MENÜ English Ukrainian Russisch Home

Kostenlose technische Bibliothek für Bastler und Profis Kostenlose technische Bibliothek


APHORISMEN BERÜHMTER PERSONEN
Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten / William Shakespeare

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten. William Shakespeare

Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kostenlose Bibliothek / Aphorismen berühmter Persönlichkeiten

Kommentare zum Artikel Kommentare zum Artikel

William Shakespeare. Die berühmtesten Aphorismen

  • Arm ist Liebe, wenn sie gemessen werden kann.
  • Schlechte Weisheit ist oft der Sklave reicher Dummheit.
  • Gesegnet sind die Friedensstifter auf Erden. Liebe alle, vertraue den Auserwählten, füge niemandem Schaden zu.
  • Große Trauer heilt weniger.
  • Im unsensiblen Geist gibt es keinen Platz für Witze.
  • Große Menschen starben oft durch die Hand von Müßiggängern.
  • Alle Liebenden schwören, mehr zu tun, als sie können, und tun nicht einmal das, was möglich ist.
  • Wo es wenige Wörter gibt, haben sie Gewicht.
  • Der Kummer wird stärker, wenn er merkt, dass er nachgibt.
  • Freundlichkeit einer Frau, nicht verführerische Blicke, wird meine Liebe gewinnen.
  • Dumme Gehirne verderben nicht.
  • Dummheit ... ein bisschen wie die Sonne, die überall läuft und überall scheint.
  • Der Teufel kann die Heilige Schrift auch für seine eigenen Zwecke zitieren.
  • Wenn alle, die hartnäckige Frauen haben, verzweifeln würden, würde sich ein Zehntel der Menschheit erhängen.
  • Wenn die Sichel im Tod unerbittlich ist, lassen Sie die Nachkommen damit streiten!
  • Verlangen ist der Vater des Denkens.
  • Frauen sind Rosen: Sobald sie blühen, zerbröckeln sie sofort.
  • Gesundheit ist wertvoller als Gold.
  • Gold und glänzende Geschenke haben eine stumme Beredsamkeit, die das Herz einer Frau mehr berührt als die schönsten Reden.
  • Und die größten Eide sind Stroh, wenn das Feuer im Blut brennt.
  • Und gute Argumente müssen besseren Argumenten weichen.
  • Übermäßige Fürsorge ist derselbe Fluch für alte Menschen, wie Nachlässigkeit der Kummer junger Menschen ist.
  • Übermäßige Eile führt ebenso wie Langsamkeit zu einem traurigen Ende.
  • Intrigen sind die Stärke der Schwachen, selbst Narren sind klug genug, Schaden anzurichten.
  • Verleumdung fügt der Seele solche Wunden zu, dass nichts sie heilen kann.
  • Die Eide eines Liebhabers sind nicht zuverlässiger als die Worte eines Gastwirts: Beide bürgen für die Treue falscher Berichte.
  • Ein leichtes Herz lebt lange.
  • Der Fuchs braucht nur seine Schnauze reinzustecken – schon huscht der Rumpf hinterher.
  • Lieber drei Stunden zu früh als eine Minute zu spät.
  • Liebe alle, vertraue wenigen, verletze niemanden.
  • Die Liebe flieht vor denen, die ihr nachjagen, und wer davonläuft, wirft sich um den Hals.
  • Liebe verleiht selbst denen Adel, denen die Natur sie verweigert hat.
  • Liebe und Vernunft leben selten im Einklang.
  • Es gibt keine Wahl zwischen faulen Äpfeln.
  • Wir wissen, was wir sind, aber wir wissen nicht, was wir sein können.
  • Wie viel besser ist es, vor Freude zu weinen, als sich in Tränen zu freuen!
  • Gehen Sie bei Entschuldigungen nicht in die gleichen Extreme wie bei Beleidigungen.
  • Ist es nicht der ewige Hohn der Liebe, dass eine Frau denjenigen nicht lieben kann, der sie liebt?
  • Nicht die Sterne haben die Macht über unser Schicksal, sondern wir selbst.
  • Entzünde das Feuer nicht zu sehr für deine Feinde, damit es dich nicht selbst verbrennt.
  • Kleine, niedliche Gedichte reizen die Nerven mehr als das Knarren ungeölter Räder.
  • Unwissenheit ist Gottes Fluch und Wissen ist der Flügel, der uns in den Himmel trägt.
  • Ich kann kein Heilmittel gegen Taschenkonsum finden. Kredite verlängern die Krankheit nur – sie ist unheilbar.
  • Sie werden nie eine Frau finden, die keine Antwort parat hat, es sei denn, sie hat am Ende keine Zunge mehr.
  • Es ist sinnlos, über das Verlorene zu trauern – und zwar über das, was unwiederbringlich verloren ist.
  • Ein Blick kann die Liebe töten, ein Blick kann sie wiederbeleben.
  • Macht ist gefährlich, wenn das Gewissen mit ihr im Widerspruch steht.
  • Ein schlechter Koch ist einer, der sich nicht die Finger leckt.
  • Der Verdacht lebt immer in der Seele eines Kriminellen: Jeder Busch scheint für einen Dieb ein Detektiv zu sein.
  • Die Natur wird immer ihren Tribut fordern.
  • Diejenigen, die nicht wissen, wie man regiert, sollen gehorchen.
  • Die Arbeit, die wir freiwillig leisten, heilt Schmerzen.
  • Eifersucht ist ein Monster, das sowohl schwanger wird als auch sich selbst zur Welt bringt.
  • Selbstachtung ist niemals so abscheulich wie Selbsterniedrigung.
  • Wende dein Ohr allen zu, aber deine Stimme nur einigen wenigen.
  • Wie viel Adel und doch ein Faulenzer!
  • Tränen sind die Waffen der Frauen!
  • Worte sind Wind und Schimpfwörter sind ein schädlicher Luftzug.
  • Glücklich ist derjenige, der die Blasphemie gegen sich selbst hört und sie zur Zurechtweisung nutzen kann.
  • Nur ein wahrer Freund kann die Schwächen seines Freundes tolerieren.
  • Die Dummheit der Narren ist immer der Schleifstein für den Witz.
  • Liebe hat überhaupt keine Augen.
  • Manche Verse haben mehr Füße, als der Vers bewältigen kann.
  • Mäßige Zweifel werden als Leuchtfeuer des Weisen bezeichnet.
  • Für einen kaltblütigen Menschen ist es leicht, der Begeisterung die Schuld zu geben.
  • Je weniger Worte, desto mehr Gefühle werden vorhanden sein.
  • Je stärker die Leidenschaft, desto trauriger endet sie.
  • Die Ehre eines Mädchens ist ihr ganzer Reichtum, sie ist kostbarer als jedes Erbe.
  • Was ist ein Mensch, wenn er nur mit Schlafen und Essen beschäftigt ist? Ein Tier, mehr nicht.

