler das Spielen von Monkey Tales als mathematische Übung interessant und spannend fanden. Etwa 60 % der Schüler würden es vorziehen, während des Spielens zu rechnen. Und nur 39 % zogen es vor, Übungen in einem Notebook zu machen. Somit können wir sagen, dass sich das Spiel positiv auf das Lernen auswirkt. Das Spiel verbessert nicht nur die Fähigkeiten, sondern macht Kindern auch Spaß, Mathematik erscheint ihnen weniger langweilig und sie lernen es mit mehr Freude. Wissenschaftler schließen nicht aus, dass der positive Effekt nur mit der Spielleidenschaft der Kinder zusammenhängt. Darüber hinaus ist das Spiel besser als Papierübungen, da es eine schnelle Steigerung des Schwierigkeitsgrades ermöglicht und so zusätzlich die kognitiven Fähigkeiten trainiert.

Lernspiele werden zu einem immer wichtigeren Bestandteil des Lernprozesses. Schon jetzt liegt der Umsatz dieser Spiele bei etwa 2,3 Milliarden Euro, bis 2015 werden es aber voraussichtlich 5,5 Milliarden Euro sein. Lernspiele werden in der US-Armee aktiv eingesetzt, um taktische Trainingsfähigkeiten zu verbessern. Darüber hinaus werden Spiele in großen Unternehmen zur Mitarbeiterschulung eingesetzt. Und natürlich nimmt die Häufigkeit des Einsatzes von Spielen in der Bildung zu.

Wenn Kinder Lernspiele mögen, lernen sie gerne, sagen Wissenschaftler.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Samsung M2 und C2 Portable

▪ Das hellste fluoreszierende Material

▪ Entdeckung von Wellen in der Magnetosphäre des Jupiter

▪ NXP stellt ultrakompakten, hochpräzisen MEMS-Frequenzsynthesizer vor

▪ MAX20343/MAX20344-Konverter

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Abschnitt der Website Alternative Energiequellen. Artikelauswahl

▪ Artikel Glossar der Begriffe. Videokunst

▪ Artikel Was wird für die Glasproduktion benötigt? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Postbote, der Telegramme ausliefert. Standardanweisung zum Arbeitsschutz

▪ Artikel Rauscharmer Vorverstärker mit hoher Eingangsimpedanz. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Gebäckhut. Fokusgeheimnis

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024