 Wir empfehlen interessante Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten:

▪ Baltasar Gracian. Aphorismen

▪ Ludovico Ariosto. Aphorismen

▪ Fedorov Nikolai Fjodorowitsch Aphorismen

▪ Zufällige fünf Aphorismen

Siehe andere Artikel Abschnitt Aphorismen berühmter Persönlichkeiten.

Siehe auch Foren Geflügelte Wörter, sprachliche Einheiten и Sprichwörter und Sprüche der Völker der Welt.

Lesen und Schreiben nützlich Kommentare zu diesem Artikel.

<< Zurück

Neueste Nachrichten aus Wissenschaft und Technik, neue Elektronik:

Mit dem Ultraschallaufkleber können Sie durch die Haut sehen. 24.02.2024

Ingenieure des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben einen revolutionären Ultraschallaufkleber entwickelt, um den Gesundheitszustand der inneren Organe von Patienten zu überwachen. Dieses kleine Gerät von etwa der Größe einer Briefmarke wird auf der Haut befestigt und ermöglicht die Überwachung des Zustands innerer Organe, die Erkennung von Anzeichen von Krankheiten wie Leber- oder Nierenversagen sowie die Überwachung der Entwicklung von Tumoren. Das neue Produkt ist in der Lage, Ultraschallwellen durch die Haut zu leiten, von inneren Organen reflektiert zu werden und zum Aufkleber zurückzukehren. „Wenn einige Organe erkranken, können sie härter werden“, sagte Xuanhe Zhao, Professor für Maschinenbau am MIT. Das Ultraschallpflaster kann die Organsteifheit 48 Stunden lang kontinuierlich überwachen und weist dabei eine ausreichende Empfindlichkeit auf, um kleinste Veränderungen zu erkennen, die auf ein Fortschreiten der Krankheit hinweisen. Bei Tests an Ratten erkannte der Sensor beispielsweise schnell frühe Anzeichen eines akuten Leberversagens. ... >>

Zweiter Ton in einer supraflüssigen Flüssigkeit 24.02.2024

In den meisten Materialien wird Wärme abgeführt, aber in seltenen Materiezuständen kann sie sich wie eine Welle verhalten und sich hin und her bewegen. Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology haben erstmals direkte Bilder dieses Phänomens erhalten, das Physiker „zweiter Schall“ nennen. Die Entdeckung des zweiten Schalls in einer supraflüssigen Flüssigkeit eröffnet neue Horizonte für das Verständnis der Wärmeleitfähigkeit und des Verhaltens von Materie unter extremen Bedingungen. Diese Forschung erweitert nicht nur unser Wissen über physikalische Prozesse, sondern kann auch zu neuen technologischen Durchbrüchen in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft und Technologie führen. Die von Wissenschaftlern gewonnenen Bilder zeigten, dass sich Wärme wie eine Welle bewegt und hin und her „schwingt“, während sich physische Materie völlig anders verhält. Das Team untersuchte eine Wolke aus Lithiumatomen, die auf Temperaturen nahe dem absoluten Nullpunkt abgekühlt war, um dieses Phänomen mithilfe einer neuen Thermografietechnik namens Heat Mapping zu visualisieren. Diese Entdeckungen werden den Physikern besser helfen ... >>

Bäume wachsen nachts schneller 23.02.2024

Eine Studie eines internationalen Wissenschaftlerteams hat den Wachstumsprozess von Bäumen beleuchtet und gezeigt, dass die Hauptphase des aktiven Wachstums nachts stattfindet. Sie beobachteten 170 Bäume in verschiedenen Regionen der Schweiz und stellten fest, dass die Pflanzen auch bei mäßiger Trockenheit wuchsen, sofern die Luft feucht war. Interessanterweise hatte die Einwirkung trockener Luft einen stärkeren Einfluss auf das Wachstum als trockener Boden. Trockene Luft führte zu einer stärkeren Transpiration, was zu einem Feuchtigkeitsverlust der Pflanzen führte. Wenn Pflanzen mehr Wasser verlieren, als sie aufnehmen, verringert sich ihre Fähigkeit, Wasser zu speichern, was zu Wachstumsstörungen führt. Die Wissenschaftler sammelten eine riesige Datenmenge, darunter 60 Millionen Messungen des Stammradius sowie der Luft- und Bodenfeuchtigkeit, die ihnen halfen, den Zusammenhang zwischen Umweltbedingungen und Pflanzenwachstum besser zu verstehen. Letztendlich können diese Entdeckungen dazu beitragen, die natürlichen Prozesse, die in Wäldern und Gärten ablaufen, besser zu verstehen und Möglichkeiten zur Optimierung aufzuzeigen ... >>

Zufällige Neuigkeiten aus dem Archiv

Schnecken werden England fressen 02.12.2002

Die Biologin Claire Andrews von der University of Sussex (UK) entdeckte, dass Patella-vulgata-Schnecken, die auf den Kreidefelsen von Dover leben, allmählich die Küste Englands auffressen.

Sie klammern sich an den Felsen und kratzen mikroskopisch kleine Algen ab, von denen sie sich ernähren. Allerdings kratzen die Mollusken zusammen mit den Algen auch etwas weichen Kalkstein ab. Dreijährige Beobachtungen von Schnecken haben gezeigt, dass bis zu 30 Prozent der Küstenerosion auf diese scheinbar harmlosen Lebewesen zurückzuführen sind.

Beachten Sie, dass die Grafschaft Sussex jährlich Millionen von Pfund ausgibt, um die Küstenerosion zu bekämpfen.

Weitere interessante Neuigkeiten:

▪ Flexible und lichtdurchlässige Perowskit-LED

▪ Dimmen der Sonne zur Bekämpfung der Erwärmung

▪ Neuer Mini Cooper EV 2024

▪ Wie ein Laser Fleisch schneidet

▪ Möglicherweise gibt es Wasser auf dem Jupitermond

News-Feed von Wissenschaft und Technologie, neue Elektronik

 

Interessante Materialien der Freien Technischen Bibliothek:

▪ Abschnitt der Website Feldstärkedetektoren. Artikelauswahl

▪ Artikel Verkaufen Sie eine slawische Garderobe? Populärer Ausdruck

▪ Artikel Welcher Wissenschaftler nahm ein Honorar von denen entgegen, die sein Autogramm wollten? Ausführliche Antwort

▪ Artikel Erlasse, Briefe, Anordnungen, Weisungen zum Arbeitsschutz. Verzeichnis

▪ Artikel Radio Vergissmeinnicht. Sicherheitssystem. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

▪ Artikel Anhang zum Videorecorder. Enzyklopädie der Funkelektronik und Elektrotechnik

Hinterlasse deinen Kommentar zu diesem Artikel:

Name:


E-Mail optional):


Kommentar:





Alle Sprachen dieser Seite

Startseite | Bibliothek | Artikel | Sitemap | Site-Überprüfungen

www.diagramm.com.ua

www.diagramm.com.ua
2000-2024